Verleihen Sie Ihrem Linux-Desktop mit Xenlism-Themes ein atemberaubendes neues Gesicht

Kurzbeschreibung: Das Xenlism-Themenpaket bietet ein ansprechendes GTK-Thema, bunte Symbole und minimalistische Hintergrundbilder, um Ihren Linux-Desktop in ein auffälliges Setup zu verwandeln.

Es ist nicht jeden Tag so, dass ich einen ganzen Artikel einem Thema widme, es sei denn, ich finde etwas wirklich Tolles. Früher habe ich regelmäßig Themen und Symbole behandelt. Aber in letzter Zeit habe ich es vorgezogen, Listen der besten GTK- und Symbolthemen zu haben. Dies ist bequemer für mich und für Sie sowie Sie erhalten viele schöne Themen an einem Ort zu sehen.

Xenlism ist nach dem Thema Pop OS ein weiteres Thema, das mich von seinem Aussehen beeindruckt hat.

Das Xenlism GTK-Thema basiert auf dem Arc-Thema, das heutzutage eine Inspiration für so viele Themen darstellt. Das GTK-Thema bietet Windows-Schaltflächen ähnlich wie MacOS, die ich weder mag noch nicht mag. Das GTK-Thema hat ein flaches, minimalistisches Layout, und das gefällt mir.

Die Xenlism-Suite enthält zwei Symbolthemen. Xenlism Wildfire ist alt und wurde bereits in unsere Liste der besten Icon-Themen aufgenommen.

Xenlism Wildfire Icons

Xenlsim Storm ist das relativ neue Icon-Thema, aber genauso schön.

Xenlism Storm Icons

Xenlism-Themes sind Open Source unter der GPL-Lizenz.

Wie installiere ich das Xenlism Theme Pack auf Ubuntu 18.04?

Xenlism dev bietet eine einfachere Möglichkeit, das Theme Pack über eine PPA zu installieren. Obwohl der PPA für Ubuntu 16.04 verfügbar ist, habe ich festgestellt, dass das GTK-Thema nicht mit Unity funktioniert. Es funktioniert gut mit dem GNOME-Desktop in Ubuntu 18.04.

Öffnen Sie ein Terminal (Strg + Alt + T) und verwenden Sie nacheinander die folgenden Befehle:

sudo add-apt-repository ppa:xenatt/xenlism sudo apt update 

Diese PPA bietet vier Pakete:

  • xenlism-finewalls: für eine Reihe von Hintergrundbildern, die direkt im Bereich "Hintergrundbild" von Ubuntu verfügbar sein werden. Eines der Hintergrundbilder wurde im Screenshot verwendet.
  • Xenlismus-Minimalismus-Thema: GTK-Thema
  • xenlism-storm: ein icon theme (siehe vorhergehende screenshots)
  • xenlism-wildfire-icon-theme: Ein weiteres Icon-Theme mit mehreren Farbvarianten (Ordnerfarben werden in den Varianten geändert)

Sie können selbst entscheiden, welche Themenkomponente Sie installieren möchten. Persönlich sehe ich keinen Schaden bei der Installation aller Komponenten.

 sudo apt install xenlism-minimalism-theme xenlism-storm-icon-theme xenlism-wildfire-icon-theme xenlism-finewalls 

Sie können GNOME Tweaks zum Ändern des Themas und der Symbole verwenden. Wenn Sie mit der Vorgehensweise noch nicht vertraut sind, empfehle ich Ihnen, dieses Tutorial zu lesen, um zu erfahren, wie Sie Themes in Ubuntu 18.04 GNOME installieren.

Abrufen von Xenlism-Designs in anderen Linux-Distributionen

Sie können Xenlism-Designs auch auf anderen Linux-Distributionen installieren. Installationsanweisungen für verschiedene Linux-Distributionen finden Sie auf der Website:

Installieren Sie Xenlism-Designs

Was denkst du?

Ich weiß, nicht jeder würde mir zustimmen, aber ich liebte dieses Thema. Ich denke, Sie werden den Eindruck des Xenlism-Themas in den Screenshots in zukünftigen Tutorials zu It's FOSS sehen.

Hat dir das Thema Xenlism gefallen? Wenn nicht, welches Thema magst du am liebsten? Teilen Sie Ihre Meinung im Kommentarbereich unten mit.

Empfohlen

Tracktions T7 DAW kann jetzt kostenlos unter Linux heruntergeladen werden
2019
Solus Version 1.2.1 bringt Mate Desktop
2019
Die JavaScript-Engine von Microsoft Edge soll Open Source sein
2019