App Grid: Leichtere Alternative zum Ubuntu Software Center

Ubuntu Software Center, der Standard-App-Store für Ubuntu, ist eine nette, aber extrem langsame und ressourcenintensive Anwendung. Für mich gehört Ubuntu Software Center zu den wenigen Dingen, die ich in Ubuntu hasse. Manchmal hatte ich das Bedürfnis nach einer leichteren Version von Ubuntu Software Center. Und anscheinend war ich nicht der einzige, der so dachte.

Die erste Version von App Grid, eine neue leichtere Alternative von Ubuntu Software Center, wurde veröffentlicht. Wie der Name schon sagt, werden die Apps (aus den bereits im System hinzugefügten Quellen) in einer Rasteransicht angezeigt.

Obwohl es leichter ist, ist es ein vollwertiger App-Store und bietet fast alle Funktionen des Ubuntu Software Centers. Sie können nach Apps suchen, diese nach Kategorien sortieren, vorhandene Apps installieren, aktualisieren und entfernen. Wenn Sie auf eine App klicken, können Sie die Screenshots anzeigen, die Beschreibung lesen und den Testbericht lesen. Es besteht auch die Möglichkeit, sich mit einem Ubuntu One-Konto anzumelden, damit Sie die Apps bewerten und überprüfen können. Hier ist ein Screenshot der App Grid-Oberfläche:

Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass einige Apps in der Mitte grüne Kreise haben. Es zeigt an, dass diese Apps bereits auf dem System installiert sind.

Funktionen von App Grid:

Hier sind einige Hauptfunktionen von App Grid:

  • Viel leichter als das Standard Ubuntu Software Center
  • Entdecke neue Apps, sieh dir Screenshots an, lies die Beschreibung und bewerte sie
  • Suchen, filtern und sortieren Sie nach Apps
  • Installieren Sie neue Apps
  • Aktualisieren oder entfernen Sie vorhandene Apps
  • Sehen Sie einfach, welche Programme auf dem System installiert wurden
  • Melden Sie sich mit einem Ubuntu One-Konto an, um auf Ihre Einkäufe zuzugreifen
  • Bewerte ein Programm und schreibe eine Bewertung mit einem Ubuntu One-Konto

Installieren Sie App Grid in Ubuntu 13.04:

Gegenwärtig ist App Grid nur für Ubuntu 13.04 verfügbar, jetzt auch für Ubuntu 12.04, 12.10, 13.04 und 13.10 . Um App Grid in Ubuntu 13.04 zu installieren, verwenden Sie die folgenden Befehle in einem Terminal (Strg + Alt + T):

sudo add-apt-repository ppa:appgrid/stable sudo apt-get update sudo apt-get install appgrid 

Ist App Grid wirklich eine Alternative zu Ubuntu Software Center?

Obwohl App Grid das erste stabile Release ist, ist es überraschend schön. Mit fast allen Funktionen von Ubuntu Software Center ist der USP ein Leichtgewicht. Obwohl es sich nicht um FOSS handelt, verdient es mit der Unterstützung von Ubuntu One wirklich, als die würdige Alternative von Ubuntu Software Center bezeichnet zu werden. Was denkst du?

Empfohlen

Endlich! WPS Office hat eine neue Version für Linux
2019
11 Open Source Tools für Autoren
2019
Kalendar: Eine Minimal Calendar App für Linux
2019