5 Beste Linux Photo Management Software

Wenn es um Linux-Anwendungen geht, gibt es manchmal so viele Möglichkeiten und Alternativen. Aber manchmal gibt es nur wenige Möglichkeiten.

Einer unserer Leser hatte darum gebeten, eine Liste anständiger Linux-Fotoverwaltungssoftware zu erstellen . Etwas, das nun Picasa unter Linux ersetzen könnte.

Es stellt sich heraus, dass es, wenn auch nicht viele, einige wirklich gute Anwendungen für die Verwaltung von Fotobibliotheken gibt. Entweder Sie haben eine riesige Sammlung von Fotos oder nur einige davon. Eine dieser Optionen sollte Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Top Fotomanagement-Anwendungen unter Linux

Diese Liste der besten Fotoverwaltungsanwendungen für Linux unterscheidet sich von unserer früheren Liste der besten Fotoverwaltungsanwendungen für Linux. Diese Liste enthielt bildbezogene Anwendungen für verschiedene Zwecke wie Bearbeiten, Malen usw., während sich diese Liste nur mit Anwendungen zur Fotoverwaltung befasst.

Wenn Sie Videos bevorzugen, haben wir auf unserem YouTube-Kanal ein Video eingestellt. Sieh es dir an und abonniere unseren Kanal:

Auf geht's. Ich habe auch die Installationsbefehle dieser Anwendungen für Ubuntu und seine Derivate eingefügt. Sie müssen lediglich ein Terminal öffnen und diese ausführen.

1. gThumb

gThumb Fotobearbeitung

gThumb ist eine einfache Fotoverwaltungsanwendung, die hauptsächlich für die GNOME-Desktopumgebung entwickelt wurde. Es enthält alle grundlegenden Funktionen zur Fotoverwaltung sowie einige Bearbeitungs- und Vorbereitungsfunktionen. Einige der Hauptfunktionen von gThumb sind:

  • Bildbetrachter : Unterstützt alle gängigen Bildformate (einschließlich GIF) und Metadaten (EXIF, XMP usw.).
  • Bildbrowser : Alle grundlegenden Suchvorgänge (Miniaturansichten, Verschieben, Kopieren, Löschen usw.) und Lesezeichen werden unterstützt.
  • Image Organizer : Organisieren Sie Fotos mit Tags, Katalogen und Bibliotheken. Importieren von Fotos von Digitalkameras. Integration von Webalben (Picasa, Flickr, Facebook usw.).
  • Bildeditor : Grundlegende Fotobearbeitungsvorgänge, Filter, Formatkonvertierung usw.

Weitere Informationen finden Sie in der offiziellen Funktionsliste von gThumb. Wenn Sie GNOME oder GNOME-basierte Desktop-Umgebungen (wie MATE) verwenden, sollten Sie diese unbedingt ausprobieren.

gThumb-Installation

sudo apt install gthumb 

2. digiKam

digiKam

digiKam wurde hauptsächlich für KDE entwickelt, funktioniert aber auch in anderen Desktop-Umgebungen. Es kommt mit vielen Funktionen mit einer Schnittstelle, die gut funktioniert. Die Hauptfunktionen von digiKam umfassen:

  • Photo Organizer : Alben, Unteralben, Tags, Kommentare, Metadaten, Sortierunterstützung.
  • Photo Importer : Importieren Sie Unterstützung von Digitalkameras, USB-Geräten, Webalben (einschließlich Picasa und Facebook) und einigen anderen Funktionen.
  • Photo Exporter : Exportunterstützung für verschiedene Online-Plattformen und Formatkonvertierung.
  • Photo Editor : Große Auswahl an Fotobearbeitungsvorgängen.

digiKam ist sicherlich eine der besten Linux-Fotoverwaltungssoftware, wenn nicht sogar die beste.

digiKam Installation

 sudo apt install digikam 

3. Shotwell

Shotwell

Shotwell Photo Manager ist auch für die GNOME-Desktop-Umgebung geeignet. Shotwell ist zwar nicht so funktionsreich wie gThumb, hält aber, was es verspricht. Die Hauptmerkmale von Shotwell sind:

  • Importieren Sie Fotos von Festplatten oder Digitalkameras.
  • Event-, Tags- und Ordner-basierte Organisation.
  • Grundlegende Fotobearbeitungsfunktionen und Formatkonvertierung.
  • Unterstützt das Hochladen auf Webdienste (Facebook, Flickr, Tumblr usw.).

Wenn Sie etwas Einfaches wollen, können Sie dieses ausprobieren.

Shotwell-Installation

 sudo apt install shotwell 

4. KPhotoAlbum

KPhotoAlbum

KPhotoAlbum ist eine Fotoverwaltungsanwendung, die auch für die Verwendung in KDE-Desktopumgebungen vorgesehen ist. Was KPhotoAlbum einzigartig macht, ist der Kategorisierungsprozess und das zeitbasierte Browsen. Sie können Fotos nach Personen, Orten, Ereignissen usw. kategorisieren. Für das zeitbasierte Durchsuchen verfügt es über eine eigene Zeitleiste oder Datumsleiste am unteren Rand der Benutzeroberfläche.

KPhotoAlbum bietet eine Vielzahl von Funktionen für die Verwaltung und Bearbeitung von Fotos. Einige der Hauptfunktionen umfassen:

  • Erweiterte Fotoorganisation (mit Kategorien, Unterkategorien, Tags, Metadaten, Unterstützung für Anmerkungen und vielem mehr).
  • Große Auswahl an Import- und Exportoptionen (einschließlich fast aller gängigen Plattformen für die gemeinsame Nutzung von Fotos).
  • Verschiedene Bearbeitungsoptionen (einschließlich Batch-Operationen).

All diese erweiterten Organisationsfunktionen haben ihre Nachteile - der Benutzer muss die meisten manuell ausführen. Aber wenn Sie ein KDE-Liebhaber sind, kann dies eine gute Wahl sein. Sie können KPhotoAlbum auch in anderen Desktop-Umgebungen verwenden, es bietet jedoch die optimale Erfahrung mit KDE.

Installation von KPhotoAlbum

 sudo apt install kphotoalbum 

5. Darktable

Darktable

Darktable ist eher eine Fotobearbeitungsanwendung als ein Organizer. Darktable zeichnet sich durch eine eigene Benutzeroberfläche aus, unabhängig von der verwendeten Desktop-Umgebung und natürlich durch die Bearbeitungsfunktionen. Die Grundfunktionen umfassen:

  • Grundlegende Organisation von Fotos.
  • Erweiterte und funktionsreiche Fotobearbeitung.
  • Exportunterstützung für Picasa & Flickr und Formatkonvertierung.

Wenn Sie gerne Fotos bearbeiten und retuschieren, ist Darktable eine gute Wahl.

Darktable Installation

 sudo apt install darktable 

Andere

Wenn Sie eine einfache Anwendung zum Abrufen von Bildern von Ihren tragbaren Geräten (Kameras, Handys, tragbaren Laufwerken usw.) und zum Speichern auf Ihrer Festplatte benötigen, ist die Verwendung von Rapid Photo Downloader ein Kinderspiel. Es ist eine unglaubliche Anwendung zum Importieren und Sichern von Fotos von tragbaren Geräten. Der Installations- und Konfigurationsprozess ist recht einfach und unkompliziert.

Starten Sie zur Installation von Rapid Photo Downloader unter Ubuntu ein Terminal und führen Sie den folgenden Befehl aus:

sudo apt install rapid-photo-downloader

Wenn Sie noch weitere Optionen ausprobieren möchten, klicken Sie hier:

  • GNOME Photos (Photo Viewer für die GNOME-Desktop-Umgebung)
  • Gwenview (Photo Viewer für KDE-Desktop-Umgebung)
  • Picty (Open-Source-Manager für Fotosammlungen)

Verwenden oder planen Sie eine dieser Anwendungen? Welches ist Ihrer Meinung nach die beste Fotoverwaltungsanwendung für Ubuntu oder ein anderes Linux? Haben Sie Favoriten, die Sie als Linux-Fotomanager bezeichnen können ? Teilen Sie Ihre Ansichten.

Empfohlen

Finden Sie alle Dateien mit angegebenem Text mit dem SearchMonkey-GUI-Tool in Ubuntu
2019
ProtonMail: Ein Open Source-E-Mail-Dienstanbieter mit Schwerpunkt auf Datenschutz
2019
Nach der Installation des Betriebssystems Freya
2019