So zeigen Sie Wetterinformationen in Ubuntu an 18.04

Sie haben eine neue Ubuntu-Installation und passen Ubuntu Ihren Wünschen an. Sie möchten die beste Erfahrung und die besten Apps für Ihre Bedürfnisse.

Es fehlt nur noch eine Wetter-App. Zum Glück haben wir Sie abgesichert. Stellen Sie einfach sicher, dass das Universum-Repository aktiviert ist.

8 Möglichkeiten, Wetterinformationen in Ubuntu anzuzeigen 18.04

In den Unity-Tagen gab es einige beliebte Optionen wie die Mein Wetteranzeige, um das Wetter auf Ihrem System anzuzeigen. Diese Optionen werden entweder nicht mehr angeboten oder sind in Ubuntu 18.04 und höheren Versionen nicht mehr verfügbar.

Glücklicherweise gibt es viele andere Möglichkeiten zur Auswahl. Einige sind minimalistisch und einfach zu bedienen, andere bieten detaillierte Informationen (oder präsentieren Ihnen sogar Schlagzeilen) und andere sind für Terminal-Gurus gemacht. Was auch immer Ihre Bedürfnisse sein mögen, die richtige App wartet auf Sie.

Hinweis: Die präsentierten Apps sind in keiner bestimmten Rangfolge aufgeführt.

Top Panel Apps

Diese Anwendungen befinden sich normalerweise im oberen Bereich Ihres Bildschirms. Gut für einen schnellen Blick auf die Temperatur.

1. OpenWeather Shell-Erweiterung

Hauptmerkmale:

  • Einfach zu installieren und anzupassen
  • Verwendet OpenWeatherMap (standardmäßig)
  • Viele Einheiten und Layoutoptionen
  • Kann mehrere Speicherorte speichern (die leicht geändert werden können)

Dies ist eine großartige Erweiterung, mit der Sie Informationen auf einfache Weise präsentieren können. Es gibt mehrere Möglichkeiten, dies zu installieren. Es ist die Wetter-App, die ich am häufigsten benutze, da es sich nur um ein einfaches, problemlos integriertes Wetterdisplay für das obere Bedienfeld handelt.

Wie installiert man:

Ich empfehle, dieses ausführliche Tutorial über die Verwendung von GNOME-Erweiterungen zu lesen. Am einfachsten installieren Sie diese Erweiterung, indem Sie ein Terminal öffnen und Folgendes ausführen:

 sudo apt installiere gnome-shell-extension-weather 

Dann müssen Sie nur noch die Gnome-Shell neu starten, indem Sie Folgendes ausführen:

 Alt + F2 

Geben Sie r ein und drücken Sie die Eingabetaste .

Öffne nun Tweaks (Gnome Tweak Tool) und aktiviere Openweather in der Registerkarte Extensions .

BESUCHE DIE WEBSITE

2. Gnomenwetter

Hauptmerkmale:

  • Angenehmes Design
  • In Kalender integriert (oberes Bedienfeld)
  • Einfache Installation
  • Flatpak installieren zur Verfügung

Diese App ist ideal für neue Benutzer. Die Installation ist nur ein Befehl und die App ist einfach zu bedienen. Obwohl es nicht so viele Funktionen wie andere Apps bietet, ist es dennoch großartig, wenn Sie sich nicht mit mehreren Einstellungen und einem komplexen Installationsvorgang beschäftigen möchten.

Wie installiert man:

Alles was Sie tun müssen, ist ausgeführt:

 sudo apt install gnome-weather 

Jetzt suchen Sie nach Wetter und die App sollte auftauchen. Nach dem Abmelden (und erneuten Anmelden) wird die Kalendererweiterung angezeigt.

Wenn Sie es vorziehen, können Sie eine Flatpak-Version erhalten.

BESUCHE DIE WEBSITE

3. Meteo

Hauptmerkmale:

  • Großartige Benutzeroberfläche
  • In die Taskleiste integriert (oberes Bedienfeld)
  • Einfache Installation
  • Großartige Funktionen (Karten)

Meteo ist eine Snap-App auf der schwereren Seite. Der größte Teil dieses Gewichts stammt aus den großartigen Kartenfunktionen, auf denen Temperaturen, Wolken, Niederschläge, Druck und Windgeschwindigkeit dargestellt werden. Es ist eine Besonderheit, die ich in keiner anderen Wetter-App gesehen habe.

Hinweis : Nach dem Ändern des Speicherorts müssen Sie möglicherweise die App beenden und neu starten, damit die Änderungen in der Taskleiste übernommen werden.

Wie installiert man:

Öffnen Sie das Ubuntu Software Center und suchen Sie nach Meteo . Installieren und starten.

BESUCHE DIE WEBSITE

Desktop-Apps

Dies sind im Grunde Desktop-Widgets. Sie sehen gut aus und bieten mehr Informationen auf einen Blick.

4. Temps

Hauptmerkmale:

  • Schönes Design
  • Nützliche Hotkeys
  • Stündliches Temperaturdiagramm

Temps ist eine Elektronen-App mit einer schönen Benutzeroberfläche (wenn auch nicht gerade "leicht"). Die einzigartigsten Merkmale sind die Temperaturdiagramme. Die Hotkeys mögen sich zunächst nicht intuitiv anfühlen, erweisen sich aber auf lange Sicht als nützlich. Die App wird minimiert, wenn Sie auf eine andere Stelle klicken. Drücken Sie einfach Strg + Umschalt + W, um es zurück zu bringen.

Diese App ist Open-Source und der Entwickler kann sich die Kosten für einen schnelleren API-Schlüssel nicht leisten. Daher möchten Sie möglicherweise Ihre eigene API bei OpenWeatherMap erstellen.

Wie installiert man:

Rufen Sie die Website auf und laden Sie die gewünschte Version herunter (wahrscheinlich 64-Bit). Extrahieren Sie das Archiv. Öffnen Sie das extrahierte Verzeichnis und doppelklicken Sie auf Temps . Drücken Sie Strg + Umschalt + W, wenn das Fenster minimiert wird.

BESUCHE DIE WEBSITE

5. Cumulus

Hauptmerkmale:

  • Farbauswahl für Hintergrund und Text
  • Verändertes Fenster
  • Taskleistensymbol (nur Temperatur)
  • Ermöglicht mehrere Instanzen mit unterschiedlichen Standorten usw.

Cumulus ist eine stark anpassbare Wetter-App mit einem Backend, das Yahoo! Wetter und OpenWeatherMap. Die Benutzeroberfläche ist großartig und das Installationsprogramm ist einfach zu bedienen. Diese App hat erstaunliche Funktionen. Es ist eine der wenigen Wetter-Apps, die mehrere Instanzen zulassen. Sie sollten es auf jeden Fall versuchen, wenn Sie ein Erlebnis suchen, das auf Ihre Vorlieben zugeschnitten ist.

Wie installiert man:

Gehen Sie zur Website und laden Sie das (Online-) Installationsprogramm herunter. Öffnen Sie ein Terminal und wechseln Sie mit cd (change directory) in das Verzeichnis, in das Sie die Datei heruntergeladen haben.

Dann renne

 chmod + x Cumulus-Online-Installer-x64

./Cumulus-online-installer-x64

Suchen Sie nach Cumulus und genießen Sie die App!

BESUCHE DIE WEBSITE

Terminal-Apps

Sie sind Terminalbewohner? Sie können das Wetter direkt in Ihrem Terminal überprüfen.

7. WeGo

Hauptmerkmale:

  • Unterstützt verschiedene APIs
  • Ziemlich detailliert
  • Anpassbare Konfiguration
  • Unterstützung für mehrere Sprachen
  • Vorhersage von 1 bis 7 Tagen

WeGo ist eine Go-App zum Anzeigen von Wetterinformationen im Terminal. Die Installation kann etwas kompliziert sein, ist aber einfach einzurichten. Sie müssen hier einen API-Schlüssel registrieren (wenn Sie die Standardeinstellung " forecast.io" verwenden ). Sobald Sie es eingerichtet haben, ist es ziemlich praktisch für jemanden, der hauptsächlich im Terminal arbeitet.

Wie installiert man:

Ich empfehle Ihnen, die GitHub-Seite zu besuchen, um vollständige Informationen zu Installation, Einrichtung und Funktionen zu erhalten.

BESUCHE DIE WEBSITE

8. Wttr.in.

Hauptmerkmale:

  • Einfache Installation
  • Einfach zu verwenden
  • Leicht
  • 3 Tage Vorhersage
  • Mond Phase

Wenn Sie wirklich im Terminal wohnen, ist dies die Wetter-App für Sie. Dies ist so leicht wie es nur geht. Sie können den Standort (standardmäßig versucht die App, Ihren aktuellen Standort zu ermitteln) und einige andere Parameter (z. B. Einheiten) angeben.

Wie installiert man:

Öffne ein Terminal und installiere Curl:

 sudo apt install curl 

Dann:

 Lockengewicht in 

Das ist es. Sie können Position und Parameter wie folgt angeben:

 Curl wttr.in/london?m 

So überprüfen Sie andere Optionen:

 Wellung wttr.in/:help 

Wenn Sie einige Einstellungen gefunden haben, die Ihnen gefallen, und Sie diese häufig verwenden, möchten Sie möglicherweise einen Alias hinzufügen. Öffnen Sie dazu ~ / .bashrc mit Ihrem bevorzugten Editor (das ist vim, Terminal-Assistent). Zum Ende gehen und einfügen

 alias wttr = "curl wttr.in/CITY_NAME?YOUR_PARAMS" 

Zum Beispiel:

 alias wttr = "curl wttr.in/london?m" 

Speichern und schließen Sie ~ / .bashrc und führen Sie den folgenden Befehl aus, um die neue Datei als Quelle zu verwenden.

 source ~ / .bashrc 

Geben Sie nun wttr in das Terminal ein und drücken Sie die Eingabetaste, um Ihren benutzerdefinierten Befehl auszuführen.

BESUCHE DIE WEBSITE

Einpacken

Dies sind einige der Wetter-Apps, die für Ubuntu verfügbar sind. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Liste dabei geholfen hat, eine App zu finden, die Ihren Anforderungen entspricht, sei es mit einer angenehmen Ästhetik oder einfach nur einem schnellen Tool.

Was ist deine Lieblingswetter-App? Erzählen Sie uns in den Kommentaren, was Ihnen Spaß macht und warum.

Empfohlen

VoCore: Mini-Linux-Computer
2019
So erstellen Sie Fedora Live USB in Ubuntu
2019
So erstellen Sie ein bootfähiges Ubuntu-USB-Laufwerk für Mac in OS X
2019