So aktivieren Sie das lokale Menü in Ubuntu 14.04

Wie Sie vielleicht wissen, kommt das lokale Menü in Ubuntu 14.04 zurück. Wie in früheren Versionen befindet sich das Menü standardmäßig im globalen oberen Bereich von Ubuntu 14.04, Sie können jedoch auch in den Einstellungen zum lokalen Menü wechseln. In dieser Kurzanleitung erfahren Sie, wie Sie das lokale Menü in Ubuntu 14.04 aktivieren.

In Ubuntu 14.04 zum lokalen Menü wechseln:

Um in Ubuntu 14.04 lokale Menüs anstelle von globalen Menüs zu verwenden, müssen Sie sie nur aktivieren unter:

 Systemeinstellungen-> Darstellung-> Verhalten-> Menüs für ein Fenster anzeigen 

Mach dir keine Sorgen, wenn du es nicht finden kannst. Hier sind die Schritte im Detail und mit Screenshots, um Ihnen zu helfen.

Gehen Sie zu Unity Dash (drücken Sie die Windows-Taste) und suchen Sie nach Systemeinstellungen :

Wählen Sie in den Systemeinstellungen Darstellung :

Wechseln Sie hier zur Registerkarte " Verhalten" und suchen Sie nach " Menüs für ein Fenster anzeigen". Aktivieren Sie dann " In der Titelleiste des Fensters ":

Das ist es. Sie müssen sich nicht abmelden oder neu starten. Die Änderungen sind sofort wirksam. Sie können es mit jeder Anwendung überprüfen:

Wenn Sie zurück zum globalen Menü wechseln möchten, können Sie genau die gleiche Methode anwenden. Aktivieren Sie diesmal einfach das andere Kontrollkästchen. Ich hoffe, das hat Ihnen schnell geholfen, die lokale Menüoption zu aktivieren. Weitere Anleitungen und Tipps zu Ubuntu 14.04 finden Sie hier.

Empfohlen

So aktualisieren Sie die Firmware unter Ubuntu 18.04
2019
Verwendung von Google Drive unter Linux
2019
Holen Sie sich High mit dem neu veröffentlichten Linux-Kernel 4.20
2019