6 Funktionen, die Windows 10 von Linux übernommen hat

Microsoft hat das bevorstehende Betriebssystem Windows 10 angekündigt. Der Name "Windows 10" hat viele überrascht, da man erwartet, dass es Windows 9 heißt, da die aktuelle Version Windows 8.1 ist. Der plausibelste Grund dafür ist, Konflikte mit alten Codes zu vermeiden, die sich mit Windows 95 befassten.

Windows 10 verspricht einige Funktionen, die Microsoft-Benutzer möglicherweise interessant finden. Diese Funktionen sind möglicherweise neu in Windows, aber sind sie wirklich neu? Tatsächlich gibt es in der GNU / Linux-Welt seit geraumer Zeit verschiedene Funktionen. In diesem Artikel werden fünf sechs Windows 10-Funktionen vorgestellt, die möglicherweise tatsächlich von Linux inspiriert sind .

Sechs von Linux inspirierte Windows 10-Funktionen

Um dies zu verdeutlichen, sage ich nicht, dass es unethisch ist, dass Microsoft einige Funktionen in Windows 10 implementiert hat, die in Desktop-Linux vorhanden sind. Wenn die Funktionen gut sind und das Benutzererlebnis verbessern, kann jedes Betriebssystem versuchen, diese zu implementieren.

Mehrere Desktops, auch Arbeitsbereiche genannt

Eine der am häufigsten diskutierten Funktionen in Windows 10 sind mehrere virtuelle Desktops. In der Linux-Welt werden diese als Arbeitsbereiche bezeichnet. Sie können verschiedene laufende Apps in verschiedenen Arbeitsbereichen trennen. Auf diese Weise können Sie besser zwischen den Anwendungen wechseln.

Während diese Funktion in Windows 2015 mit Windows 10 eingeführt wird, geht sie in Linux möglicherweise auf das Jahr 1998 zurück, als KDE 1.0 veröffentlicht wurde. Alle wichtigen Linux-Desktop-Umgebungen unterstützen mehrere Desktop-Funktionen.

Aufgabenansicht aka Fensterverbreitung

Windows 10 verfügt über eine Funktion namens "Aufgabenansicht". Durch Klicken auf die Schaltfläche "Aufgabenansicht" wird eine Reihe von aktiven Apps angezeigt.

Die Funktion zum Verbreiten von Fenstern wurde mit den neuen Desktop-Umgebungen eingeführt. Sowohl Unity als auch GNOME haben diese Funktion. Durch Drücken der Super-Taste (Windows-Taste) werden alle laufenden Anwendungen in GNOME 3 angezeigt.

Desktop plus Online-Suche

Windows 10 wird die Suche verbessert haben. Wenn Sie einen Suchbegriff in das Feld eingeben, wird entweder eine Datei auf dem lokalen Computer, eine installierte Anwendung oder eine im Windows Store oder im Internet verfügbare Anwendung (die im Internet Explorer geöffnet werden muss) angezeigt.

Ubuntu hat dasselbe mit Unity Dash und Objektiven / Scopes gemacht. Wenn Sie in Unity Dash nach etwas suchen, erhalten Sie Vorschläge in lokalen Dateien, lokalen Anwendungen, Anwendungen aus dem Ubuntu Software Center, den berüchtigten Amazon-Suchergebnissen und anderen Ergebnissen, die in verschiedene "Objektive" unterteilt sind. Dazu gehören Suchergebnisse aus sozialen Netzwerken, Wikipedia und You Tube.

Randlose Fenster und flache Ikonen

Dies ist eine geringfügige Änderung, aber die Fenster in Windows 10 sind randlos und haben flache Symbole in Windows Explorer. Dies ergibt ein saubereres Aussehen.

Wenn Sie sich gut erinnern, gehörten randlose Fenster zu den neuen Funktionen, die in Ubuntu 14.04 eingeführt wurden.

Konvergenz von Mobil- und Desktop-Betriebssystem

Microsoft hat eine bessere Konvergenz zwischen Mobil- und Desktopgeräten mit Windows 10 versprochen.

Während es noch kein einziges Mobilgerät gibt, hat Ubuntu als erstes die Notwendigkeit der Konvergenz vorausgesehen. Es wird interessant sein zu sehen, wie sich Ubuntu Unity auf Mobilgeräten verhält, wenn Miezu später in diesem Jahr das erste Ubuntu-Telefon auf den Markt bringt.

Windows 10 (endlich) hat einen Paketmanager

Windows 10 wird mit einem eigenen Paketmanager geliefert. Das heißt, Sie können Anwendungen über die Befehlszeile in Power Shell installieren. Ein Bild von HowTo Geek gibt Ihnen einen Einblick:

Wie Sie mit dem Befehl Install-Package Firefox scheinen können, können Sie Firefox unter Windows installieren. Als Linux-Benutzer wissen Sie jedoch, dass die Paketverwaltung ein wesentlicher Bestandteil eines Linux-Betriebssystems ist. Es ist seit Ewigkeiten unter Linux. Ein weiteres Linux-Feature, das Windows 10 inspiriert hat.

Was du sagst?

Dieser Artikel wurde von einem Beitrag inspiriert, den ich in Google Plus gesehen habe und der Windows 10 und Linux vergleicht (ich konnte den Link dazu nicht finden). Was halten Sie von diesen Linux-inspirierten Funktionen in Windows 10? Teilen Sie Ihre Ansichten.

Empfohlen

Endlich! WPS Office hat eine neue Version für Linux
2019
11 Open Source Tools für Autoren
2019
Kalendar: Eine Minimal Calendar App für Linux
2019