Nach einigen Jahren hat Fotowall ein neues Release

Fotowall, eine Open-Source-Fotosoftware zum Erstellen von Bildern und benutzerdefinierten Postern, hat eine neue Version veröffentlicht.

Gemäß den Release-Informationen ist Fotowall 1.0 'RETRO' “das endgültige Release für Fotowall; Nach mehr als einer Million Downloads (sogar ohne die Installationen über Linux-Distributionen) und nachdem die Grafikkomposition für die direkte Manipulation 2007 revolutioniert wurde, ist es Zeit für die letzte Phase des Ruhms. “

Fotowall 1.0 ist eine einfache Software zum Erstellen von Bildern mit den verschiedenen Kreativwerkzeugen, die es bietet. Sie können damit Ihre Fotos anordnen, Text und Live-Videos von Ihrer Webcam sowie Bilder aus dem Internet hinzufügen.

Mit Fotowall können Sie Hintergrundbilder, Collagen, Cover, Postkarten und Originalbilder erstellen. Es kann auch verwendet werden, um sehr große Poster mit einem kleinen Drucker zu drucken. Die aktuelle Version von Fotowall unterstützt die Integration von Text- und Internetinhalten.

Fotowall ist vielleicht keine der besten Fotoanwendungen für Linux wie Gimp, erledigt aber einfache Aufgaben auf einfachere Weise. Sie müssen nicht einige Optionen durchgehen, um einem Foto Text hinzuzufügen. Diese Überprüfung von Fotowall 0.9 wird Ihnen helfen, die Funktionen und Fähigkeiten zu verstehen:

Fotowall 1.0 'RETRO' ist sowohl für Linux als auch für Windows verfügbar. Als OpenSource-Programm steht der Quellcode auch Interessierten zur Verfügung.

Neue Funktionen in Fotowall “RETRO” 1.0

  • Bildausschnitt
  • Verbesserungen bei den Exporteuren. Es kann jetzt hochwertige PDF-Ausgaben exportieren, um das Drucken zu vereinfachen. Sie können auch mit PosteRazor als Poster oder als SVG-Datei exportieren.
  • Wordcloud-Editor. Diese Funktion akzeptiert reine Textdateien als Eingabe, wodurch eine Wortcollage unter Verwendung der Textdatei erstellt wird.
  • Live-Kameraobjekt. Mit dieser Funktion können Benutzer mit WebCams Live-Effekte mit mehreren Ansichten erstellen. Dies ist für Ubuntu-Benutzer mit WebCams verfügbar. Kasse Webcam Live-Video.
  • Es bietet auch Unterstützung für die traditionelle chinesische Übersetzung

Eine vollständige Liste der Änderungen finden Sie hier.

Laden Sie Fotowall 1.0 herunter und installieren Sie es

Die endgültige Version von Fotowall 1.0 enthält vorgefertigte Binärdateien für Linux und Windows, die in Ubuntu bzw. Windows 10 getestet wurden. Sie können es auch über den Paket-Manager für andere Linux-Versionen beziehen (wenn Ihre Distributionen es verfügbar machen).

Laden Sie einfach die Binärdateien herunter, ändern Sie die Berechtigung in "ausführbar" und führen Sie sie aus. Keine Notwendigkeit zu installieren.

Fotowall “RETRO” 1.0 Binaries

Fotowall “RETRO” 1.0 Quellcode

Hast du jemals Fotowall benutzt? Wenn nicht, sind Sie bereit, es zu versuchen?

Empfohlen

Lernstift: Ein Linux-basierter Smart Pen
2019
Verwenden Sie Linux-Befehle unter Windows mit Cash
2019
Manjaro Linux kommt mit Manjaro-ARM zu ARM
2019