Behebung eines minimalen BASH-Fehlers, da das Bearbeiten von Zeilen unter Linux unterstützt wird

Neulich, als ich Elementary OS unter Windows im Dual-Boot-Modus installiert habe, ist beim Neustart ein Grub-Fehler aufgetreten. Mir wurde die Befehlszeile mit folgender Fehlermeldung angezeigt:

Minimales Bearbeiten von BASH-ähnlichen Zeilen wird unterstützt. Für das erste Wort listet TAB mögliche Befehlsabschlüsse auf. Überall sonst listet TAB mögliche Geräte- oder Dateivervollständigungen auf.

Dies ist in der Tat kein Fehler, der für das Betriebssystem Elementary spezifisch ist. Es ist ein verbreiteter Grub-Fehler, der bei jedem Linux-Betriebssystem auftreten kann, sei es Ubuntu, Fedora, Linux Mint usw.

In diesem Beitrag werden wir sehen, wie dieser "minimale BASH-ähnliche Zeilenbearbeitung wird unterstützt" Grub-Fehler in Ubuntu- basierten Linux-Systemen behoben wird.

Sie können dieses Tutorial lesen, um ähnliche und häufigere Probleme zu beheben. Fehler: Keine solche Partitions-Grub-Rettung unter Linux.

Voraussetzungen

Um dieses Problem zu beheben, benötigen Sie Folgendes:

  • Ein Live-USB-Stick oder eine Festplatte mit demselben Betriebssystem und derselben Version
  • Eine funktionierende Internetverbindung in der Live-Sitzung

Sobald Sie sicher sind, dass Sie die Voraussetzungen haben, wollen wir sehen, wie Sie den schwarzen Bildschirm des Todes für Linux reparieren (wenn ich das so nennen kann;)).

So beheben Sie den Grub-Fehler "Minimales Bearbeiten von BASH-ähnlichen Zeilen wird unterstützt" unter Ubuntu-basierten Linux

Ich weiß, dass Sie vielleicht darauf hinweisen, dass dieser Grub-Fehler nicht nur für Ubuntu oder Ubuntu-basierte Linux-Distributionen gilt. Warum lege ich dann den Schwerpunkt auf die Welt von Ubuntu? Der Grund dafür ist, dass wir hier einen einfachen Ausweg finden und ein Tool namens Boot Repair verwenden, um unser Problem zu beheben. Ich bin mir nicht sicher, ob dieses Tool für andere Distributionen wie Fedora verfügbar ist. Lassen Sie uns sehen, wie Sie minimale BASH-Probleme lösen können, ohne mehr Zeit zu verlieren, da die Zeilenbearbeitung unterstützt wird Grub-Fehler.

Schritt 1: Booten Sie in einer Live-Sitzung

Schließen Sie den Live-USB-Stick an und starten Sie die Live-Sitzung.

Schritt 2: Installieren Sie Boot Repair

Öffnen Sie in der Livesitzung das Terminal und installieren Sie Boot Repair mit den folgenden Befehlen:

sudo add-apt-repository ppa:yannubuntu/boot-repair sudo apt-get update sudo apt-get install boot-repair 

Hinweis: Befolgen Sie dieses Tutorial, um zu beheben, dass das Abrufen der CD-ROM fehlgeschlagen ist. Apt-get update kann nicht zum Hinzufügen eines neuen CD-ROM-Fehlers verwendet werden, wenn dieser beim Ausführen des obigen Befehls auftritt.

Schritt 3: Reparieren Sie den Boot mit Boot Repair

Nachdem Sie Boot Repair installiert haben, führen Sie es über die Befehlszeile mit dem folgenden Befehl aus:

 boot-repair & 

Tatsächlich sind die Dinge von hier aus ziemlich einfach. Sie müssen nur die Anweisungen des Boot Repair-Tools befolgen. Klicken Sie zunächst in der Startreparatur auf Empfohlene Reparaturoption .

Es wird einige Minuten dauern, bis Boot Repair das Problem mit Boot und Grub analysiert hat. Anschließend werden Ihnen einige Befehle zur Verfügung gestellt, die Sie in der Befehlszeile verwenden können. Kopieren Sie die Befehle einzeln in das Terminal. Für mich zeigte es mir einen Bildschirm wie diesen:

Nachdem Sie die folgenden Befehle eingegeben haben, werden einige Vorgänge ausgeführt:

Sobald der Vorgang abgeschlossen ist, erhalten Sie eine URL, die aus den Protokollen der Startreparatur besteht. Wenn Ihr Boot-Problem auch jetzt noch nicht behoben ist, können Sie zum Forum gehen oder eine E-Mail an das Entwicklerteam senden und die URL als Referenz angeben. Cool, nicht wahr?

Nachdem die Startreparatur erfolgreich abgeschlossen wurde, fahren Sie Ihren Computer herunter, entfernen Sie den USB-Stick und starten Sie ihn erneut. Bei mir hat es erfolgreich gebootet, aber zwei zusätzliche Zeilen im Grub-Bildschirm hinzugefügt. Etwas, das für mich nicht wichtig war, da ich froh war, dass das System wieder normal bootet.

Hat es bei dir geklappt?

So habe ich minimale BASH-Probleme behoben, da die Zeilenbearbeitung in Elementary OS Freya unterstützt wird. Wie ist es mit Ihnen? Hat es bei dir geklappt? Fühlen Sie sich frei, eine Frage zu stellen oder einen Vorschlag im Kommentarfeld unten zu hinterlassen.

Empfohlen

Peppermint OS 6 ist freigegeben
2019
Masalla Icon Theme ist flach und fabelhaft
2019
Verwenden Sie Mender, um drahtlose Software-Updates für Embedded Linux-Geräte bereitzustellen
2019