Fix WiFi nicht in Linux Mint 18 und Ubuntu 16.04 verbinden

Problembeschreibung

Ich habe dieses seltsame Problem in Ubuntu 16.04 und Linux Mint 18 festgestellt. Als ich versuchte, eine Verbindung zu WLAN herzustellen, klickte ich auf die verfügbaren WLAN-Netzwerke und gab das richtige WLAN-Passwort ein. Einige Sekunden später war ich immer noch nicht mit dem Internet verbunden.

Ich dachte, es könnte sein, dass ich ein falsches Passwort eingegeben habe. Also versuchte ich erneut eine Verbindung herzustellen. Dieses Mal tippte ich das Passwort langsam ein und überprüfte es noch einmal, um sicherzustellen, dass das Passwort korrekt war.

Aber nein, es wird keine Verbindung zum Internet hergestellt. Dies war frustrierend, da mein WLAN-Passwort 26 Zeichen lang ist.

Grund

Ich ging zu den Netzwerkeinstellungen, um herauszufinden, was daran falsch war. Ich habe festgestellt, dass mein WLAN-Passwort nicht gespeichert wurde, was normal sein kann, da ich nicht gefragt wurde, ob ich automatisch eine Verbindung zum Netzwerk herstellen möchte.

Ich habe das WLAN-Passwort manuell eingegeben und in den Netzwerkeinstellungen gespeichert, um die langen Passwörter nicht erneut eingeben zu müssen.

Was mich überraschte, dass es danach nur noch mit dem Internet verbunden war. Ich weiß nicht genau, warum es funktioniert hat, aber es hat funktioniert.

Ich habe nicht gesucht, ob es sich um einen Fehler in dieser Version des Netzwerkmanagers handelt oder nicht, aber nach der Installation von Linux Mint 18 trat das gleiche Problem auf. Die erneute Verwendung dieses Tricks hat mich gerettet.

Schritte, um zu beheben, dass die WLAN-Verbindung trotz korrektem Kennwort in Linux Mint 18 und Ubuntu 16.04 nicht hergestellt wird

Grundsätzlich müssen Sie hier nur Folgendes tun:

  • Gehen Sie zu Netzwerkeinstellungen
  • Wählen Sie das Netzwerk aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten
  • Geben Sie auf der Registerkarte Sicherheit das WLAN-Kennwort manuell ein
  • Speichern Sie es

Dieser Trick hat bei mir wiederholt funktioniert, sowohl in Ubuntu als auch in Linux Mint. Ich hoffe, dass es auch bei Ihnen funktioniert.

Da ich gerade Linux Mint 18 verwende, werde ich Screenshots freigeben, damit Anfänger dieses Problem beheben können.

Schritt 1:

Gehen Sie zu Netzwerkeinstellungen:

Schritt 2:

Wählen Sie das Netzwerk aus, zu dem Sie eine Verbindung herstellen möchten. Beachten Sie, dass es bereits eine Konfigurationsoption bietet, da ich zuvor versucht habe, eine Verbindung herzustellen.

Schritt 3:

Geben Sie auf der Registerkarte Sicherheit das WLAN-Passwort manuell ein und klicken Sie auf Übernehmen, um es zu speichern:

Sie werden sehen, dass Ihr Netzwerk jetzt verbunden ist:

Ich hoffe das hilft dir. Beachten Sie, dass dieser Artikel das Problem behandelt, wenn das drahtlose Netzwerk in Ihrem System einwandfrei funktioniert, aber trotz korrektem Kennwort keine Verbindung zum Zugriffspunkt hergestellt werden kann. Ich empfehle diesen Artikel, wenn in Ubuntu oder Linux Mint kein drahtloses Netzwerk vorhanden ist.

Haben Sie bereits das gleiche Problem mit der drahtlosen Verbindung in Linux Mint 18 oder Ubuntu 16.04 festgestellt? Wenn ja, wie haben Sie das Problem behoben?

Empfohlen

Mozilla sagt, dass es das Bewusstsein für den Datenschutz schärft, indem es den Datenschutz der Benutzer verletzt
2019
Installieren Sie Android Studio einfach in Ubuntu und Linux Mint
2019
Linux Kernel 4.12 ist da! Dies sind die wichtigsten Funktionen
2019