Deaktivieren Sie das Touchpad automatisch, wenn die Maus in Ubuntu Linux verwendet wird

Kurz: Verwenden Sie dieses winzige Dienstprogramm, um das Touchpad automatisch zu deaktivieren, wenn die Maus eingesteckt ist. Ein Muss für Benutzer von Ubuntu-Laptops, die die Maus dem Touchpad vorziehen.

Wenn Sie häufig eine Maus mit Ihrem Laptop verwenden, möchten Sie möglicherweise nicht, dass das Touchpad diese versehentlichen Berührungen beeinträchtigt. Es ist eine gute Idee, das Touchpad zu deaktivieren, wenn Sie eine externe Maus verwenden.

Sie können das Touchpad manuell deaktivieren, aber es wäre viel besser, wenn Ihr System das Touchpad automatisch deaktiviert, wenn Sie die Maus anschließen.

Leider bieten Ubuntu oder mehrere andere Linux-Distributionen diese Option in den Standardsystemeinstellungen nicht an. Es ist die Desktop-Umgebung, die hier schuld ist.

Aber mach dir keine Sorgen. Es gibt andere Möglichkeiten, das Touchpad automatisch zu deaktivieren, wenn die Maus in Ubuntu und anderen Linux-Distributionen verwendet wird, die GNOME-Desktop verwenden.

Deaktiviere das Touchpad, wenn die Maus in Ubuntu eingesteckt ist

Als eines der besten Indikator-Applets können Sie mit Touchpad Indicator das Touchpad bei Bedarf deaktivieren. Das Touchpad wird beim Tippen und beim Anschließen einer Maus automatisch deaktiviert.

Ubuntu und abgeleitete Distributionen wie Linux Mint usw. können den offiziellen PPA verwenden, um Touchpad Indicator zu installieren. Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie den folgenden Befehl:

sudo add-apt-repository ppa:atareao/atareao sudo apt update sudo apt install touchpad-indicator 

Führen Sie nach der Installation die Touchpad-Anzeige aus. Es wird auf der oberen oder unteren Platte sitzen. Öffnen Sie die Einstellungen, um die Touchpad-Anzeige einzurichten.

Wechseln Sie hier zur Registerkarte " Aktionen " und aktivieren Sie die Option " Touchpad bei angeschlossener Maus deaktivieren ".

Ich empfehle außerdem, Touchpad Indicator bei jedem Start automatisch auszuführen, wenn Sie die externe Maus häufig verwenden. Auf diese Weise müssen Sie die Touchpad-Anzeige nicht jedes Mal manuell aktivieren.

Gehen Sie zur Registerkarte Allgemeine Optionen und aktivieren Sie die Option Autostart .

Das ist es. Ihr Touchpad wird automatisch deaktiviert, sobald Sie eine Maus anschließen.

Wenn Sie diesen Indikator deinstallieren möchten, lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Sie PPA in Ubuntu entfernen.

Für GNOME-Benutzer

Wenn Sie GNOME Desktop in einer Linux-Distribution verwenden, können Sie eine GNOME-Erweiterung mit dem Namen Touchpad Indicator verwenden, die ähnliche Optionen wie der eben gezeigte Touchpad Indicator bietet.

Als ich jedoch versuchte, es in Ubuntu 17.10 zu verwenden, wurde das Touchpad nicht automatisch deaktiviert, obwohl die Touchpad-Anzeige anzeigt, dass das Touchpad deaktiviert war. Probieren Sie es aus und sehen Sie, ob es für Ihre Linux-Distribution funktioniert.

Sollte es nicht in den Standardsystemeinstellungen sein?

Ehrlich gesagt bin ich überrascht, dass Ubuntu diese Option in den Standardsystemeinstellungen nicht enthält. Sogar Windows 10 hat diese Option. Tatsächlich haben Ubuntu oder mehrere andere Linux-Distributionen nur eingeschränkte Möglichkeiten, das Verhalten von Maus und Touchpad anzupassen.

Sie können zusätzliche Programme installieren, um das Verhalten des Touchpads zu optimieren. Es ist jedoch viel besser, wenn diese Optionen in den Standardsystemeinstellungen bereitgestellt werden. Was denkst du?

Empfohlen

Installieren Sie Android auf dem BQ Aquaris Ubuntu Phone unter Linux
2019
UbuntuShop bietet jetzt standardmäßig die Option "Tails Live Session"
2019
Add Minimize Button in den Betriebssystemen Freya und Luna
2019