Wie behebt man: Fehler: unzureichende Berechtigungen für Gerät mit ADB

Neulich habe ich Ubuntu Touch auf meinem Nexus 7 installiert. Während des Installationsvorgangs ist bei der Verwendung von adb (Android Debug Bridge) ein Fehler aufgetreten. Beim Versuch, mit adb in den Bootloader zu booten, wurde der folgende Fehler ausgegeben:

Fehler: Unzureichende Berechtigungen für das Gerät

Was mir geholfen hat, war, den AdB-Server im Sudo-Modus neu zu starten. Ich werde Ihnen zeigen, wie ich den Fehler behoben habe: unzureichende Berechtigungen für Gerätefehler in Ubuntu Linux.

Fehler beheben: Unzureichende Berechtigungen für Gerätefehler

Der erste Schritt ist das Stoppen des laufenden AdB-Servers:

adb kill-server 

Der nächste Schritt besteht darin, den Server erneut zu starten, diesmal jedoch mit Root-Rechten:

 sudo adb start-server 

Die Ausgabe dieses Befehls sieht folgendermaßen aus:

[email protected]: ~ $ sudo adb start-server

* Daemon läuft nicht. Starten Sie es jetzt auf Port 5037 *

* Daemon erfolgreich gestartet *

Sie müssen außerdem das daran angeschlossene Gerät abziehen und erneut anschließen.

Ich glaube, der Grund ist selbsterklärend. Der ADB-Server muss mit Root-Rechten ausgeführt werden. Ist dies nicht der Fall, wird der Fehler "Unzureichende Berechtigung für Gerät" angezeigt.

Ich hoffe dieser schnelle Beitrag hilft dir. Ciao :)

Empfohlen

Mozilla sagt, dass es das Bewusstsein für den Datenschutz schärft, indem es den Datenschutz der Benutzer verletzt
2019
Installieren Sie Android Studio einfach in Ubuntu und Linux Mint
2019
Linux Kernel 4.12 ist da! Dies sind die wichtigsten Funktionen
2019