Kann Open Source Japans neues Blockchain-basiertes Abstimmungssystem verbessern?

Neben der Schweiz und den USA ist Japan der jüngste Implementierer von Blockchain in seinem Abstimmungssystem. Werfen wir einen kurzen Blick auf die Neuigkeiten und die aktuellen Herausforderungen im Modell. Kann Open Source dabei helfen?

Weitere Informationen zu Blockchain finden Sie in einem unserer vorherigen Artikel, in dem wir Blockchain ausführlich behandelt haben.

Schauen wir uns zunächst das Abstimmungssystem an, in das Blockchain in Tsukuba, Japan, implementiert wurde.

Wie bei der Vergabe der Sozialversicherungsnummer (Social Security Number, SSN) in den USA gibt es in Japan ein ähnliches System namens Meine Nummer, das im Oktober 2015 eingeführt wurde und eine eindeutige zwölfstellige Identifikationsnummer darstellt.

Durch die Übertragung und Integration all dieser Aufzeichnungen in eine Blockchain können Wähler jetzt eindeutig digital identifiziert werden, was den Abstimmungsprozess sehr bequem macht, wie vom Bürgermeister von Tsukuba, Tatsuo Igarashi, beschrieben:

"Ich hatte gedacht, dass [Blockchain] kompliziertere Verfahren beinhalten würde, aber ich fand, dass es minimal und einfach ist."

Tsukuba Bürgermeister, Tatsuo Igarashi

Das folgende Video beleuchtet seine Ansichten und erwähnt auch einen Rückschlag im neuen System.

Vollständige Details der Initiative (übersetzt) ​​finden Sie auf der Tsukuba-Stadtseite.

Die Integration von Blockchain in das „My Number“ -System erleichtert zwar den Abstimmungsprozess, es gibt jedoch einige bemerkenswerte Rückschläge, von denen einer in dem Video beschrieben wird, das behandelt werden muss, um dieses Abstimmungssystem zu verbessern.

Blockchain-basierte Abstimmungssystemherausforderungen mit einem Open Source-Ansatz angehen

Der erste Rückschlag ist eine notwendige Voraussetzung, um die im obigen Video gezeigten Passwörter zu speichern. Es ist ein häufiges Szenario, in dem Wähler sie leicht vergessen können.

Eine Lösung zur Behebung dieses Problems könnten Initiativen wie Remme.io sein, die ein Open Source PKI-Protokoll (Distributed Public Key Infrastructure) aufbauen, um eine kennwortlose Authentifizierung zu ermöglichen. Diese Open Source Codebasis ist auf GitHub frei zugänglich. Es gibt weitere kennwortlose Autorisierungssysteme von sechs anderen Blockchain-Lösungsanbietern:

Erhalten Sie aus Remmes Geschäftsmodell-Übersichtsbericht, der sich hier befindet

Eine weitere Herausforderung ist die wahrscheinliche Angst unter den Menschen, wie vertrauenswürdig dieses System wirklich ist.

Prof. Kazunori Kawamura von der Tohoku-Universität, der bereits mit Online-Abstimmungen vertraut ist und sich auf politische Informatik spezialisiert hat, äußerte sich dazu wie folgt:

"Aus Angst vor Fehlern fällt es Verwaltungsorganisationen und Wahlausschüssen wahrscheinlich schwer, [Blockchain] einzuführen."

Tohoku Universität Prof. Kazunori Kawamura

Der beste Weg, um dieser Situation entgegenzuwirken, wäre die Verwendung offener Standards, die das gesamte Modell transparent machen würden (wir haben in unserem ersten wissenschaftlichen Artikel offene Standards erwähnt). Tech Communities können zusammenkommen, um das Bewusstsein für dieses neue Blockchain-basierte Modell zu schärfen und mehr Menschen zu ermutigen, dieses System zu übernehmen.

Code, der für die Entwicklung von Blockchain-basierten Plattformen verwendet wird, kann als Open Source deklariert werden, damit Experten auf diesem Gebiet auf einfache Weise dazu beitragen können, eVoting immer besser zu machen. Ein Beispiel hierfür ist Democracy.earth, bei dem die gesamte Codebasis auf GitHub verfügbar ist.

Es ist zu beachten, dass Japan in der Tat ein offenes Modell in seine Blockchain-Praktiken übernommen hat, bevor dieses Abstimmungsversuch durchgeführt wurde. Ein japanischer Internetgigant startete am 6. Juli letzten Jahres ein Open Source-Blockchain-Projekt.

Am 26. und 27. Juni dieses Jahres fand in Tokio die erste internationale Blockchain-Konferenz in Japan statt, auf der mehr als 100 Technologen mit rund 10.000 Besuchern ihr Fachwissen austauschten.

Gefällt dir die Idee eines Open Source basierten Blockchain-basierten Abstimmungssystems? Möchten Sie, dass Ihr Standort die Idee übernimmt? Zögern Sie nicht, Ihre Gedanken dazu in den Kommentaren unten zu teilen.

Empfohlen

NSA hat sein Reverse Engineering Tool Ghidra als Open Source-Lösung eingeführt
2019
GameShell ist eine Retro-Spielekonsole im Game Boy-Stil, die auf Linux basiert
2019
Einrichten von Python-Umgebungen in Linux- und Unix-Systemen
2019