Bash-it: Bash Framework, um Ihr Terminal kühl zu machen

Kurz: Bash-it ist ein Community-basiertes Bash-Framework, mit dem Sie verschiedene Shell-Skripte, benutzerdefinierte Befehle, Aliase und mehr verwalten und das Aussehen und Verhalten Ihres Terminals verbessern können.

Wir alle verwenden das Terminal mehr oder weniger, unabhängig davon, welche Linux-Distribution wir verwenden. Aber haben Sie jemals gedacht, dass das Standard-Erscheinungsbild ein wenig banal ist? Oder möchten Sie schon immer etwas mehr Kontrolle über Ihren Terminal-Workflow haben? Heute zeige ich Ihnen, wie Sie Ihr Terminalerlebnis verbessern können.

Hinweis: Dieser Artikel richtet sich an mindestens fortgeschrittene Linux-Benutzer, die sich mit Shell und seiner Konfiguration auskennen. Anfänger können es auf eigene Gefahr versuchen.

Was ist unter dem Terminal?

Das Terminal oder der Terminalemulator ist nur eine Schnittstelle für die Interaktion mit der Shell. In einfachen Worten, Shell (oder Befehlszeileninterpreter) ist ein Programm, mit dem wir das zugrunde liegende System durch Eingabe von Befehlen interagieren.

Es gibt viele verschiedene Shells für Linux. Die meisten populären Linux-Distributionen enthalten jedoch Bash als Standardshell. Die Chancen stehen also sehr gut, dass Sie Bash in Ihrem Terminal verwenden.

Um zu überprüfen, ob Sie Bash verwenden, führen Sie den folgenden Befehl aus und prüfen Sie, ob YES angezeigt wird:

[ -n "$(echo $BASH)" ] && echo YES || echo NO 

Jetzt, da Sie wissen, ob Sie Bash verwenden, wollen wir uns mit dem Hauptthema befassen.

Bash-it

Bash-it ist ein Bash-Framework zum Verwenden, Entwickeln und Verwalten verschiedener Shell-Skripte, benutzerdefinierter Befehle, Aliase und mehr. Es ist ein Community-Projekt auf GitHub. Alles, was Sie darin finden, wird von Tausenden von Menschen verwendet und getestet und von vielen Mitwirkenden entwickelt.

Aliase

Bash-it enthält eine riesige Sammlung von Aliasen, die von der Community verwendet werden. Derzeit sind 32 Alias-Skripte verfügbar. Sie können sie wie folgt aktivieren / deaktivieren:

 bash-it enable alias apt bash-it disable alias git 

Fertigstellung

Es ist schmerzhaft, den gesamten Befehl jedes Mal einzugeben. Die meisten Befehlszeilentools unter Linux ermöglichen die Fertigstellung während der Installation. Wenn Sie also die ersten zwei oder drei Buchstaben auf das Terminal schreiben und die Tabulatortaste drücken, wird es automatisch vervollständigt.

Aber nicht alle von ihnen haben es aktiviert. Bei vielen Befehlszeilentools werden die Vervollständigungsskripten nicht von der offiziellen Quelle, sondern von den Community-Entwicklern geschrieben.

Bash-it hat eine Sammlung von diesen und es gibt Ihnen eine einfache Möglichkeit, sie zu aktivieren / deaktivieren:

 bash-it enable completion ssh bash-it disable completion pip 

Sie sollten die Systemvervollständigung aktivieren , um die vom System bereitgestellten Vervollständigungsskripten zu laden, und bash-it für die Vervollständigung des Befehls bash-it aktivieren.

Plugins

Bash-it enthält eine Reihe von Plugins für verschiedene Tools und Zwecke. Derzeit sind 60 Plugins verfügbar. Generell können Plugins enthalten:

  • Hilfsfunktionen zur einfachen Durchführung komplexer Aufgaben. ZB: Extrakt, Git, Rails, SSH usw.
  • Initialisierungs- und Konfigurationsskripte, die Tools für die Verwendung vorbereiten. ZB: fasd, go, node, nvm, rbenv usw.
  • Abhängigkeiten für andere Teile von Bash-It. ZB: Alias-Vervollständigung, Basis, Batterie etc.

Das Alias-Completion- Plugin muss aktiviert sein, damit die Completion-Skripte ordnungsgemäß funktionieren. Außerdem sollten Sie das Basis- Plugin aktivieren, da einige andere Plugins davon abhängen. Die Befehle zum Aktivieren / Deaktivieren von Plugins ähneln denen, die wir zuvor gesehen haben.

Themen

Das ist der coole Teil. Bash-it hat derzeit 57 Themen für Sie Bash-Eingabeaufforderung. So sieht die Ubuntu Vanilla Bash-Eingabeaufforderung aus:

Terminal ohne Bash-it

Und so sieht es mit dem Bash-it-Theme aus:

Terminal mit Bash-it & Brainy-Thema

Bash-it-Designs können verschiedene nützliche Informationen in Ihrer Eingabeaufforderung anzeigen, z.

  • Git-Repository und andere Informationen zum Versionskontrollsystem
  • Python- und Ruby-Version
  • Zeit, Batterieinformationen und so weiter!

Cool, nicht wahr? Zum Festlegen eines Themas müssen Sie den Wert der Variablen BASH_IT_THEME in Ihrer " .bashrc " -Datei wie folgt festlegen :

Einstellen des Bash-it-Themas

Benutzerdefinierte Skripte und Designs

Wenn Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Skripte mit Bash-it laden möchten, legen Sie die Skripte einfach im Verzeichnis " ./custom/ " im Ordner " bash-it " ab. Bash-it lädt jede Datei, deren Dateiname mit " .bash " endet.

Bei benutzerdefinierten Designs sollte sich der Designordner im Verzeichnis " ./custom/themes/ " befinden.

Auch hier handelt es sich bei Bash-it um ein Community-gesteuertes Projekt. Wenn Sie also glauben, dass Ihre Skripte für die Community nützlich sind, können Sie erwägen, sie zum Hauptprojekt auf GitHub beizutragen. So wird es immer besser.

Nun wollen wir sehen, wie Bash-it installiert wird.

Bash-it-Installation

Die einfachste Möglichkeit, Bash-it zu installieren, besteht darin, die folgenden Befehle auszuführen:

 git clone --depth=1 //github.com/Bash-it/bash-it ~/.bash-it cd ~/.bash-it ./install.sh 

Bash-it kann auf verschiedene Arten verwendet und installiert werden. Zum Beispiel:

  • Verwenden Sie einfach das geklonte Repository (siehe oben).
  • Fork es auf GitHub, klone es und ändere es, wie es dir gefällt.
  • Verwenden Sie es mit einem Punktedateimanager wie - dotbot (das ist eine Diskussion für einen anderen Tag).

Sie müssen damit experimentieren, um zu sehen, wie Sie sich wohl fühlen.

Weitere Informationen finden Sie in der README-Datei und im Wiki. Sogar auf ihrer GitHub-Seite finden Sie zahlreiche Informationen und Anleitungen zur Verwendung.

Bash-it

Lohnt es sich, es zu versuchen?

Du machst Witze, oder? Natürlich ist es das. Es kann eine Weile dauern, bis Sie den Workflow mit Bash-it verstanden haben. Aber auf lange Sicht hilft es sehr.

Wirst du es versuchen? Haben Sie Bash-it schon einmal ausprobiert? Teilen Sie uns Ihre Gedanken mit.

Empfohlen

Lightweight Linux Distribution antiX-17 veröffentlicht!
2019
Die 4 besten modernen Open Source-Texteditoren für die Codierung unter Linux
2019
10 besten LaTeX-Editoren für Linux
2019