Wie behebt man: Fehler: unzureichende Berechtigungen für Gerät mit ADB

Neulich habe ich Ubuntu Touch auf meinem Nexus 7 installiert. Während des Installationsvorgangs ist bei der Verwendung von adb (Android Debug Bridge) ein Fehler aufgetreten. Beim Versuch, mit adb in den Bootloader zu booten, wurde der folgende Fehler ausgegeben:

Fehler: Unzureichende Berechtigungen für das Gerät

Was mir geholfen hat, war, den AdB-Server im Sudo-Modus neu zu starten. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich den Fehler behoben habe: unzureichende Berechtigungen für Gerätefehler in Ubuntu Linux.

Fehler beheben: Unzureichende Berechtigungen für Gerätefehler

Der erste Schritt ist das Stoppen des laufenden AdB-Servers:

adb kill-server 

Der nächste Schritt besteht darin, den Server erneut zu starten, diesmal jedoch mit Root-Rechten:

 sudo adb start-server 

Die Ausgabe dieses Befehls sieht folgendermaßen aus:

[email protected]: ~ $ sudo adb start-server

* Daemon läuft nicht. Starten Sie es jetzt auf Port 5037 *

* Daemon erfolgreich gestartet *

Sie müssen außerdem das daran angeschlossene Gerät abziehen und erneut anschließen.

Ich glaube, der Grund ist selbsterklärend. Der ADB-Server muss mit Root-Rechten ausgeführt werden. Ist dies nicht der Fall, wird der Fehler "Unzureichende Berechtigung für Gerät" angezeigt.

Ich hoffe dieser schnelle Beitrag hilft dir. Ciao :)

Empfohlen

Endlich! WPS Office hat eine neue Version für Linux
2019
11 Open Source Tools für Autoren
2019
Kalendar: Eine Minimal Calendar App für Linux
2019