GameShell ist eine Retro-Spielekonsole im Game Boy-Stil, die auf Linux basiert

Kurz: Fühlen Sie sich nostalgisch in Bezug auf den Game Boy Ihrer Kindheit und all die Spiele, die Sie darauf gespielt haben? GameShell möchte es Ihnen zurückbringen.

Wie die meisten von uns besaßen Sie vielleicht einen Game Boy oder ein solches Gerät. Sie haben so viel Zeit damit verbracht, dass es ein wesentlicher Teil Ihrer Kindheit wurde und jetzt ein Teil Ihrer guten alten Erinnerungen.

Aber wie die Vintage-Kleidung und der Vintage-Stil wieder in Mode sind, ist das auch Vintage oder sollte ich Retro-Gaming sagen. Es ist nicht lange her, dass wir von einer Retro-Spielekonsole von Atari gehört haben, und jetzt gibt es eine weitere Kickstarter-Kampagne, die ein Linux-basiertes Gerät verspricht, mit dem Sie klassische Spiele von Atari, GB, GBA, NES, SNES usw. spielen können.

Einführung in GameShell: Eine modulare Linux-basierte DIY-Retro-Spielekonsole

Lernen Sie GameShell kennen, eine modulare, tragbare Spielekonsole, die auf dem Betriebssystem GNU / Linux basiert. Es wird von Clockwork aus China entwickelt, dem gleichen Unternehmen, das sich hinter dem ClockworkPI-Entwicklungsboard verbirgt.

Die Spiele, die darauf veröffentlicht werden, sind kostenlos, Open Source mit der Möglichkeit des Benutzers, den Code zu ändern. Denken Sie daran, dass es dank verschiedener Emulatoren viele Retro-Spiele für Linux gibt. Da GameShell unter Linux ausgeführt wird, können Sie Emulatoren Ihrer Wahl hinzufügen und Ihre Lieblings-Retro-Spiele darauf spielen.

Wie Sie auf den Bildern sehen können, ahmt diese tragbare Spielekonsole das Aussehen von Game Boy deutlich nach. Aber lassen Sie sich nicht von seiner Erscheinung täuschen. Es ist ein modulares Gerät. Das heißt, Sie können die Teile leicht zerlegen und das Aussehen und die Funktion ändern. Perfekt für Heimwerker.

GameShell ist mehr als nur eine Retro-Spielekonsole

Gameshell besteht aus fünf unabhängigen Modulen, mit denen Sie auch das Programmieren erlernen können. Die fünf Module sind:

  • 2, 7-Zoll-RGB-Bildschirm mit 60 Bildern pro Sekunde
  • Arduino-kompatibles programmierbares Tastenfeld
  • Stereo Lautsprecher
  • 1050 mA Batterie zur Stromversorgung des Geräts
  • ARM-basiertes Hauptentwicklungsboard, Clockwork Pi.

Mit Ihren Fähigkeiten und Ihrer Vorstellungskraft können Sie GameShell in Dinge wie einen drahtlosen DIY-Lautsprecher, eine Fernbedienung zur Steuerung von Geräten oder intelligentes Spielzeug, das mit Legoblöcken interagiert, umwandeln. Wie cool ist das!

Weitere Details zu GameShell

In diesem Video erfahren Sie mehr über GameShell. Vergiss nicht, unseren YouTube-Kanal für Linux-Videos zu abonnieren.

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal für weitere Linux-Videos

Preis und Erscheinungsdatum für GameShell

GameShell hat eine Kickstarter-Kampagne gestartet, um einen Betrag von 50.000 US-Dollar zu sammeln. Als dieser Artikel geschrieben wurde, hat das Projekt bereits mehr als 200.000 US-Dollar erreicht.

Das Gerät wird ab April 2018 ausgeliefert und kostet 149 US-Dollar. Wenn Sie es heute auf Kickstarter unterstützen, können Sie es für 99 $ bekommen. Weitere Details finden Sie auf der Kickstarter-Seite:

GameShell bei Kickstarter

Empfohlen

Schlag es raus! Bash Script Puzzle Book von It's FOSS ist ab sofort erhältlich!
2019
Die leitenden Entwickler haben Manjaro ARM wegen mangelnder Community heruntergefahren
2019
Überwachen Sie die Netzwerknutzung und Geräte von Linux mit Nutty
2019