fish Shell wird mit 3.0 Release noch großartiger

Die Entwickler hinter der Fischschale kündigten die Veröffentlichung der Version 3.0.0 an. Werfen wir einen Blick auf die neuen Funktionen in dieser Hauptversion.

Was ist wieder die Fischschale?

Die fish Shell ist „eine intelligente und benutzerfreundliche Kommandozeilen-Shell für Linux, macOS und den Rest der Familie“. fish ist eine modernere Muschel mit dem Ziel, interaktiver und benutzerfreundlicher zu sein als ältere Muscheln. Anders als seine Konkurrenten basiert Fisch nicht auf der Bourne-Shell oder der C-Shell, sondern versucht, seinen eigenen Weg einzuschlagen.

Testen von Fischoberteilen im Web

Fischmuschel kommt mit einigen schönen Funktionen, wie zum Beispiel:

  • Automatische Vorschläge während der Eingabe
  • Syntaxhervorhebung mit umfassender Fehlerprüfung.
  • Durchsuchbarer Befehlsverlauf.
  • 256 Terminalfarben
  • Vervollständigung der Registerkarte "Erweitert".
  • Webbasierte Konfiguration
  • Ein spezieller Hilfebefehl ermöglicht den Zugriff auf die gesamte Fischdokumentation im Webbrowser des Benutzers
  • Fehlermeldungen, die dem Benutzer mitteilen sollen, was falsch gelaufen ist und was dagegen unternommen werden kann
  • Universelle Variablen
  • Unterstützung für die X-Zwischenablage
  • Ändern Sie die Fischeinstellung, indem ~/.config/fish/config.fish Datei ~/.config/fish/config.fish
  • Manpage-Vervollständigungen
  • Vollständig skriptfähig mit einer einfachen, übersichtlichen und konsistenten Syntax
  • Die Funktionen sind ohne Konfiguration sofort einsatzbereit

Fischoberteil auf Q4OS

Was ist neu in Fish 3.0?

Die neuen Funktionen in 3.0.0 umfassen:

  • Unterstützt für &&, ||, und ! für eine bessere Migration von POSIX-kompatiblen Shells
  • Variablen können als Befehle verwendet werden
  • Neuer privater Modus, der Befehle aus der Verlaufsdatei verbirgt. Kann mit fish --private aktiviert werden.
  • Ein neuer Wait-Befehl zum Warten auf Prozesse im Hintergrund
  • Der Rechner-Hostname, sofern verfügbar, wird jetzt als reservierte Variable " $hostname angezeigt
  • Abkürzungen können durch Tabulatoren ergänzt werden
  • Benachrichtigungen über abgestürzte Prozesse werden jetzt immer angezeigt, auch bei Befehlsersetzungen
  • True Color ist jetzt in Neovim standardmäßig aktiviert
  • xclip Integration der Zwischenablage wurde um die Unterstützung von xclip
  • Unterstützung für 52 automatische Vervollständigungsbefehle wie hugo, clang, eopkg und curl eopkg
  • Durch Drücken von Strg-C während der Ausführung eines Skripts wird der Fisch nun zuverlässig beendet
  • Umfassende Überarbeitung der Terminal- und Auftragsabwicklung zur Beseitigung von Fehlern
  • Verbesserungen am Manual-Page-Completion-Generator
  • Das Erstellen von Skripten für die meisten Plattformen erfordert keine Bash mehr
  • Wird mit einem neuen Build-System ausgeliefert, das auf CMake basiert

So installieren Sie fish Shell 3.0

Bevor Sie fish installieren, können Sie es im Browser ausprobieren.

Installieren Sie fish 3.0 unter Linux

Pakete für Debian, Fedora, openSUSE und Red Hat Linux sind über den openSUSE Build Service erhältlich.

Es gibt eine Fisch-PPA für Ubuntu-Systeme. Hier sind die Befehle:

sudo apt-add-repository ppa:fish-shell/release-3

sudo apt update

sudo apt install fish

Bei Arch- und Arch-basierten Systemen können Sie pacman -S fish zum Installieren von Fischen verwenden.

Solus-Benutzer können Fische mit dem folgenden Befehl eopkg install fish : eopkg install fish .

Installieren Sie fish 3.0 unter macOS

Benutzer von MacOS können entweder Homebrew Brew brew install fish oder Macports Sudo sudo port install fish, um Fische zu installieren.

Installiere fish 3.0 unter FreeBSD

Wenn Sie FreeBSD ausführen, können Sie fish mit dem Befehl pkg install fish .

Installieren Sie fish 3.0 unter Windows

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Sie fish unter Windows installieren können. Unter Windows 10 können Sie fish mit sudo apt install fish auf dem Windows-Subsystem für Linux sudo apt install fish . Wenn Sie eine frühere Version von Windows verwenden, können Sie mit Cygwin fish installieren.

Abschließende Gedanken zu Fisch 3.0

Ich habe in der Vergangenheit immer wieder Fisch benutzt. Ich habe mir nie die Zeit genommen, es zu lernen. Komischerweise hatte ich beim letzten Mal (vor ein paar Wochen) ein Problem mit der Ausführung von sudo apt update && sudo apt upgrade . Der Befehl ist fehlgeschlagen und es wurde eine Fehlermeldung ausgegeben, die besagt, dass ich and anstelle von && . Es war kein großes Problem, ich habe den Befehl einfach umgeschrieben und es hat funktioniert. Jetzt wurde die Unterstützung für && in Version 3.0.0 hinzugefügt. Vermutlich muss ich mir in Zukunft keine Sorgen mehr machen.

Haben Sie jemals Fischschalen verwendet? Wenn nicht, was ist deine Lieblingsschale? Lass es uns in den Kommentaren unten wissen.

Wenn Sie diesen Artikel interessant fanden, nehmen Sie sich bitte eine Minute Zeit, um ihn auf Social Media, Hacker News oder Reddit zu teilen.

Empfohlen

Mozilla sagt, dass es das Bewusstsein für den Datenschutz schärft, indem es den Datenschutz der Benutzer verletzt
2019
Installieren Sie Android Studio einfach in Ubuntu und Linux Mint
2019
Linux Kernel 4.12 ist da! Dies sind die wichtigsten Funktionen
2019