So fügen Sie ein Bildwasserzeichen in GIMP unter Linux hinzu

Kurz: In diesem kurzen Tutorial erfahren Sie, wie Sie mit GIMP unter Linux ein Wasserzeichen in Bilder einfügen.

Ich erstelle viele Bilder und Meme für den Instagram-Account von It's FOSS. Und ich habe das Logo immer als Wasserzeichen auf die Bilder gesetzt, damit die Quelle des Bildes jedem bekannt bleibt, auch wenn es von anderen Seiten geteilt wird.

Das Hinzufügen von Wasserzeichen zu Bildern in GIMP ist mit einem sauberen Trick, den ich verwende, ziemlich einfach. Ich werde diesen "geheimen" Trick heute mit Ihnen teilen, damit Sie selbst Bildern problemlos Wasserzeichen hinzufügen können.

Beachten Sie, dass es sich um ein Logo handelt, das sich mit einem anderen Bild überschneidet. Möglicherweise verwenden Sie Text für denselben Zweck. Es liegt an dir.

Fügen Sie mit GIMP unter Linux ganz einfach Wasserzeichen hinzu

Ich benutze Ubuntu in diesem Tutorial, aber die Schritte sollten auf mehr oder weniger alle anderen Linux-Distributionen zutreffen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Logo-Bild, vorzugsweise im PNG-Format. PNG-Bilder verarbeiten den transparenten Hintergrund sehr gut und es ist besser, ein Logo mit transparentem Hintergrund zu haben, nicht wahr?

Sobald Sie ein Logo haben, sehen wir uns an, wie Sie dieses Logo mit GIMP zu jedem Bild hinzufügen können. Grundsätzlich fügen wir das Logo als GIMP-Pinsel hinzu und verwenden jedes Mal, wenn Sie das Wasserzeichen hinzufügen müssen, den neuen benutzerdefinierten Pinsel.

Lassen Sie uns die Schritte sehen.

Schritt 1:

Öffnen Sie Ihr Logo-Bild in GIMP und exportieren Sie es (Umschalt + Strg + E) als gbr-Datei (GIMP Brush).

Ändern Sie den Dateityp in Gimp Brush

Schritt 2:

Sobald Sie das Logo als GIMP-Pinsel haben, kopieren Sie es und wechseln Sie in Ihr Ausgangsverzeichnis. Ändern Sie die Ansicht, um versteckte Dateien anzuzeigen.

Suchen Sie nach einem Ordner, der mit .gimp beginnt. Gehen Sie zu diesem Ordner und suchen Sie nach einem anderen Ordner mit dem Namen brushes. Fügen Sie hier die gbr-Datei ein.

Speichern Sie die GIMP Brush-Datei im angegebenen Verzeichnis

Schritt 3:

Starten Sie GIMP neu. Öffnen Sie nun ein beliebiges Bild zum Experimentieren. Drücken Sie Strg + B, wenn Sie die Toolbox nicht sehen. Suchen Sie hier nach einem Pinselwerkzeug wie Pinsel, Airbrush usw. Wählen Sie das als Pinsel gespeicherte benutzerdefinierte Logo aus, indem Sie darauf klicken:

Verwenden Sie ein beliebiges Pinselwerkzeug

Erhöhen Sie bei Bedarf die Größe des Pinsels:

Ändern Sie bei Bedarf die Pinselgröße

Und jetzt klicken Sie einfach auf den Pinsel, auf dem Sie das Logo platzieren möchten:

Klicken Sie auf den Pinsel, um das Logo an einer beliebigen Stelle hinzuzufügen

Et voila! Es geht los. Sie haben soeben mit GIMP ein Logo zu einem Bild hinzugefügt. Das Endergebnis sehen Sie in diesem Facebook-Upload:

Folgen Sie uns auf Facebook, wenn Ihnen Linux Spaß macht :)

Wenn Sie dieses Wasserzeichen in Zukunft zu einem Bild hinzufügen müssen, wählen Sie einfach den benutzerdefinierten Pinsel aus, ändern Sie seine Größe und fügen Sie ihn hinzu.

Ich hoffe, Sie finden diesen kleinen Trick, um mit GIMP Wasserzeichen hinzuzufügen. Wenn Sie einen ähnlichen Trick zum Teilen haben, erwähnen Sie ihn im Kommentarbereich unten.

Empfohlen

Uruk: Eine neue Distribution basierend auf Trisquel GNU / Linux
2019
So stellen Sie gelöschte Dateien unter Linux wieder her
2019
So erstellen Sie ein bootfähiges Ubuntu-USB-Laufwerk für Mac in OS X
2019