Erstellen Sie mit PhotoCollage und Mountain Tapir Apps ganz einfach Collagen unter Linux

Suchen Sie eine Collage Maker-Anwendung für Linux ? Zu diesem Zweck können Sie verschiedene Linux-Image-Anwendungen wie GIMP, Inkscape usw. verwenden. Hierbei handelt es sich jedoch um Anwendungen mit vollem Funktionsumfang, die für den Durchschnittsbenutzer überwältigend sein können. Warum nicht eine eigenständige Anwendung verwenden, die nur das Ziel hat, eine Collage zu erstellen?

In diesem Artikel zeige ich Ihnen zwei kostenlose Open Source-Anwendungen, mit denen Sie schnell eine Fotocollage erstellen können.

1. PhotoCollage

Lernen Sie PhotoCollage kennen, eine kostenlose Open-Source-Anwendung, mit der Sie einfach und schnell Collagen erstellen können. Mal sehen, wie Sie PhotoCollage in verschiedenen Linux-Distributionen installieren können.

Installieren Sie die Collage Maker App PhotoCollage in Ubuntu

Sie können PhotoCollage in neueren Versionen von Ubuntu über das Software-Center selbst installieren. Suche einfach danach.

PhotoCollage ist im Ubuntu Software Center verfügbar

Wenn Sie alternativ ein Terminal-Lüfter sind, können Sie den folgenden Befehl verwenden:

sudo apt install photocollage 

Sie können PhotoCollage unter Ubuntu 14.04, 16.04 und Linux Mint 17 mit dem folgenden PPA installieren:

 sudo add-apt-repository ppa:dhor/myway sudo apt-get update sudo apt-get install photocollage 

Installieren Sie PhotoCollage in Fedora

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um PhotoCollage in Fedora zu installieren:

 sudo dnf install photocollage 

Installieren Sie PhotoCollage in anderen Linux-Distributionen

Sie können PhotoCollage in jeder Linux-Distribution installieren, indem Sie das Git-Repository klonen:

 git clone //github.com/adrienverge/PhotoCollage.git cd PhotoCollage sudo python3 setup.py install 

Wie benutzt man PhotoCollage?

Nachdem Sie PhotoCollage installiert haben, sehen wir uns an, wie Sie es verwenden können. In der Tat müssen Sie kein Genie sein, um es herauszufinden.

Öffnen Sie PhotoCollage und Sie werden einige Optionen auf finden. Grundsätzlich müssen Sie nur eine Reihe von Fotos auswählen, ein Layout Ihrer Wahl auswählen, eine Vorschau anzeigen und dann speichern.

Zu den schnellen Funktionen von PhotoCollage gehören:

  • Generiere zufällige neue Layouts
  • Wählen Sie die Farbe und Breite des Rahmens
  • als hochauflösendes bild speichern
  • Funktioniert sogar mit über 100 Fotos gleichzeitig

Ich hatte einige Probleme mit PhotoCollage beim Speichern der Bilder. Außerdem sollte der Layoutgenerator die Option haben, das zuvor generierte Layout auszuwählen. Es ist zwar kein funktionsreicher Collage Maker, aber insgesamt eine nette kleine App für einen bestimmten Zweck und bietet viel Spielraum für Verbesserungen.

2. Berg Tapir Collage Maker

Mountain Tapir ist ein weiterer Collage-Maker, den Sie auf Ubuntu oder jeder anderen Linux-Distribution verwenden können. Ich bin mir jedoch nicht sicher, warum es Bergtapir heißt. Es hat nichts mit Tapir zu tun, es sei denn, der Entwickler der Anwendung ist ein Tapir-Fan.

Installieren Sie Mountain Tapir Collage Maker unter Ubuntu Linux

Mountain Tapir ist als Snap-Paket im Ubuntu Software Center erhältlich. Sie können danach suchen und von dort aus installieren.

Berg Tapir ist im Software Center erhältlich

Installieren Sie Mountain Tapir auf anderen Linux-Distributionen

Sie können Snap-Befehle verwenden, um Mountain Tapir auf einer beliebigen Linux-Distribution zu installieren. Stellen Sie einfach sicher, dass auf Ihrem System die Snap-Unterstützung aktiviert ist.

Alles was Sie tun müssen, ist den folgenden Befehl zu verwenden:

 sudo snap install mountain-tapir 

Wie man mit Mountain Tapir eine Collage erstellt

Die Verwendung von Bergtapir ist ebenfalls einfach. Starten Sie die Anwendung, legen Sie die Größe der gewünschten Collage fest, legen Sie die Anzahl der Bilder in der Collage fest und wählen Sie ein Layout aus. Danach klicken Sie auf die verschiedenen Teile der Collage, um die Bilder zu laden. Das ist eigentlich mühsam. Ich konnte mit der Funktion "Laden" nicht mehrere Bilder gleichzeitig laden. Das Einfügen von Bildern nacheinander ist hier ein großer negativer Punkt. Eine begrenzte Anzahl von Layouts ist eine weitere Enttäuschung.

Schnelle Eigenschaften des Bergtapirs:

  • Generieren Sie drei Arten von Layouts
  • Wählen Sie die Anzahl der Fotos in der Collage
  • Stellen Sie die Größe der Collage ein
  • Mische und drehe Bilder in der Collage

Wie macht man Collagen unter Linux?

Solche kleinen Apps tragen zu einer besseren Linux-Erfahrung auf dem Desktop bei, finden Sie das nicht auch? Ich habe gerade zwei freie und Open-Source-Collage-Hersteller aufgelistet, die Sie unter Linux verwenden können. Ich hoffe, Sie finden sie nützlich.

Wenn Sie ein anderes Tool zum Erstellen von Collagen verwenden, können Sie es dann im Kommentarbereich weiter unten mit uns teilen.

Empfohlen

Mozilla sagt, dass es das Bewusstsein für den Datenschutz schärft, indem es den Datenschutz der Benutzer verletzt
2019
Installieren Sie Android Studio einfach in Ubuntu und Linux Mint
2019
Linux Kernel 4.12 ist da! Dies sind die wichtigsten Funktionen
2019