Einfache Freigabe von Dateien zwischen Linux, Windows und Mac mithilfe von NitroShare

Wenn Sie mehrere Computer mit unterschiedlichen Betriebssystemen haben, fragen Sie sich möglicherweise, wie Sie Dateien zwischen Linux, Windows und Mac austauschen können. Die Verwendung von USB-Datenträgern nur zum Übertragen von Dateien zwischen Computern, die mit demselben lokalen Netzwerk verbunden sind, ist absolut dumm (entschuldigen Sie, dass ich anstößig bin). Wenn sich die Computer im selben lokalen Netzwerk befinden, können Sie die Dateien auch direkt über das Netzwerk selbst freigeben.

Wir haben zuvor gesehen, wie man Dateien zwischen Ubuntu und Windows im lokalen Netzwerk überträgt. Heute werden wir einen noch einfacheren Weg finden, um Dateien zwischen Linux, Windows und Mac OS X im lokalen Netzwerk zu übertragen. Zu diesem Zweck verwenden wir eine Open Source-Anwendung NitroShare.

NitroShare-Funktionen

  • plattformübergreifend, verfügbar für Linux, Windows und OS X
  • Keine Konfiguration erforderlich, die Übertragung ist mit wenigen Klicks erledigt
  • kann sowohl einzelne Dateien als auch Ordner übertragen
  • keine Begrenzung der Dateigröße (ab Version 0.3.0)
  • Desktop-Benachrichtigungen, wenn ein Gerät mit NitroShare erkannt wird oder das lokale Netzwerk verlässt und die Übertragung abgeschlossen ist
  • kann den Verlauf von Übertragungen anzeigen
  • einfach zu bedienende Oberfläche

Installieren Sie NitroShare

Wie bereits erwähnt, ist NitroShare für mehrere Plattformen verfügbar. Sie können die .deb-Installationsdatei für Debian-basierte Distributionen, Exe-Dateien für Windows und DMG-Dateien für Mac OS X herunterladen. Sie benötigen Windows XP, 7, 8, 8.1, Ubuntu 14.04+ und OS X 10.7+. Die entsprechende Installationsdatei erhalten Sie über den folgenden Link:

Laden Sie NitroShare für Ihr System herunter

Wenn Sie eine Ubuntu-basierte Linux-Distribution wie Mint und ein grundlegendes Betriebssystem verwenden, können Sie die neueste Version von NitroShare mit folgendem PPA installieren:

sudo add-apt-repository ppa:george-edison55/nitroshare sudo apt-get update sudo apt-get install nitroshare 

Verwenden von NitroShare zum Übertragen von Dateien zwischen Linux und Windows / OS X

Nach der Installation öffnen Sie NitroShare auf beiden (oder mehreren) Geräten. Sie werden mit einem Begrüßungsbildschirm wie folgt begrüßt:

Unter Linux finden Sie NitroShare in der Taskleiste. In Ubuntu können Sie es im oberen Bedienfeld sehen. Durch Klicken auf das Indikator-Applet erhalten Sie einige Optionen für die Dateiübertragung. Hier sehen Sie die Option zum Übertragen von Dateien, Ordnern, Anzeigen des Übertragungsverlaufs und der Konfiguration. Klicken Sie auf Dateien senden und wählen Sie die zu übertragenden Dateien aus:

Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, können Sie ein Gerät (unter den verfügbaren Geräten im lokalen Netzwerk) auswählen, an das die Dateien gesendet werden sollen.

Je nach Dateigröße kann dies einige Zeit dauern. Es nutzt die maximale Leistungsfähigkeit des Netzwerks und ich fand es sehr schnell. Beachten Sie, dass das andere Gerät keine Möglichkeit hat, die Übertragung abzulehnen . Die Dateien werden nur auf das andere Gerät übertragen. Dies ist, was ich mit NitroShare gruselig fand. Sobald die Übertragung abgeschlossen ist, erhalten Sie auf beiden Geräten eine Desktop-Benachrichtigung.

Sie können den Verlauf von Übertragungen in der Option " Übertragungen anzeigen" anzeigen:

Einfach zu bedienen, nicht wahr? Sie erhalten auch eine Desktop-Benachrichtigung, wenn ein Gerät mit NitroShare angezeigt wird oder die Verbindung zum lokalen Netzwerk getrennt wird.

Gerät tritt dem Netzwerk bei

Gerät verlässt das Netzwerk

Das ist so ziemlich alles, was Sie mit NitroShare tun müssen, um Dateien zwischen Linux und Mac OS X oder Windows auszutauschen. Wenn Sie der Meinung sind, dass NitroShare auch für mobile Geräte verfügbar sein sollte, sind Sie nicht alleine. Leider ist NitroShare nicht für mobile Geräte verfügbar. Alternativ können Sie Pushbullet verwenden, um Dateien drahtlos zwischen Ubuntu und Android oder iOS zu übertragen.

In diesem Tutorial verwende ich das Square-Icon-Theme in Ubuntu 14.04, falls Sie mit unterschiedlich aussehenden Icons amüsiert sind.

Haben Sie versucht, NitroShare zu verwenden? Wie findest Du es? Verwenden Sie eine andere Methode zum Übertragen von Dateien zwischen Linux und Windows? Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen von uns.

Empfohlen

Anscheinend hat dieser Trojaner Linux-Systeme seit Jahren infiziert
2019
Einfachste Möglichkeit, Netflix und Hulu außerhalb der USA in Ubuntu zu sehen
2019
Oracle veröffentlicht VirtualBox 6.0 mit bedeutenden Verbesserungen
2019