Fix Unity friert nach Anmeldung in Ubuntu ein 14.04

Wenn Sie Ubuntu 13.10 auf Ubuntu 14.04 aktualisiert haben, kann es vorkommen, dass Unity bei der Anmeldung blockiert . Sie booten in Ubuntu 14.04, geben Ihre Anmeldeinformationen ein und das System legt einfach auf und friert ein. Wenn Sie Glück haben, sehen Sie möglicherweise Mauszeiger, Hintergrundbild, aber sonst nichts. Kein Unity Launcher, kein Top Panel etc. Grundsätzlich ist Ubuntu unbrauchbar.

Dieses Problem des Fehlens von Unity Launcher, Panel und System Freeze kann durch eine Neuinstallation von Unity behoben werden. Mal sehen, wie das geht:

Installieren Sie Unity in Ubuntu 14.04 neu, um das Problem mit dem Einfrieren des Systems zu beheben

Nun, da Sie mit einem eingefrorenen System nicht weiterkommen, drücken Sie Strg + Alt + F2 . Hiermit gelangen Sie zur Befehlszeilenschnittstelle (anstelle der standardmäßigen grafischen Benutzeroberfläche). Sie werden aufgefordert, Ihre Anmeldeinformationen einzugeben. Nachdem Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort eingegeben haben, verwenden Sie die folgenden Befehle nacheinander, um Unity Desktop neu zu installieren.

sudo apt-get update sudo apt-get install --reinstall ubuntu-desktop sudo apt-get install unity sudo shutdown -r now 

Der letzte Befehl startet Ihr System neu. Nach dem Neustart sollte Unity wie gewohnt funktionieren.

Behebung des Unity Freeze-Problems bei Nvidia-Grafiken:

Ich habe keine Erfahrung mit Nvidia-Grafiken, aber ich habe einige Leute gefunden, die zusätzliche Schritte für das System mit Nvidia-Grafikkarten erwähnt haben. Während der obige Trick für mein System funktioniert hat, kann ich den folgenden Trick nicht verifizieren. Personen mit Nvidia-Grafiken bestätigen bitte, dass die folgenden Schritte für Ihr System funktionieren:

Drücken Sie Strg + Alt + F2, um die Befehlszeile zu verwenden. Verwenden Sie nach der Eingabe von Benutzername und Kennwort nacheinander die folgenden Befehle:

 sudo apt-get update sudo apt-get install --reinstall ubuntu-desktop sudo apt-get install unity sudo apt-get remove --purge nvidia* sudo shutdown -r now  

Wenn Sie Unity beim nächsten Neustart wieder normal haben, installieren Sie einfach die Nvidia-Treiber neu (Sie haben sie gerade entfernt).

Ich hoffe, diese schnellen Tipps helfen Ihnen dabei, Ihr Ubuntu 14.04 von einer eingefrorenen Unity zu einer funktionierenden Unity wiederherzustellen. Fragen oder Anregungen sind immer willkommen.

Empfohlen

Anscheinend hat dieser Trojaner Linux-Systeme seit Jahren infiziert
2019
Einfachste Möglichkeit, Netflix und Hulu außerhalb der USA in Ubuntu zu sehen
2019
Oracle veröffentlicht VirtualBox 6.0 mit bedeutenden Verbesserungen
2019