3 einfache Möglichkeiten zum Herunterladen von YouTube-Videos in Ubuntu und anderen Linux-Distributionen

Manchmal befinden Sie sich in einer Situation, in der Sie YouTube-Videos in Ubuntu herunterladen müssen. Zum Beispiel, wenn Sie an einem Projekt arbeiten, in dem Sie ein Video verwenden müssen, oder wenn Sie Tutorials und Vorträge für die Offline-Verwendung herunterladen möchten.

Was auch immer Ihr Grund sein mag, wir werden in diesem Artikel verschiedene Möglichkeiten zum einfachen Herunterladen von YouTube-Videos in Ubuntu und anderen Ubuntu-basierten Linux-Distributionen sehen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, dies zu tun:

  • Download mit einer Browser-Erweiterung
  • Download mit speziellen Tools

Das Herunterladen von Videos aus dem Internet ist in vielen Ländern möglicherweise illegal.

Laden Sie YouTube-Videos mit dem Firefox-Add-on DownloadHelper herunter

Mozilla Firefox ist ein fantastischer Internetbrowser. In den meisten Linux-Distributionen ist Firefox standardmäßig installiert.

Wenn Sie YouTube verwenden, ist das Herunterladen von Videos von YouTube nur noch zwei Mausklicks entfernt. Sie müssen lediglich ein Add-On mit dem Namen Video DownloadHelper installieren.

Wenn Sie Firefox verwenden, rufen Sie über diesen Link das Video DownloadHelper-Add-On auf.

Holen Sie sich das Video DownloadHelper Add-On

Sie sollten auf die Schaltfläche "Add on Firefox" klicken, um dieses Add-on zu installieren.

Installieren Sie das Add-On

Sobald Sie das Add-On installiert haben, sehen Sie es in der oberen rechten Ecke von Firefox.

Wenn Sie ein Video auf YouTube oder anderen Video-Hosting-Websites wie DailyMotion usw. abspielen, werden Sie feststellen, dass das Add-On seine Farben ändert. Dies bedeutet, dass Videos erkannt wurden und Sie diese herunterladen können.

Klicken Sie auf das Add-On, um die YouTube-Videos herunterzuladen

Sie sehen mehrere Optionen zum Herunterladen der Videos. Videos in niedrigerer Qualität haben eine geringere Dateigröße. Es liegt ganz bei Ihnen, welches Sie herunterladen.

Habe ich dir gesagt, dass du mit Video DownloadHelper auch Facebook-Videos herunterladen kannst? Ja, Sie können dies genauso tun, wie Sie YouTube-Videos heruntergeladen haben.

3 Anwendungen zum Herunterladen von YouTube-Videos in Ubuntu und anderen Linux-Distributionen

Wenn Sie sich beim Herunterladen von Videos nicht auf eine Browsererweiterung verlassen möchten, können Sie ein Desktop-Tool installieren.

Die hier genannten YouTube-Download-Tools sollten auch für andere Linux-Distributionen verfügbar sein. Die hier beschriebenen Installationsmethoden gelten hauptsächlich für Ubuntu-basierte Distributionen wie Linux Mint, Grundbetriebssysteme, Pinguy-Betriebssysteme usw.

Ich möchte hier auch xVideoServiceThief erwähnen. Es war jahrelang ein beliebter Video-Downloader für Linux. Sie sollten xVideoServiceThief jedoch nicht mehr verwenden, da es seit Jahren keine neuen Entwicklungen mehr gibt. Mit den anderen hier genannten Video-Downloadern sind Sie besser dran.

1. Clipgrab

Das Herunterladen von YouTube-Videos ist mit Clipgrab nur eine Frage von wenigen Klicks. Rufen Sie einfach die URL des Videos ab, fügen Sie sie in Clipgrab ein, wählen Sie die Qualität und das Format des Videos aus und klicken Sie auf Diesen Clip abrufen ! Taste. Es ist nicht nur YouTube, sondern Sie können Videos von anderen wichtigen Video-Websites wie Vimeo und Dailymotion herunterladen.

Um Clipgrab in Ubuntu und anderen Ubuntu-basierten Distributionen zu installieren, können Sie das offizielle PPA des Clipgrab-Teams verwenden:

sudo add-apt-repository ppa:clipgrab-team/ppa sudo apt-get update sudo apt-get install clipgrab 

Verwenden Sie die folgenden Befehle, um Clipgrab aus dem System zu entfernen:

 sudo apt-get remove clipgrab sudo add-apt-repository --remove ppa:clipgrab-team/ppa 

2. 4K Video Downloader

Ähnlich wie bei Clipgrab können Sie 4K Video Downloader verwenden. Fügen Sie die URL des Videos ein, wählen Sie die Qualität und den Typ der Videodatei aus und klicken Sie auf die Schaltfläche zum Herunterladen. Vimeo und Dailymotion werden ebenfalls unterstützt.

Um 4K Video Downloader in Ubuntu und anderen Ubuntu-basierten Linux-Distributionen zu installieren, können Sie die ausführbare Datei über den folgenden Link herunterladen:

Laden Sie den 4K Downloader herunter

3. youtube-dl [Kommandozeile]

Keine Panik, nur weil youtube-dl ein Kommandozeilen-Tool ist. Es ist sehr einfach zu bedienen und bietet eine Reihe von Konfigurationsoptionen. Zur einfachen Verwendung können Sie im Terminal einen Befehl wie "youtube-dl URL" verwenden, der das YouTube-Video mit der Standardkonfiguration herunterlädt. Heruntergeladene Dateien werden standardmäßig im Basisverzeichnis gespeichert.

Oh, denk nicht nur daran, dass der Name YouTube enthält, er funktioniert nur mit YouTube. Sie können Videos von verschiedenen Websites herunterladen, darunter Vimeo, Dailymotion und Facebook.

Normalerweise sollte sich youtube-dl in Ubuntu-Softwarequellen befinden. Sie können es mit dem folgenden Befehl installieren:

 sudo apt install youtube-dl 

In der Tat ist youtube-dl ein mächtiges Werkzeug. Sie können damit nur die Audiodatei von Videos herunterladen, die gesamte Wiedergabeliste herunterladen und Videos in verschiedenen Qualitäten herunterladen. Sie können mit diesem Tool sogar 4K-Videos von YouTube herunterladen.

Ich empfehle, dieses Tutorial zu lesen, um zu lernen, wie man mehr Funktionen von youtube-dl nutzt.

Was ist dein Favorit?

Wenn Sie ein langsames oder inkonsistentes Internet haben, sollten Sie auch einen Download-Manager verwenden.

Ich habe drei Anwendungen zum Herunterladen von Videos in Ubuntu aufgelistet. Welches hat dir am besten gefallen? Ist deine Lieblings-YouTube-Downloader-Anwendung nicht auf der Liste? Zögern Sie nicht, mir vorzuschlagen, es hinzuzufügen. Ich habe bewusst keine Browsererweiterungen zum Herunterladen hinzugefügt.

Empfohlen

MariaDB: Die Software, die Open Source speichern oder brechen könnte
2019
Installieren und Verwenden von MEGA Cloud Storage unter Linux
2019
openSUSE ist jetzt auf dem Windows-Subsystem für Linux verfügbar
2019