Laden Sie YouTube-Videos über die Linux-Befehlszeile herunter

Kurz: Laden Sie YouTube-Videos unter Linux mit dem Befehlszeilentool youtube-dl ganz einfach herunter. Mit diesem Tool können Sie auch das Videoformat und die Videoqualität auswählen, z. B. 1080p oder 4K.

Ich weiß, dass Sie bereits gesehen haben, wie man YouTube-Videos herunterlädt. Aber diese Tools waren meistens GUI-Methoden. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie YouTube-Videos mit youtube-dl im Linux-Terminal herunterladen können.

Installieren Sie youtube-dl, um YouTube-Videos im Linux-Terminal herunterzuladen

youtube-dl ist ein Python-basiertes kleines Befehlszeilentool, mit dem Sie Videos von YouTube, Dailymotion, Photobucket, Facebook, Yahoo, Metacafe, Depositfiles und einigen anderen ähnlichen Websites herunterladen können. Es ist in pygtk geschrieben und benötigt Python-Interpreter, um dieses Programm auszuführen. Es ist nicht plattformbeschränkt. Es sollte auf jedem Unix-, Windows- oder Mac OS X-basierten System ausgeführt werden.

Das YouTube-DL-Tool unterstützt das Fortsetzen unterbrochener Downloads. Wenn youtube-dl während des Downloads abbricht (z. B. durch Strg-C oder den Verlust der Internetverbindung), können Sie es einfach mit derselben YouTube-Video-URL erneut starten. Der unvollendete Download wird automatisch fortgesetzt, solange ein Teil-Download im aktuellen Verzeichnis vorhanden ist. Das bedeutet, dass Sie unter Linux keine Download-Manager benötigen, um den Download fortzusetzen.

youtube-dl Funktionen

Dieses winzige Tool hat so viele Funktionen, dass es nicht übertrieben ist, es als den besten YouTube-Downloader für Linux zu bezeichnen .

  • Laden Sie Videos nicht nur von YouTube, sondern auch von anderen beliebten Video - Websites wie Dailymotion, Facebook usw. Herunter
  • Ermöglicht das Herunterladen von Videos in verschiedenen verfügbaren Videoformaten wie MP4, WebM usw.
  • Sie können auch die Qualität des heruntergeladenen Videos auswählen. Wenn das Video in 4K verfügbar ist, können Sie es in 4K, 1080p, 720p usw. Herunterladen
  • Automatisches Anhalten und Fortsetzen von Video-Downloads.
  • Ermöglicht die Umgehung von YouTube-Geobeschränkungen
Das Herunterladen von Videos von Websites kann gegen deren Richtlinien verstoßen. Es liegt an Ihnen, ob Sie Videos herunterladen möchten.

Wie installiere ich youtube-dl

youtube-dl ist ein beliebtes Programm und in den Standardrepositorys der meisten Linux-Distributionen verfügbar, wenn nicht sogar in allen. Sie können die Standardmethode zum Installieren von Paketen in Ihrer Distribution verwenden, um youtube-dl zu installieren. Ich werde trotzdem einige Befehle zeigen.

Wenn Sie eine Ubuntu-basierte Linux-Distribution ausführen, können Sie diese mit folgendem Befehl installieren:

sudo apt install youtube-dl 

Für andere Linux-Distributionen können Sie youtube-dl schnell über die Befehlszeilenschnittstelle auf Ihrem System installieren:

 sudo wget //yt-dl.org/downloads/latest/youtube-dl -O/usr/local/bin/youtube-dl 

Nach dem Abrufen der Datei müssen Sie eine ausführbare Berechtigung für das Skript festlegen, damit es ordnungsgemäß ausgeführt werden kann.

 sudo chmod a+rx /usr/local/bin/youtube-dl 

YouTube-dl zum Herunterladen von Videos verwenden:

Führen Sie einfach den folgenden Befehl aus, um eine Videodatei herunterzuladen. Wobei "VIDEO_URL" die URL des Videos ist, das Sie herunterladen möchten.

 youtube-dl 

Laden Sie YouTube-Videos in verschiedenen Formaten und Qualitätsgrößen herunter

Heutzutage haben YouTube-Videos unterschiedliche Auflösungen. Sie müssen zunächst die verfügbaren Videoformate eines bestimmten YouTube-Videos überprüfen. Führen Sie dazu youtube-dl mit der Option „-F“ aus. Es wird Ihnen eine Liste der verfügbaren Formate angezeigt.

 youtube-dl -F 

Die Ausgabe wird wie folgt aussehen:

 Einstellungssprache BlXaGWbFVKY: Video-Webseite herunterladen BlXaGWbFVKY: Video-Info-Webseite herunterladen BlXaGWbFVKY: Video-Informationen extrahieren Verfügbare Formate: 37: mp4 [1080x1920] 46: webm [1080x1920] 22: mp4 [720x1280] 45: webm [720x880x12 ] 44: webm [480x854] 34: flv [360x640] 18: mp4 [360x640] 43: webm [360x640] 5: flv [240x400] 17: mp4 [144x176] 

Wählen Sie nun unter den verfügbaren Videoformaten eines aus, das Ihnen gefällt. Wenn Sie es beispielsweise in der MP4-Version und mit 1080 Pixeln herunterladen möchten, sollten Sie Folgendes verwenden:

 youtube-dl -f 37 

Laden Sie Untertitel von Videos mit youtube-dl herunter

Überprüfen Sie zunächst, ob Untertitel für das Video verfügbar sind. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um alle Subs für ein Video aufzulisten:

 youtube-dl --list-subs 

So laden Sie alle Subs, aber nicht das Video herunter:

 youtube-dl --all-subs --skip-download 

Laden Sie die gesamte YouTube-Wiedergabeliste herunter

Führen Sie einfach den folgenden Befehl aus, um eine Wiedergabeliste herunterzuladen. Wobei "playlist_url" die URL der Wiedergabeliste ist, die Sie herunterladen möchten.

 youtube-dl -cit 

Laden Sie nur Audio von YouTube-Videos herunter

Wenn Sie nur das Audio von einem YouTube-Video herunterladen möchten, können Sie die Option -x verwenden, um die Audiodatei einfach aus dem Video zu extrahieren.

 youtube-dl -x 

Das Standarddateiformat ist Ogg, das Ihnen möglicherweise nicht gefällt. Sie können das Dateiformat der Audiodatei folgendermaßen festlegen:

 youtube-dl -x --audio-format mp3 

Und mit youtube-dl ist noch viel mehr möglich

youtube-dl ist ein vielseitiges Kommandozeilen-Tool und bietet eine Reihe von Funktionen. Kein Wunder, dass es so ein beliebtes Kommandozeilen-Tool ist.

Ich habe nur einige der häufigsten Verwendungen dieses Tools gezeigt. Wenn Sie jedoch die Funktionen näher kennenlernen möchten, lesen Sie bitte das Handbuch.

Ich hoffe, dieser Artikel hat dir geholfen, YouTube-Videos unter Linux herunterzuladen. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, schreiben Sie bitte einen Kommentar.

Artikel aktualisiert mit Beiträgen von Abhishek Prakash.

Empfohlen

Einfache Verwaltung von PPAs in Ubuntu mit Y PPA Manager
2019
Nuclear Music Player für Multi Source Music Streaming unter Linux
2019
MPV Player: Ein minimalistischer Video Player für Linux
2019