Beste Comic-Leser für Linux

Kurz : Wenn Sie gerne Comics auf Ihrem Desktop lesen, können Sie diese Comic-Viewer für Linux verwenden .

Früher war ich ein großer Fan von Comics. Sie haben vielleicht gern Batman, Superman, X-Men usw. gelesen, aber ich habe meine Kindheit und Jugend mit regelmäßigen Dosen von Dhruva, Nagraj und Doga (indischen Superhelden) verbracht. Während ich keine Comics mehr lese, stoße ich hier und da auf alte Comics.

Diese Comics werden normalerweise in bestimmten Dateiformaten erstellt und können manchmal nicht im Standarddokumenten-Viewer angezeigt werden. Hier benötigen wir eine spezielle Anwendung, um Comics unter Linux lesen zu können.

In diesem Artikel werde ich einige der Optionen auflisten, die zum Lesen von Comics unter Linux verfügbar sind.

Beste Comic-Viewer für Linux

Bevor wir die Comics-Viewer für Linux sehen, möchte ich erwähnen, dass ich Comix und Calibre bewusst nicht in diese Liste aufgenommen habe.

Comix ist in fast allen wichtigen Linux-Distributions-Repositorys verfügbar, diese Anwendung wurde jedoch in den letzten 8 Jahren nicht aktualisiert.

Calibre ist ein hervorragendes Tool, mit dem Sie sogar eBooks unter Linux erstellen können. Aber dann ist es ein ressourcenintensives Programm, und ich würde nicht empfehlen, Calibre nur zum Lesen eines Comics zu verwenden.

Ich möchte auch hinzufügen, dass einige Dokumentenleser wie Okular, Evince (Document Viewer in Ubuntu) usw. in der Lage sind, ein reguläres Comic-Buch zu öffnen. Spezielle Comic-Reader bieten jedoch zusätzliche Funktionen, die das Lesen von Comics unter Linux noch angenehmer machen.

Mal sehen, mit welchen Anwendungen Sie unter Linux Comics anzeigen können.

1. MComix

MComix ist ein benutzerfreundlicher und anpassbarer Bildbetrachter. Es wurde speziell für Comic-Bücher (sowohl westliche Comics als auch Manga) entwickelt und unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten wie CBR, CBZ, CB7, CBT, LHA und PDF.

MComix ist eigentlich eine Abzweigung des Comix-Projekts mit dem Ziel, zusätzlich zu Comix Fehlerbehebungen und Stabilitätsverbesserungen bereitzustellen. Einige der Hauptmerkmale sind:

  • Neben den gängigen Bildformaten für Comics werden auch PDF-, ZIP-, RAR-, 7Z- und LHA-Archive direkt gelesen.
  • Mehrere Anzeigemodi: Vollbildmodus, Doppelseitenmodus, Bild an Fensterbreite, -höhe oder beides anpassen.
  • Intelligentes Scrollen zum leichteren Lesen (drücken Sie einfach einige Male die Leertaste und sehen Sie, wie es funktioniert)
  • Manga-Modus für Comics von rechts nach links
  • Erstellen Sie Lesezeichen für Seiten und fügen Sie der Bibliothek Bücher hinzu

In Ubuntu, Linux Mint und anderen Ubuntu-basierten Linux-Distributionen können Sie den folgenden Befehl verwenden, um sie zu installieren:

sudo apt install mcomix

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage:

MComix

2. Durchlesen

Peruse ist ein Comic-Reader von KDE. Es wurde entwickelt, um das Lesen von Comics auf dem Desktop so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten.

Peruse versucht, eine moderne Benutzeroberfläche bereitzustellen und in gewissem Umfang erfolgreich zu sein. Neben der Benutzeroberfläche sind einige der anderen Hauptfunktionen von Peruse:

  • Unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten: cbz, cbr, cb7, cbt, cba, pdf, epub, dvi, djvu und chm
  • Bietet eine Bibliothek, die nach Autor, Serie oder Aktualität sortiert werden kann
  • Der Begrüßungsbildschirm bietet schnellen Zugriff auf kürzlich verwendete Dateien
  • Seitenleistenansicht für schnellen Zugriff
  • Verfügbar für Linux und Windows

Sie können die Download-Informationen auf seiner Website erhalten:

Lesen

3. YACReader

YACReader ist eine plattformübergreifende Open Source-Anwendung zum Lesen digitaler Comics. Es ist für Linux, Windows, macOS und iOS verfügbar. Einige seiner Hauptmerkmale sind:

  • Unterstützt eine Vielzahl von Comic-Dateien und Bildtypen. rar, zip, cbr, cbz, teer, pdf, 7z und cb7, jpeg, gif, png, tiff und bmp.
  • Viele Konfigurationsoptionen: Bilddrehung, Doppelseitenmodus, Vollbildansicht, Vollbildmodus, anpassbare Hintergrundfarbe, angepasster Seitenanpassungsmodus, Lesezeichen, Fortsetzungslesen usw
  • Bildanpassungen im Lesemodus möglich. Mit den Schiebereglern für Helligkeit, Kontrast und Gamma können Sie die neuen, lebendigen Farben genießen.
  • Bibliothek zum Organisieren von Comics
  • Verfolgt Ihren Lesevorgang
  • Laden Sie Comic-Informationen wie Titel, Nummer, Band, Autoren usw. von Comic Vine herunter.
  • Eingebaute Suchmaschine zum Auffinden von Comics

Die Download-Informationen erhalten Sie auf der YACReader-Homepage.

YACReader

Bonus: Websites zum legalen Herunterladen alter Comics

Neben der Auflistung der besten Comic-Reader für Linux möchte ich auch einige Websites erwähnen, auf denen Sie alte Comic-Bücher herunterladen können. Und es ist völlig legal, sie herunterzuladen.

Es sind zwar keine so populären wie Batman und Spiderman, aber vielleicht sind Sie in Ihrer Kindheit auf einige davon gestoßen. Auch wenn nicht, macht es Spaß, die Literatur zu lesen und Filme der vergangenen Zeit anzusehen. Als Fan von Schwarz-Weiß-Film-Noir-Fans mag ich sie auf jeden Fall.

Das Digitale Comic Museum

Comic Plus

Wenn Sie ein anderes bevorzugtes Tool zum Lesen von Comics oder eine andere Website haben, um Comics legal herunterzuladen, vergessen Sie nicht, es mit anderen zu teilen. Viel Spaß beim Lesen von Comics unter Linux.

Empfohlen

Installieren Sie Android auf dem BQ Aquaris Ubuntu Phone unter Linux
2019
UbuntuShop bietet jetzt standardmäßig die Option "Tails Live Session"
2019
Add Minimize Button in den Betriebssystemen Freya und Luna
2019