Hier ist ein Chrome OS Theme für Linux Desktop

Möchten Sie Ihrem Desktop-Linux ein Chrome-Make-up geben? Ich habe ein Thema, das zu Ihnen passen könnte.

Chrome OS, ein Derivat des Open-Source-Projekts Chromium OS, ist ein weit entfernter Verwandter von Desktop-Linux. Es ist in letzter Zeit etwas populärer geworden. Auf Chromebooks (Geräten, auf denen Chrome OS vorinstalliert ist) sind MacBooks in Amerika bereits ausverkauft.

Viele Linux-Benutzer mochten Chromebooks aufgrund der Tatsache, dass es billig, gut aussehend und leicht ist und Ihnen Zugriff auf die Befehlszeile bietet (für die Befehlszeile müssen Sie sich einige Mühe geben). In einem früheren Beitrag haben wir gesehen, wie Linux auf Chromebook installiert wird. In diesem Beitrag geht es jedoch nicht um Chromebooks.

In diesem Beitrag geht es jedoch nicht um Chromebooks. In diesem Artikel geht es um ein neues Thema, das das Erscheinungsbild Ihrer aktuellen Desktop-Linux-Umgebung so ändert, dass es wie Chrome OS aussieht.

Chrome OS-Thema für Linux

Das Thema heißt zu Recht ChromeOS und unterstützt eine Reihe von Desktop-Umgebungen. Um sie aufzulisten, unterstützt es:

- GTK2-Thema

- GTK3-Thema

- Xfwm4 Theme

- xfce-notifyd theme

- Smaragdthema

- Metacity Theme

- Mutterthema

- Unterstützung der Einheit

Derzeit sind für dieses Design keine PPAs verfügbar. Sie haben also zwei Möglichkeiten, das Chrome OS-Design zu installieren:

  • Klonen Sie es aus dem Git-Repository (einfacher, das Thema später zu aktualisieren)
  • Thema herunterladen (keine Updates)

Installieren Sie das Chrome OS-Design mit git

sudo apt-get install git cd ~/.themes/

sudo apt-get install git cd ~/.themes/

git clone //github.com/crutchcorn/chromeostheme

Um dieses Thema später zu aktualisieren, können Sie die folgenden Befehle verwenden:

 cd ~/.themes/chromeostheme git pull origin master 

Installieren Sie das Chrome OS-Design ohne Git

Wenn Sie git nicht installieren möchten, können Sie das Design in einer Zip-Datei über den folgenden Link herunterladen:

Laden Sie das Chrome OS-Design herunter

Nach dem Herunterladen extrahieren Sie es in das Verzeichnis ~ / .themes.

In beiden Fällen können Sie ein Tool wie Unity Tweak Tool, GNOME Tweak Tool oder die Tools für Ihre Desktop-Umgebung verwenden, um das neu installierte Design zu verwenden. In diesem Beitrag erfahren Sie ausführlich, wie Sie Themen in Ubuntu Unity ändern.

So sah das Thema für mich in Ubuntu 16.04 Unity aus:

Ehrlich gesagt, ein Thema ist unvollständig, ohne ein passendes Icon-Thema. Wie Sie sehen, fügt sich das Thema nicht richtig ein. Natürlich können Sie sich mehr Mühe geben, damit es tatsächlich wie Chrome OS aussieht (indem Sie das passende Icon-Design installieren, den Bottom Launcher verwenden usw.), aber das überlasse ich Ihnen.

Da es sich um Chrome OS handelt, empfehle ich Ihnen, die vom Materialdesign inspirierte Paper-Themensuite zu prüfen. Es hat sowohl Symbole als auch ein GTK-Thema und verändert das gesamte Erscheinungsbild des Desktops ziemlich gut. Die Icons sind großartig und haben es sogar auf den ersten Platz unserer Liste der besten Icon-Themes für Ubuntu 16.04 geschafft.

Empfohlen

Schlag es raus! Bash Script Puzzle Book von It's FOSS ist ab sofort erhältlich!
2019
Die leitenden Entwickler haben Manjaro ARM wegen mangelnder Community heruntergefahren
2019
Überwachen Sie die Netzwerknutzung und Geräte von Linux mit Nutty
2019