Grundlegende OS Freya Überprüfung der neuen Funktionen

elementares OS Freya wurde heute veröffentlicht. Ich habe diese schöne Linux-Distribution bereits ausprobiert. Es gab mehrere Änderungen zwischen der Vorgängerversion Luna und der kommenden Freya. Wenn Sie neugierig sind, was es Neues in Freya gibt, zeige ich Ihnen einige der neuen Funktionen in Freya und einen kurzen Screenshot des Aussehens.

Nennen Sie es elementare OS Freya-Überprüfung, wenn Sie möchten, aber ich gehe nicht in technische Details über die Leistung und andere verwandte Dinge, um das Thema konzentriert zu halten und es nicht unnötig langwierig zu machen.

Neue Funktionen in elementaren OS Freya eingeführt

Wussten Sie, dass das kommende grundlegende Betriebssystem ursprünglich Isis hieß und nicht Freya? Es gibt eine (nicht so) interessante Geschichte hinter der elementaren OS Isis, die als Freya bezeichnet wird. Was auch immer der Name sein mag, hier sind einige der neuen Funktionen, die Sie in der nächsten Version von elementary OS sehen würden.

Terminal

Terminal in Freya bietet einige der einzigartigen Funktionen, die ich in keiner anderen Linux-Distribution gesehen habe. Erstens sieht das Terminal in der Standardhintergrundfarbe sehr gut aus. Aber es ist nicht die Farbe, von der ich hier spreche. Wenn Sie versuchen, einen Befehl aus dem Internet zu kopieren, für den Superuser-Rechte erforderlich sind, erhalten Sie eine Warnung:

Nicht, dass es den Leuten sehr helfen würde, weil wir es gewohnt sind, Befehle aus dem Internet zu kopieren und einzufügen. Aber auf jeden Fall ist es ein innovatives Feature. Oh, Moment mal! Dies ist nicht die einzige Besonderheit des Terminals. Das Terminal verwendet das Benachrichtigungssystem und benachrichtigt Sie über den Abschluss eines Befehls im Terminal.

Diese Funktion hat mir besonders gut gefallen, weil ich oft vergesse, nachdem ich einen Befehl ausgeführt habe und wenn ich wieder im Terminal bin, muss ich mein Passwort für die sudo-Befehle erneut eingeben. Wenn Sie eine andere Linux-Distribution verwenden, können Sie mit diesem Trick Terminal-Benachrichtigungen erhalten.

Multitasking-Ansicht und Arbeitsbereichsumschalter

In der Planke wurde eine neue Option für die Multitasking-Ansicht hinzugefügt, mit der Sie einen schnellen Überblick über alle laufenden Anwendungen erhalten. Sie können hier auch neue Arbeitsbereiche erstellen und zwischen den Arbeitsbereichen wechseln. Das ist etwas Ähnliches wie GNOME, nicht wahr?

Neuer Lightdm-Sperrbildschirm

elementares OS Freya hat einen neuen Sperrbildschirm, der lightdm verwendet. Der Sperrbildschirm zeigt das Datum und die Uhrzeit auf der rechten Seite an, was ziemlich elegant aussieht. Vertrauen Sie mir. Wenn Sie wie bei Ubuntu das Hintergrundbild ändern, wird dies auch im Anmeldebildschirm angezeigt.

Falls Sie sich fragen, wie Sie einen Screenshot des Anmeldebildschirms unter Linux machen können.

Oberes Bedienfeld

Das obere Bedienfeld ist größtenteils transparent, und Sie können das Hintergrundbild darunter sehen. Anwendungen, Datum, Uhrzeit und andere Anzeigen sind immer sichtbar. Sobald Sie eine Anwendung im Vollbildmodus verwenden, wird das obere Bedienfeld undurchsichtig und ändert seine Farbe in Schwarz, sodass die Bedienfeldanzeigen gut sichtbar sind. Dies ist eine triviale Funktion, bietet aber eine gute Benutzererfahrung. Und wenn Sie es bemerken möchten, ist die Animation zwischen dem transparenten und dem undurchsichtigen Panel auch ganz nett.

Schneller Zugriff auf Datenschutzeinstellungen

Datenschutz ist ein heikles Thema. Erinnern Sie sich an den Aufruhr, als Canonical versuchte, einen Befürworter des Datenschutzes für die Fix Ubuntu-Website einzuschüchtern? Unter Berücksichtigung dieser Aspekte bietet das grundlegende Betriebssystem Freya eine Option zum schnellen Ein- und Ausschalten der Privatsphäre. In diesem Modus sammelt das Betriebssystem keine Daten oder Statistiken zur Anwendungsnutzung.

Entweder aktivieren Sie den Datenschutzmodus standardmäßig für alle oder Sie können auswählen, welche Anwendung und direkt ausgeschlossen werden sollen. Es besteht auch die Möglichkeit, zusätzliche Anwendungen und Ordner hinzuzufügen.

Integrierte Firewall

In Freya hat das grundlegende Betriebssystem auch eine GUI-Option zum Hinzufügen einer Firewall hinzugefügt. Dies ist etwas, was nicht in Luna war, wenn ich mich richtig erinnere. Wenn Sie zu sehr auf Sicherheit bedacht sind, ist die Konfiguration der Firewall mit dieser neuen Funktion einfacher.

Online-Konten

Freya bietet auch die Möglichkeit, Ihre Online-Konten wie Google, Facebook, Yahoo usw. hinzuzufügen. Ehrlich gesagt kann ich kaum Online-Konten hinzufügen, aber ich weiß, dass es Leute gibt, die es vorziehen, über neue E-Mails und Nachrichten informiert zu werden. Während dieses "Online-Konto" -Feature bereits seit einiger Zeit in einigen Linux-Distributionen verfügbar ist, ist Freya die erste Basisversion, die es verwendet.

Starten Sie die Anwendungsverwaltung

Mit den Systemeinstellungen haben Sie auch die Möglichkeit, die Startanwendungen einfach zu verwalten. Sie können die Anwendungen anzeigen, die beim Start ausgeführt werden, entfernen und bei jedem Start neue Anwendungen hinzufügen. Diese GUI-Funktion gab es in Luna nicht, wenn der Speicher mir recht gibt. In Anbetracht dessen, dass sich das grundlegende Betriebssystem an Anfänger richtet, wird diese Funktion für viele nützlich sein.

Aktualisierte Version der Standardanwendungen

Es ist üblich zu erwähnen, dass das grundlegende Betriebssystem Freya aus der neuesten Version aller seiner Standardanwendungen besteht. Das heißt, Sie erhalten den neuesten Midori-Browser, Audience-Video-Player, Rauschmusik-Player, Geary-Mail-Client, Maya-Kalender usw.

Unter der Haube

Es gibt Veränderungen in anderen Dingen als der Optik. Freya unterstützt jetzt offiziell UEFI / Secure Boot. Es gibt eine bessere Unterstützung für Samba. Sicherheits- und Stabilitätsverbesserungen sind offensichtlich da. Es gibt noch viele andere Änderungen, die wir möglicherweise nicht visualisieren können, aber vielleicht während der Verwendung von Freya erleben.

Screenshot-Tour durch das grundlegende Betriebssystem Freya

Nachdem wir die neuen Funktionen von Freya kennengelernt haben, möchte ich Sie zu einem kurzen Screenshot des grundlegenden Betriebssystems führen. Einige der Bilder in der Galerie unten wurden bereits in dem Artikel erwähnt, aber ich habe sie trotzdem in der Sammlung behalten, damit Sie sie alle an einem Ort kurz ansehen können.

[soliloquy id = ”6490 ″]

Einen Versuch wert?

Da der endgültige Kandidat noch nicht aussteht, gibt es Möglichkeiten, dass in naher Zukunft einige neue Funktionen hinzugefügt werden. Ich werde den Artikel aktualisieren, wenn ich etwas Erwähnenswertes finde. Wenn Sie weitere Funktionen finden, die ich hier vermisst habe, können Sie gerne einen Kommentar dazu abgeben. Wenn Sie es bereits verwenden, überprüfen Sie die Liste der nach der Installation des Betriebssystems Freya zu erledigenden Aufgaben. Wenn Sie es noch nicht verwenden, können Sie es über den folgenden Link herunterladen:

Laden Sie das grundlegende Betriebssystem Freya herunter

In der Zwischenzeit lasse ich die Bühne für dich offen. Was haltet ihr von elementaren OS Freya Features ? Glaubst du, es hat eine nette Funktion, die dich dazu bringen würde, auf das grundlegende Betriebssystem Freya umzusteigen? Teilen Sie Ihre Ansichten.

Empfohlen

Holen Sie sich Adobe Style Icons für 10 Open Source Creative Apps
2019
Endless zielt darauf ab, Linux dabei zu unterstützen, Endless People zu erreichen
2019
openSUSE ist jetzt auf dem Windows-Subsystem für Linux verfügbar
2019