Füge Instagram Like Effects mit XnRetro unter Ubuntu Linux hinzu

Instagram macht ein normales Foto viel cooler, indem es mehrere Effekte hinzufügt. Auf Mobilgeräten sind zwar mehrere solcher Foto-Apps verfügbar, aber wie steht es mit Linux? Haben wir Instagram-Alternativen für Linux ? In dieser "App der Woche" -Serie sehen wir eine Desktop-Anwendung, XnRetro, die Bildern in Linux Instagram-ähnliche Effekte hinzufügt. Diese Anwendung ist für Windows, Mac und Linux verfügbar.

Ich hatte vorher geschrieben, wie man in Ubuntu Android-ähnliche Live-Hintergründe bekommt. In diesem Artikel werde ich Ihnen zeigen, wie Sie XnRetro installieren und verwenden, um Retro-Effekte in Ubuntu Linux hinzuzufügen .

Installieren Sie XnRetro unter Linux:

Es gibt kein .deb-Installationsprogramm für XnRetro. Das Installationspaket enthält jedoch die ausführbare Datei.

Laden Sie XnRetro für Linux herunter

Nachdem Sie das komprimierte .tar-Paket heruntergeladen haben, extrahieren Sie es. Sie können es in der GUI extrahieren, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken. Gehen Sie nun in den extrahierten Ordner. Sie können die ausführbare Datei hier sehen. Doppelklicken Sie einfach darauf, um das Programm auszuführen.

Einbinden von XnRetro in Unity HUD [für fortgeschrittene Benutzer]:

Es ist zwar einfach, XnRetro durch Doppelklicken auf die ausführbare Datei auszuführen, aber nicht bequem. Wir sind eher gewohnt, ein Programm auszuführen, indem wir es in Unity HUD durchsuchen oder für einen schnellen Zugriff im Launcher belassen. Immer wieder in das XnRetro-Verzeichnis zu gehen, nur um es auszuführen, ist nicht sehr komfortabel. Wäre es nicht besser, wenn es wie jede Standardanwendung zum Unity- oder Gnome-Menü hinzugefügt werden könnte? Es wäre definitiv so und das werde ich dir als nächstes zeigen.

Als erstes bewahre ich solche Anwendungen in einem separaten Verzeichnis auf, anstatt sie in den Downloads zu belassen. Sie können selbst entscheiden, wo das Anwendungsverzeichnis gespeichert werden soll. Zweitens gehe ich davon aus, dass Sie mit einigen grundlegenden Shell-Befehlen vertraut sind und wissen, wie Sie sich in Ubuntu bewegen, um diesen Schritt auszuführen.

  • Wechseln Sie in das Verzeichnis, in das XnRetro extrahiert wurde. Hier finden Sie eine XnRetro.desktop- Datei. Sie müssen diese Datei bearbeiten. Sie können dies im Vi-Editor im Terminal tun oder einfach Gedit öffnen und die Datei zum Bearbeiten ziehen und ablegen.
  • Ändern Sie in dieser Datei den Pfad zu Exec und Icon an den Ort, an dem sie existieren, dh in das extrahierte Verzeichnis.

  • Wenn Sie die erforderlichen Änderungen in der Datei XnRetro.desktop vorgenommen haben, kopieren Sie sie in das Verzeichnis / usr / share / applications. Sie benötigen Superuser-Rechte. Wenn Sie sich im selben Verzeichnis wie XnRetro.desktop befinden, kopieren Sie es mit dem folgenden Befehl:
     sudo cp XnRetro.desktop / usr / share / applications 

Das ist es. Kein Neustart oder irgendetwas. Sie finden Xnretro jetzt in Unity HUD und können es auch im Launcher behalten.

So verwenden Sie XnRetro, um in Ubuntu Instagram-ähnliche Effekte hinzuzufügen:

Die Verwendung von XnRetro ist ziemlich einfach. Es hat 20 Farbeffekte und 15 Lichteffekte. Öffnen Sie einfach Ihr Foto in XnRetro und klicken Sie auf die Effekte im unteren Bereich, wie Sie es in Instagram tun. Sie können sogar mehrere Effekte auf dasselbe Bild anwenden. Sie können sogar den Farbton, die Sättigung usw. für einen bestimmten Effekt ändern.

Sobald Sie den gewünschten Effekt erhalten haben, können Sie das Bild entweder im PNG- oder JEPG-Format speichern. Ich hatte Probleme beim Speichern der Bilder in JPEG. Sie können das Bild auch auf mehreren Social-Media-Sites teilen.

Eigenschaften:

  • 20 Farbeffekte
  • 15 Lichteffekte
  • 28 Rahmenränder
  • Ermöglicht Einstellungen wie Kontrast, Gamma, Sättigung usw
  • Vignettierung
  • Lärm
  • Speichern und / oder teilen Sie das Ergebnis auf Social-Media-Sites

Fazit:

Als eigenständige Desktop-Anwendung ist XnRetro unter Linux keine schlechte Alternative zu Instagram. Es macht das, was es sagt, in einfachen Schritten und bietet viel mehr Anpassungsmöglichkeiten. Wenn Sie ein häufiger Instagram-Nutzer sind oder Instagram-ähnliche Bilder mögen, ist XnRetro ein Muss. Es bedeutet auch, dass Sie in Kürze viele Bilder mit Instagram-Effekt auf It's FOSS sehen werden: P Ich empfehle Ihnen, diese Liste der besten Anwendungen für das Imaging unter Linux zu lesen.

Wie finden Sie XnRetro? Verwenden Sie eine andere Desktop-Anwendung? Probleme, Fragen, Anregungen? Fühlen Sie sich frei, den Kommentarbereich zu treffen :)

Empfohlen

So aktualisieren Sie die Firmware unter Ubuntu 18.04
2019
Verwendung von Google Drive unter Linux
2019
Holen Sie sich High mit dem neu veröffentlichten Linux-Kernel 4.20
2019