13 Tastaturkürzel, das jeder Ubuntu 18.04-Benutzer wissen sollte

Wenn Sie Tastenkombinationen kennen, steigern Sie Ihre Produktivität. Hier sind einige nützliche Ubuntu-Tastenkombinationen, mit denen Sie Ubuntu wie ein Profi verwenden können.

Sie können ein Betriebssystem mit der Kombination aus Tastatur und Maus verwenden, die Verwendung der Tastaturbefehle spart jedoch Zeit.

Hinweis: Die in der Liste genannten Tastaturkürzel sind für die GNOME-Edition von Ubuntu 18.04 vorgesehen. Normalerweise sollten die meisten von ihnen (wenn nicht alle) auch auf anderen Ubuntu-Versionen funktionieren, aber ich kann nicht dafür bürgen.

Nützliche Ubuntu-Tastaturkürzel

Werfen wir einen Blick auf einige wichtige Tastenkombinationen für Ubuntu GNOME. Ich habe keine universellen Tastaturkürzel wie Strg + C (Kopieren), Strg + V (Einfügen) oder Strg + S (Speichern) eingefügt.

Hinweis: Super Key unter Linux bezieht sich auf den Schlüssel mit dem Windows-Logo. Ich habe in den Shortcuts Großbuchstaben verwendet, aber das bedeutet nicht, dass Sie die Umschalttaste drücken müssen. Beispielsweise bedeutet T nur 't'-Taste, nicht Umschalt + t.

Sie können sich auch ein Video dieser Ubuntu-Verknüpfungen in Aktion ansehen. Wenn Ihnen das Video gefällt, abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal für weitere Videos zu Ubuntu und Linux.

1. Superschlüssel: Öffnet die Suche nach Aktivitäten

Wenn Sie unter Ubuntu nur eine Tastenkombination verwenden müssen, muss dies diejenige sein.

Sie möchten eine Bewerbung öffnen? Drücken Sie die Super-Taste und suchen Sie nach der Anwendung. Wenn die Anwendung nicht installiert ist, werden sogar Anwendungen aus dem Software Center vorgeschlagen.

Sie möchten die laufenden Anwendungen sehen? Drücken Sie die Super-Taste und es werden Ihnen alle laufenden GUI-Anwendungen angezeigt.

Sie möchten Arbeitsbereiche nutzen? Drücken Sie einfach die Super-Taste und Sie sehen die Option Arbeitsbereiche auf der rechten Seite.

2. Strg + Alt + T: Ubuntu-Terminal-Verknüpfung

Verwenden Sie Strg + Alt + T, um das Terminal zu öffnen

Sie möchten ein neues Terminal öffnen. Die Kombination der drei Tasten Strg + Alt + T ist genau das, was Sie brauchen. Dies ist meine Lieblings-Tastenkombination in Ubuntu. Ich erwähne es sogar in verschiedenen Tutorials zu It's FOSS, wenn es darum geht, ein Terminal zu öffnen.

3. Super + L oder Strg + Alt + L: Sperrt den Bildschirm

Das Sperren des Bildschirms, wenn Sie nicht an Ihrem Schreibtisch sitzen, ist einer der grundlegendsten Sicherheitstipps. Anstatt in die rechte obere Ecke zu gehen und dann die Option zum Sperren des Bildschirms zu wählen, können Sie einfach die Tastenkombination Super + L verwenden.

Einige Systeme verwenden auch die Tastenkombination Strg + Alt + L, um den Bildschirm zu sperren.

4. Super + D oder Strg + Alt + D: Desktop anzeigen

Durch Drücken von Super + D werden alle laufenden Anwendungsfenster minimiert und der Desktop angezeigt.

Durch erneutes Drücken von Super + D werden alle aktiven Anwendungsfenster wie zuvor geöffnet.

Sie können zu diesem Zweck auch Strg + Alt + D verwenden.

5. Super + A: Zeigt das Anwendungsmenü an

Sie können das Anwendungsmenü in Ubuntu 18.04 GNOME öffnen, indem Sie auf die 9 Punkte am linken unteren Bildschirmrand klicken. Eine schnellere Möglichkeit wäre jedoch die Verwendung der Tastenkombination Super + A.

Es wird das Anwendungsmenü angezeigt, in dem Sie die auf Ihren Systemen installierten Anwendungen sehen und auch danach suchen können.

Mit der Esc-Taste können Sie den Anwendungsmenübildschirm verlassen.

6. Super + Tab oder Alt + Tab: Wechseln Sie zwischen laufenden Anwendungen

Wenn mehrere Anwendungen ausgeführt werden, können Sie mit den Tastenkombinationen Super + Tab oder Alt + Tab zwischen den Anwendungen wechseln.

Halten Sie die Super-Taste gedrückt und drücken Sie die Tabulatortaste. Der Anwendungsumschalter wird angezeigt. Halten Sie die Super-Taste gedrückt und tippen Sie weiter auf die Tabulatortaste, um zwischen Anwendungen zu wählen. Wenn Sie sich in der gewünschten Anwendung befinden, lassen Sie die Super- und die Tabulatortaste los.

Standardmäßig bewegt sich der Anwendungsumschalter von links nach rechts. Wenn Sie sich von rechts nach links bewegen möchten, verwenden Sie die Tastenkombination Super + Shift + Tab.

Sie können hier auch die Alt-Taste anstelle von Super verwenden.

Tipp: Wenn es mehrere Instanzen einer Anwendung gibt, können Sie mit der Tastenkombination Super + `zwischen diesen Instanzen wechseln.

7. Super + Pfeiltasten: Fenster ausrichten

Dies ist auch in Windows verfügbar. Drücken Sie während der Verwendung einer Anwendung Super und die linke Pfeiltaste. Die Anwendung springt zum linken Bildschirmrand und nimmt die Hälfte des Bildschirms ein.

In ähnlicher Weise wird die Anwendung durch Drücken der Pfeiltasten Super und Rechts an den rechten Rand verschoben.

Super- und Aufwärtspfeiltasten maximieren das Anwendungsfenster, und Super- und Abwärtspfeile bringen die Anwendung wieder in den normalen Zustand.

8. Super + M: Benachrichtigungsleiste umschalten

GNOME verfügt über eine Benachrichtigungsleiste, in der Sie Benachrichtigungen für verschiedene System- und Anwendungsaktivitäten anzeigen können. Sie haben auch den Kalender hier.

Benachrichtigungsleiste

Mit der Tastenkombination Super + M können Sie diesen Infobereich öffnen. Wenn Sie diese Tasten erneut drücken, wird eine geöffnete Benachrichtigungsleiste geschlossen.

Sie können auch Super + V verwenden, um die Benachrichtigungsleiste umzuschalten.

9. Super + Space: Eingabetastatur ändern (für mehrsprachiges Setup)

Wenn Sie mehrsprachig sind, sind auf Ihrem System möglicherweise mehrere Tastaturen installiert. Ich verwende beispielsweise Hindi unter Ubuntu zusammen mit Englisch und habe eine Hindi-Tastatur (Devanagari) zusammen mit der Standardtastatur für Englisch installiert.

Wenn Sie auch ein mehrsprachiges Setup verwenden, können Sie die Eingabetastatur mit der Verknüpfung Super + Space schnell ändern.

10. Alt + F2: Konsole ausführen

Dies ist für Hauptbenutzer. Wenn Sie einen Schnellbefehl ausführen möchten, anstatt ein Terminal zu öffnen und den Befehl dort auszuführen, können Sie die Konsole mit Alt + F2 ausführen.

Konsole

Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie Anwendungen verwenden müssen, die nur vom Terminal aus ausgeführt werden können.

11. Strg + Q: Schließen Sie ein Anwendungsfenster

Wenn eine Anwendung ausgeführt wird, können Sie das Anwendungsfenster mit der Tastenkombination Strg + Q schließen. Sie können zu diesem Zweck auch Strg + W verwenden.

Alt + F4 ist eine universelle Tastenkombination zum Schließen eines Anwendungsfensters.

Bei einigen Anwendungen wie dem Standardterminal in Ubuntu funktioniert es nicht.

12. Strg + Alt + Pfeil: Zwischen Arbeitsbereichen wechseln

Arbeitsbereich wechseln

Wenn Sie zu den Hauptbenutzern gehören, die Arbeitsbereiche verwenden, können Sie mit den Pfeiltasten Strg + Alt + Nach oben und Strg + Alt + Nach unten zwischen den Arbeitsbereichen wechseln.

13. Strg + Alt + Entf: Abmelden

Nein! Wie bei Windows bringt die berühmte Kombination aus Strg + Alt + Entf unter Linux keinen Task-Manager (es sei denn, Sie verwenden dafür benutzerdefinierte Tastaturkürzel).

Ausloggen

In der normalen GNOME-Desktop-Umgebung können Sie das Ausschaltmenü mit den Tasten Strg + Alt + Entf aufrufen, aber Ubuntu folgt nicht immer den Normen und öffnet daher das Dialogfeld zum Abmelden, wenn Sie Strg + Alt + Entf in Ubuntu verwenden.

Verwenden Sie benutzerdefinierte Tastaturkürzel in Ubuntu

Sie sind nicht auf die Standardtastenkombinationen beschränkt. Sie können Ihre eigenen benutzerdefinierten Tastaturkürzel erstellen, wie Sie möchten.

Gehen Sie zu Einstellungen-> Geräte-> Tastatur. Hier sehen Sie alle Tastaturkürzel für Ihr System. Scrollen Sie nach unten und Sie sehen die Option Benutzerdefinierte Verknüpfungen.

Sie müssen einen leicht zu erkennenden Namen für die Verknüpfung angeben, den Befehl, der ausgeführt wird, wenn die Tastenkombinationen verwendet werden, und natürlich die Tasten, die Sie für die Verknüpfung verwenden werden.

Was sind deine Lieblings-Tastaturkürzel in Ubuntu?

Verknüpfungen haben kein Ende. Wenn Sie möchten, können Sie sich hier alle möglichen GNOME-Verknüpfungen ansehen und nachsehen, ob es weitere Verknüpfungen gibt, die Sie verwenden möchten.

Wenn Sie Linux-Terminal häufig verwenden, sollten Sie auch diese Linux-Befehlstipps lesen, um Zeit zu sparen.

Sie können und sollten auch Tastenkombinationen für die Anwendungen erlernen, die Sie am häufigsten verwenden. Zum Beispiel verwende ich Kazam für die Bildschirmaufnahme, und die Tastaturkürzel helfen mir sehr beim Anhalten und Fortsetzen der Aufnahme.

Was sind deine Lieblings-Ubuntu-Verknüpfungen, ohne die du nicht leben kannst?

Empfohlen

Finden Sie alle Dateien mit angegebenem Text mit dem SearchMonkey-GUI-Tool in Ubuntu
2019
ProtonMail: Ein Open Source-E-Mail-Dienstanbieter mit Schwerpunkt auf Datenschutz
2019
Nach der Installation des Betriebssystems Freya
2019