Griechische Stadt Livadeia startet Microsoft Office für LibreOffice

Griechenland ist in diesen Tagen aus unglücklichen Gründen im Zusammenhang mit dem IWF und der EU in den Nachrichten. Aber es gibt eine gute Nachricht aus Griechenland für Open Source-Enthusiasten. Die Verwaltung der griechischen Stadt Livadeia hat beschlossen, Microsoft Office für die Open-Source-Alternative LibreOffice abzuschaffen.

Diese Umstellung auf LibreOffice wurde im Mai dieses Jahres im Rahmen des Modernisierungsplans der Stadtregierung angekündigt. Weitere Teile dieses Modernisierungsplans umfassen die Aktualisierung der Website der Gemeinde auf WordPress (ein Open Source-CMS, dessen FOSS ebenfalls auf WordPress basiert), um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Es enthält auch ein neues elektronisches Managementsystem, mit dem neue Anfragen geöffnet und deren Status online verfolgt werden können. Teil dieses Modernisierungsplans ist auch die Live-Berichterstattung über Stadtratssitzungen.

Die Entscheidung für kostenlose und Open-Source-Produkte ist in den europäischen Städten seit etwa einem Jahr ein wachsender Trend. Mehrere italienische, spanische, französische, deutsche und schweizerische Städteverwaltungen haben eigene Software wie MS Office abgeschafft, um sie durch LibreOffice oder OpenOffice zu ersetzen. Kosteneinsparungen sind in Zeiten des wirtschaftlichen Abschwungs ein wesentlicher Faktor. Einige Städte haben allein durch die Entscheidung für Open-Source-Office-Produkte bis zu einer Million Euro gespart.

Und es sind nicht nur Stadtverwaltungen, die Open Source in den Schatten stellen. Wenige Universitäten versuchen auch, proprietäre Software zugunsten von Open-Source-Alternativen loszuwerden. Die französische Universität, die Adobe Photoshop über Bord geworfen hat, ist eines von zahlreichen Beispielen.

Lesen Sie hier die offizielle Ankündigung (auf Griechisch).

Empfohlen

Mozilla sagt, dass es das Bewusstsein für den Datenschutz schärft, indem es den Datenschutz der Benutzer verletzt
2019
Installieren Sie Android Studio einfach in Ubuntu und Linux Mint
2019
Linux Kernel 4.12 ist da! Dies sind die wichtigsten Funktionen
2019