Zugreifen auf UEFI-Firmwareeinstellungen unter Windows 10

Ich habe Windows 8.1 und Ubuntu in meinem Acer Aspire R13 dual gebootet. Nachdem ich Windows 8.1 auf Windows 10 aktualisiert habe, sind meine Starteinstellungen durcheinander geraten. Um das Problem zu untersuchen, muss ich auf die UEFI-Firmwareeinstellungen in Windows 10 zugreifen .

Im Gegensatz zum BIOS, bei dem Sie beim Booten einfach F10 oder F12 eingeben konnten, ist der Zugriff auf UEFI-Einstellungen nicht so einfach. Nun fragen Sie sich vielleicht, wie Sie die UEFI-Einstellungen in Windows 10 starten können, und ich werde Ihnen in diesem Tutorial zeigen, wie Sie dies tun können.

Greifen Sie auf die UEFI-Firmwareeinstellungen in Windows 10 zu

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um auf die UEFI-Einstellungen in Windows 10 zuzugreifen:

Schritt 1

Melden Sie sich bei Windows an und klicken Sie auf Menü.

Schritt 2

Gehen Sie im Menü zu Einstellungen.

Schritt 3

Scrollen Sie in den Einstellungen ein wenig nach unten und suchen Sie nach Update & Sicherheit.

Schritt 4

Wählen Sie in Update & Sicherheit in der linken Seitenleiste Wiederherstellung aus und klicken Sie dann im rechten Bereich auf Jetzt neu starten. Mach dir keine Sorgen, es wird nicht sofort neu starten.

Schritt 5

Ab jetzt sind die Schritte genau die gleichen wie im Lernprogramm zum Deaktivieren des sicheren Startvorgangs in Windows. Wenn Sie auf Jetzt neu starten klicken, wird nach einigen Sekunden ein blauer Bildschirm wie der folgende angezeigt. Wählen Sie hier die Option Fehlerbehebung .

Wählen Sie unter Problembehandlung die Option Erweiterte Optionen aus.

Wählen Sie hier UEFI Firmware Settings .

Klicken Sie auf die Schaltfläche Neustart. Dadurch wird Ihr System neu gestartet und Sie werden direkt in den UEFI-Einstellungen gebootet.

Das ist es. Dies ist, was Sie tun müssen, um auf die UEFI-Firmware-Einstellungen in Windows 10 zuzugreifen. Ich hoffe, dieses Tutorial hat Ihnen geholfen. Fragen oder Anregungen sind immer willkommen.

Empfohlen

Endlich! WPS Office hat eine neue Version für Linux
2019
11 Open Source Tools für Autoren
2019
Kalendar: Eine Minimal Calendar App für Linux
2019