7 Beste Notepad ++ Alternativen für Linux

Kurz : Notepad ++ ist nicht für Linux verfügbar, aber wir zeigen Ihnen in diesem Artikel die besten Notepad ++ - Alternativen für Linux .

Notepad ++ war mein Lieblings-Texteditor in Windows bei der Arbeit. Zu Hause benutze ich Desktop-Linux und ich vermisse Notepad ++. Ich weiß nicht, warum Notepad ++ auch nach einigen Jahren noch keinen Linux-Client hat. Was ist, wenn es nicht für Linux verfügbar ist? Wir können immer einige Alternativen zu Notepad ++ für Linux anbieten . Ich habe eine Liste der sieben besten Texteditoren zusammengestellt, die Sie anstelle von Notepad ++ in Ihrer bevorzugten Linux-Distribution verwenden können, sei es Ubuntu, Linux Mint, Fedora oder jede andere Linux-Distribution.

Bevor wir uns diese Liste mit Notepad ++ - Alternativen ansehen, schauen wir uns zunächst an, wonach wir in einem Texteditor suchen. Ich sage, die Grundfunktionen sollten leichtgewichtig sein, Syntax-Hervorhebung, automatische Vervollständigung, ansprechende GUI, Unterstützung für mehrere Sprachen, Makros, Regex-Suche und eine gute Anzahl zusätzlicher Plugins. Alle hier aufgeführten Texteditoren werden anhand dieser Kriterien ausgewählt. Werfen wir einen kurzen Blick auf Notepad ++ Linux-Alternativen .

Beste Notepad ++ Alternativen für Linux

Nur um es hinzuzufügen, sind nicht alle hier diskutierten Texteditoren Open Source. Obwohl diese Liste für Notepad ++ Alternativen ist, würde ich sie ohne zu zögern die Liste der besten Texteditoren für Linux nennen . Ich weiß, dass nur wenige Leute für Vi, Vim, Emacs, Pico oder Nano werben werden, aber diese legendären (und vorzugsweise) Kommandozeilen-Editoren wurden absichtlich von der Liste ausgeschlossen.

1. Notepad ++

Warten! Habe ich gerade Notepad ++ gesagt? Ja, das habe ich tatsächlich getan.

Sie können den gleichen guten alten Notepad ++ unter Linux verwenden, obwohl dies nicht die gleiche Erfahrung ist. Sie sehen, Sie können bestimmte Windows-Anwendungen unter Linux mit Wine verwenden. Obwohl es nicht dasselbe ist wie die Verwendung einer nativen Linux-Anwendung, ist es dennoch zu einem guten Teil verwendbar.

Jemand hat eine Snap-Anwendung von Notepad ++ erstellt, die unter Wine ausgeführt wird. Die Konfiguration von Wine fällt Ihnen zwar etwas schwer, die Snap-App macht es Ihnen jedoch einfacher.

Stellen Sie sicher, dass Sie die Snap-Unterstützung aktiviert haben. Geben Sie dann einfach den folgenden Befehl ein, um Notepad ++ unter Linux zu installieren:

sudo snap install notepad-plus-plus 

2. Notepadqq

Der erste auf der Liste ist Notepadqq und die Gründe dafür liegen auf der Hand. Notepadqq ist eine exakte Kopie von Notepad ++, zumindest in Bezug auf das Aussehen. Es ist kostenlos und Open Source. In Ubuntu und Linux Mint können Sie Notepadqq mit dem offiziellen PPA installieren. Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie den folgenden Befehl:

 sudo snap install notepadqq 

Sie können den Quellcode für andere Linux-Distributionen erhalten:

Holen Sie sich Notepadqq Source Code

3. SciTE

SciTE ist ein plattformübergreifender Open Source-Texteditor, der eine Reihe von Plugins / Add-Ons enthält. Die GUI sieht möglicherweise nicht so gut aus wie die Texteditoren der nächsten Generation wie Atom, verfügt jedoch über ausreichende Funktionen, damit Sie sie verwenden können. Es ist seit geraumer Zeit in der Linux-Welt und hat eine eigene Fangemeinde.

Die meisten Linux-Distributionen haben SciTE in ihr Repository aufgenommen. In Ubuntu und Linux Mint können Sie es mit dem folgenden Befehl installieren:

 sudo apt-get install scite 

Für andere Linux-Distributionen können Sie den Quellcode hier herunterladen:

Holen Sie sich den SciTE-Quellcode

4. Geany

In Ordung! Geany ist nicht nur ein Texteditor, es ist (fast) eine IDE. Als kostenloses Open Source-Produkt ist Geany für alle Desktop-Plattformen wie Windows, Linux, OS X, BSD usw. verfügbar.

  • Satzstellung markieren
  • Code falten
  • Automatische Vervollständigung des Symbolnamens
  • Fertigstellung konstruieren
  • Automatisches Schließen von XML- und HTML-Tags
  • Viele unterstützte Dateitypen, einschließlich C, Java, PHP, HTML, Python, Perl usw
  • Code-Navigation
  • Kompilieren Sie Ihren Code und führen Sie ihn aus
  • Projektmanagement
  • Plugins

Wie SciTE ist auch Geany im Standard-Repository der wichtigsten Linux-Distributionen verfügbar. In Ubuntu und Linux Mint können Sie es mit dem folgenden Befehl installieren:

 sudo apt-get install geany 

Den Quellcode für Geany erhalten Sie über den folgenden Link:

Holen Sie sich den SciTE-Quellcode

5. Erhabener Text

Sublime Text ist vielleicht eines der wenigen nicht-freien und nicht-Open-Source-Produkte, die in der Linux-Welt weit verbreitet sind. Trotz der undurchsichtigen und langsamen Entwicklung war Sublime Text lange Zeit der bevorzugte Texteditor für Programmierer. Die reichhaltigen, extrem coolen Looks und unzähligen Plugins machen Sublime Text für viele zu einem Favoriten. Seine Eigenschaften können wie folgt zusammengefasst werden:

  • Gehe zu irgendetwas
  • Mehrfachauswahl
  • Befehlspalette
  • Ablenkungsfreier Modus
  • Geteilte Bearbeitung
  • Sofortiger Projektwechsel
  • Plugins
  • Anpassung

Sie können Sublime Text unter Linux mit Snap installieren.

 sudo snap install sublime-text 

6. Kate

KDE-Benutzer müssen sich über Kate im Klaren sein, das der Standardtexteditor in der KDE-Desktop-Umgebung ist. Kate ist ein leistungsstarker Rich-Text-Editor mit Funktionen, der vor einigen Jahren von Life Hacker als bester Texteditor für Linux ausgezeichnet wurde. Ein kurzer Blick auf seine Funktion lautet wie folgt:

  • MDI, Window Splitting, Window Tabbing
  • Rechtschreibprüfung
  • Shell-Integration
  • Syntaxhervorhebung und Klammerabgleich
  • Unterstützung für reguläre Ausdrücke
  • Code und Text falten
  • Unterstützung für unendliches Rückgängigmachen / Wiederherstellen
  • Blockauswahlmodus
  • Automatische Einrückung
  • Automatische Vervollständigung
  • Plugin-Unterstützung
  • Anpassbare Verknüpfungen

In Ubuntu und Linux Mint können Sie Kate mit dem folgenden Befehl installieren:

 sudo apt-get install kate 

Es sollte sich in den Repositorys anderer Linux-Distributionen befinden. Sie können den Quellcode auch über den folgenden Link herunterladen:

Holen Sie sich Kate Source Code

7. Atom

Atom ist die neueste Sensation in der Programmierwelt. Atom ist ein plattformübergreifender Open-Source-Texteditor von GitHub, der als "hackbarer Texteditor für das 21. Jahrhundert" bezeichnet wird. Neben einer überaus coolen Benutzeroberfläche verfügt er über viele interessante neue Funktionen.

Sie können Atom in Ubuntu oder Fedora installieren, indem Sie die entsprechenden Binärdateien herunterladen. Sie können auch den Quellcode erhalten.

Holen Sie sich Atom

Kalk-Text [Eingestellt]

Der Name könnte es verraten. Kalk-Text hängt wirklich mit erhabenem Text zusammen. Es ist ein kostenloser und Open-Source-Klon von Sublime Text. Frustriert von der langsamen Entwicklung und kaum Erkenntnissen über den kommenden Sublime Text 3 (der sich seit fast drei Jahren in der Beta befindet), beschloss Frederic, die Angelegenheit in seinem eigenen Code zu behandeln, und so war Lime Text geboren. Fast identisch im Aussehen, ahmt Lime Text auch Sublime Text in Bezug auf die Funktion nach.

Sie können den Quellcode von Lime Text über den folgenden Link erhalten:

Holen Sie sich Lime Text Source Code

Welches ist die beste Notepad ++ - Alternative für Linux?

Wie finden Sie diese Liste? Hat es Ihren Lieblingstexteditor? Welcher ist Ihrer Meinung nach der beste Texteditor für Linux ? Teilen Sie Ihre Ansichten. Wenn Ihnen dieser Link gefallen hat, sehen Sie sich die Liste der besten modernen Open-Source-Code-Editoren für Linux an.

Empfohlen

Lernstift: Ein Linux-basierter Smart Pen
2019
Verwenden Sie Linux-Befehle unter Windows mit Cash
2019
Manjaro Linux kommt mit Manjaro-ARM zu ARM
2019