FreeBSD 12.0 Stable Version veröffentlicht!

Das FreeBSD-Team hat die Veröffentlichung der ersten stabilen Version seiner 12er-Reihe angekündigt. Die FreeBSD 12.0-Version enthält einige wichtige Software-Updates.

Das FreeBSD Release Engineering Team freut sich, die Verfügbarkeit von FreeBSD 12.0-RELEASE bekannt zu geben. Dies ist die erste Veröffentlichung des Stable / 12-Zweigs.

Neue Funktionen in FreeBSD 12.0

FreeBSD 12.0 enthält geänderte, hinzugefügte und einige gelöschte Funktionen.

  • Einige wichtige Updates umfassen OpenSSL, das jetzt auf 1.1.1a (Langzeitunterstützung), Ungebunden auf Version 1.8.1, OpenSSH auf Version 7.8p1 und KDE auf Version 5.12.5 aktualisiert wurde.
  • Der NFS 4.1-Server bietet jetzt Unterstützung für pNFS-Server.
  • FreeBSD 12.0 hat standardmäßig die Kernelkonfigurationsoption DANE-TA, VIMAGE aktiviert. Die NUMA-Option wurde auch standardmäßig für amd64 GENERIC und die MINIMAL-Kernel-Konfigurationen aktiviert.
  • Die Grafikunterstützung wurde verbessert, um der aktuellen Hardware-Generation gerecht zu werden. Der DRM-Treiber für moderne Grafikchipsätze wird in FreeBSD 13 entfernt.
  • Einige Treiber wurden aktualisiert, andere sind veraltet. Für Netzwerktreiber wurde ixl (4) auf Version 1.9.9-k aktualisiert, während ixlv (4) in iavf (4) umbenannt wurde (aktualisiert, um iflib (9) zu verwenden. Das lmc (4), ixgb (4), nxge (4) und vxge (4) wurden entfernt. Das jedec_ts (4) wurde entfernt und durch jedec_dimm (4) ersetzt.
  • FreeBSD ist eine Unix-ähnliche freie Open-Source-Software, die auf Desktops, Embedded-Plattformen und zur Stromversorgung moderner Server verwendet wird. FreeBSD 12.0 ist für die Architekturen i386, amd64, sparc64, powerpcspe, powerpc, aarch64, armv6 und armv7 verfügbar.

Schauen Sie sich die vollständige Liste der von Free BSD unterstützten Plattformen an.

Laden Sie FreeBSD 12.0 herunter und installieren Sie es

Das FreeBSD 12.0-Installationsprogramm kann in verschiedenen Formaten heruntergeladen werden. Es kann sowohl von einem bootfähigen ISO-Image als auch über das Netzwerk installiert werden. Bei einigen Architekturen ist es auch möglich, von einem USB-Speicherstick zu installieren.

Sie können das FreeBSD 12.0-Installationsprogramm, die virtuelle Maschine und SD-Karten-Images herunterladen.

Laden Sie FreeBSD 12.0 herunter

Siehe Anweisungen zum Installieren und / oder Aktualisieren von FreeBSD.

Haben Sie FreeBSD 12.0 schon ausprobiert? Wenn ja, hinterlassen Sie unten einen Kommentar, um mehr über die Änderungen zu erfahren.

Empfohlen

Peppermint OS 6 ist freigegeben
2019
Masalla Icon Theme ist flach und fabelhaft
2019
Verwenden Sie Mender, um drahtlose Software-Updates für Embedded Linux-Geräte bereitzustellen
2019