CrossOver 16 ist da und unterstützt jetzt MS Office 2013 unter Linux

Kurz: Wollten Sie Microsoft Office 13 unter Linux verwenden ? Hier ist der neueste CrossOver 16 mit Office 13-Unterstützung und vielem mehr.

Update : CrossOver 17 wurde mit Microsoft Office 2016-Unterstützung veröffentlicht.

CrossOver ist eine Kompatibilitätsebene, mit der Windows-Software auf Mac- oder Linux-Computern ausgeführt werden kann. Grundsätzlich handelt es sich um eine kommerzielle Version des Open-Source-Programms WINE, mit dem Linux-Benutzer auf einfache Weise verschiedene Anwendungen und Spiele installieren können, die nur unter den proprietären Microsoft Windows-Betriebssystemen ausgeführt werden.

Wenn Sie interessiert sind, haben wir ausführlich darüber geschrieben, wie man Wine in Ubuntu verwendet. Lesen Sie es, um mehr darüber zu erfahren, wie Sie Windows-Software unter Linux ausführen.

Das CodeWeavers-Team hat im Jahr 2012 ein großes Versprechen abgegeben, Microsoft Office 2013 auf den Mac- und Linux-Plattformen zu unterstützen. Sie haben zwar fast 4 Jahre gebraucht, um CrossOver 16 zu entwickeln, aber ich denke, das Warten hat sich gelohnt. War es nicht

„Sie können Microsoft Office 2013 mit CrossOver mithilfe Ihres Office 365-Abonnements installieren und eine eigenständige Lizenz verwenden. Microsoft Project 2013, Visio 2013 und Outlook 2013 werden noch nicht unterstützt, aber jedes davon befindet sich in der aktiven Entwicklung und wir planen, sie bald zu unterstützen “, sagte Josh DuBois in der Pressemitteilung.

Bugfixes, Updates und was ist neu?

Schließlich ist der CrossOver 16 auf dem Markt und es ist attraktiv wie immer. Es wurde mit dem neuesten Wine 2.0 zusammengeführt und verfügt über zahlreiche Fehlerkorrekturen und Funktionen wie die 64-Bit-Engine-Unterstützung (der erste Versuch, 64-Bit-Windows-Apps zu unterstützen), mit denen Sie mühelos Spiele wie Port Royal und viele andere spielen können.

Die wichtigsten technologischen Verbesserungen:

  • Das Backbone von CrossOver 16 wurde auf Wine 2.0 aktualisiert, mit Tausenden Verbesserungen der Windows-Funktionen, einschließlich der Einführung in Microsoft Office 2013 (die entweder mit einem Office 365-Abonnement oder einem Produktschlüssel aktiviert werden können).
  • CrossOver unterstützt jetzt das 64-Bit-Abhängigkeitsmanagement.
  • Wichtige Fehlerkorrekturen wie verbesserte Hyperlink-Verwaltung in MS Office-Dokumenten, Aktualisierung von Shell-Ordner-Links, Fehlerkorrektur in Tencent QQ und vieles mehr

Ein Schnappschuss von CrossOver 16 unter Ubuntu 16.04

Preise und Abonnements

CrossOver Linux ist ein kostenpflichtiges Produkt und der Preis beginnt bei einem Einsteigerpreis von 15, 95 USD, der einen einjährigen E-Mail-Support und Upgrades sowie einen kostenlosen telefonischen Support umfasst. Sie können auch eine kostenlose 30-Tage-Testversion erhalten.

Dieses Update vom Codeweavers-Team kann sich als echt herausstellen, obwohl nicht jeder mit der Idee, für Linux-Software zu bezahlen, einverstanden ist. Es ist jedoch zu bedenken, dass CodeWeavers direkt zur Entwicklung von Wine, zum Hosten der Wine-Website und vielem mehr beiträgt.

Durch den Kauf einer Kopie von CrossOver unterstützen Sie die Entwicklung von Wine - was ziemlich süß ist, oder? Und mit einer Klick-Installation und dem Office-Support klingt es großartig.

Teilen Sie uns Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Empfohlen

Installieren Sie Android auf dem BQ Aquaris Ubuntu Phone unter Linux
2019
UbuntuShop bietet jetzt standardmäßig die Option "Tails Live Session"
2019
Add Minimize Button in den Betriebssystemen Freya und Luna
2019