Erste stabile Version von Apricity OS wird veröffentlicht

Die allererste stabile Version von Apricity OS wurde heute veröffentlicht. Apricity OS ist eine Linux-Distribution für Anfänger, die auf dem gefürchteten Arch Linux basiert.

Als ich für Anfänger über Linux-Distributionen schrieb, die nicht auf Ubuntu basieren, hatte ich Manjaro und Antergos Linux aus der Arch-Domäne hinzugefügt. Einige Leser schlugen vor, Apricity OS in diese Liste aufzunehmen. Aber Apricity OS befand sich zu diesem Zeitpunkt noch in der Beta.

Obwohl die erste stabile Version von Apricity OS heute veröffentlicht wird, hat sie aufgrund ihres guten Aussehens, der einfachen Bedienung und der Fähigkeit, sofort einsatzbereit zu sein, bereits eine begeisterte Fangemeinde gefunden. Während Arch Linux für Anfänger immer als No-Go-Zone galt, haben Distributionen wie Apricity OS und Antergos die Messlatte für immer gesenkt.

Werfen wir einen Blick auf die Apricity OS-Funktionen, um zu verstehen, warum diese Linux-Distribution bei Arch-Linux-Enthusiasten immer beliebter wird.

Apricity OS Funktionen

Lassen Sie mich die Funktionen von Apricity OS in Stichpunkten auflisten, um das Lesen zu erleichtern:

  • Apricity OS verfügt über ein GUI-Installationsprogramm für eine einfache Installation
  • Bietet sofortige Erfahrung mit Treibern und eine breite Palette von Anwendungen und Medienunterstützung. Außerdem sind Wine und PlayOnLinux standardmäßig für Windows-spezifische Zwecke installiert.
  • Wird mit TLP vorinstalliert geliefert, um die Akkulaufzeit zu verbessern und die Überhitzung unter Linux zu reduzieren
  • Wird mit vorinstallierter unkomplizierter Firewall geliefert, um auf einfachste Weise zusätzliche Sicherheit zu bieten
  • Pamac-Paketmanager mit Unterstützung für Arch User Repository (AUR)
  • Kommt mit systemd
  • Da Apricity OS auf Arch Linux basiert, folgt es auch dem Rolling Release-Modell. Das bedeutet, dass Sie immer ein frisches und aktualisiertes System erhalten.
  • Mit Freezedry können Sie Ihre eigene Version von Apricity OS online erstellen. Sie können es anschließend herunterladen und freigeben.
  • Erhältlich in den Geschmacksrichtungen GNOME und Cinnamon
  • Verwendet standardmäßig das Numix-Design für ein klares und elegantes Erscheinungsbild.
  • Bietet Referenzdokumentation
  • Hat ein Support-Forum

Hier sind Screenshots der GNOME- und der Cinnamon-Edition von Apricity OS:

Apricity OS GNOME

Apricity OS Zimt

Wenn Sie Apricity OS ausprobieren möchten, können Sie die ISO von der Download-Seite herunterladen. Die heruntergeladene ISO hat eine Größe von ca. 1, 9 GB und Torrents sind verfügbar, wenn Sie Probleme beim Herunterladen einer so großen Datei in einer Sitzung haben.

Laden Sie Apricity OS herunter

Empfohlen

Nuclear Music Player für Multi Source Music Streaming unter Linux
2019
So erstellen Sie Fedora Live USB in Ubuntu
2019
Konvergenz wird mit dem ersten Ubuntu-Tablet Realität
2019