So aktivieren Sie die Desktop-Benachrichtigung für VLC in Ubuntu

Ich muss sagen, dass VLC der mit Abstand beste Media-Player für die Wiedergabe von Videodateien ist. Es gibt eine Reihe von versteckten Funktionen des VLC Media Players, die Sie vielleicht gar nicht kennen. Eine solche Funktion ist die Desktop-Benachrichtigung. In diesem kurzen Tipp erfahren Sie, wie Sie die Desktop-Benachrichtigung für VLC in Ubuntu und anderen Versionen aktivieren .

Aktivieren Sie die Desktop-Benachrichtigung für VLC in Ubuntu:

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Desktop-Benachrichtigung für VLC in Ubuntu zu aktivieren:

Schritt 1:

Öffnen Sie den VLC Media Player. Gehen Sie im oberen Menü zu Extras und dann zu Einstellungen .

 VLC-> Extras-> Einstellungen 

Schritt 2:

Überprüfen Sie die Schaltfläche Alle unten:

Schritt 3:

Wählen Sie nun in der linken Seitenleiste die Option Steuerungsoberflächen . Überprüfen Sie hier das LibNotify-Benachrichtigungs-Plugin und speichern Sie es. Dies aktiviert die Desktop-Benachrichtigung für VLC in Ubuntu mit Unity.

Standardmäßig erscheint die Benachrichtigung für 4000 ms, dh 4 Sekunden. Sie können es unter Steueroberflächen ändern, indem Sie die Option Benachrichtigen auswählen.

Und das wäre es. Sie können die Benachrichtigung sehen, wenn Sie eine Audio- oder Videodatei abspielen. Es wird perfekt in die Ubuntu-Umgebung integriert:

Ich hoffe, dieser kurze Tipp hat Ihnen geholfen, VLC durch Aktivieren der Desktopbenachrichtigung auf eine Ubuntu-artigere Weise zu verwenden. Was du sagst?

Empfohlen

Anscheinend hat dieser Trojaner Linux-Systeme seit Jahren infiziert
2019
Einfachste Möglichkeit, Netflix und Hulu außerhalb der USA in Ubuntu zu sehen
2019
Oracle veröffentlicht VirtualBox 6.0 mit bedeutenden Verbesserungen
2019