So beheben Sie das Problem, dass das Rechtsklick-Touchpad unter Ubuntu 18.04 nicht funktioniert

Kurz: Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf ein Touchpad klicken, das unter Ubuntu 18.04 nicht funktioniert, finden Sie hier eine einfache Lösung.

Sie haben das brandneue Ubuntu 18.04 installiert und genießen den glänzenden GNOME-Desktop, wenn Sie plötzlich feststellen, dass ein Rechtsklick auf Ihr Touchpad nicht funktioniert.

Sie könnten denken, dass auf Ihrem Ubuntu-Desktop etwas kaputt ist, aber das ist hier nicht der Fall. Hier ist nichts kaputt. In der Tat ist es kein Fehler, es ist eine Funktion.

Wenn Sie meinen Artikel lesen, in dem die Funktionen von Ubuntu 18.04 aufgelistet sind, haben Sie möglicherweise bemerkt, dass ich über das neue Touchpad-Verhalten von Ubuntu 18.04 geschrieben habe. Wenn das Touchpad Ihres Laptops keine physischen Tasten für Links- und Rechtsklick hat, wird der Rechtsklick mit zwei Fingern ausgeführt.

Dies bedeutet, dass das Klicken in den unteren rechten Bereich Ihres Touchpads in Ubuntu 18.04 standardmäßig nicht funktioniert.

Mach dir keine Sorgen! Sie können dieses Verhalten leicht ändern und einen Rechtsklick auf Ubuntu 18.04 aktivieren. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie das geht.

Fix Rechtsklick-Touchpad funktioniert nicht unter Ubuntu 18.04

Sie müssen zuerst das GNOME Tweaks-Tool installieren. Es ist im Ubuntu Software Center verfügbar.

Alternativ können Sie es mit dem folgenden Befehl installieren:

sudo apt install gnome-tweaks 

Drücken Sie nach der Installation die Super / Windows-Taste, um das Anwendungsmenü zu öffnen und nach "Optimierungen" zu suchen. Klicken Sie auf Tweaks, um das Programm zu starten.

Gehen Sie in den GNOME Tweaks in der linken Seitenleiste zu Tastatur und Maus und wählen Sie im Abschnitt Mausklick- Emulation die Option Bereich .

Das ist es. Ich musste mich hier nicht abmelden oder neu starten. Sie können es sofort testen, indem Sie auf den unteren rechten Bereich klicken und feststellen, dass der Rechtsklick wieder einwandfrei funktioniert. Wenn es nicht sofort funktioniert, sollten Sie Ihr System neu starten.

Das Beste daran ist, dass Sie immer noch zwei Finger zum Klicken mit der rechten Maustaste verwenden können. Sie haben jetzt beide Möglichkeiten, einen Rechtsklick auszuführen.

Hinweis: Wie einige Leser bereits erwähnt haben, sollten Sie Ihr System zuerst aktualisieren und anschließend neu starten, wenn dies nicht sofort funktioniert.

Hat es bei dir geklappt?

Ich frage mich, warum Ubuntu dieses Verhalten geändert hat. Vielleicht denken sie, dass das Tippen mit zwei Fingern der richtige Weg für einen Rechtsklick ist. Tatsächlich habe ich den rechten unteren Bereich meines Touchpads schon lange nicht mehr benutzt. Ich bin es gewohnt mit zwei Fingern zu tippen. Ist es die neue natürliche Art des Rechtsklickens ohne den Rechtsklickknopf? Vielleicht könntest du darauf antworten.

Jedenfalls hoffe ich, dass dieser schnelle Tipp das Problem mit dem rechten Mausklick auf dem Touchpad von Ubuntu 18.04 behebt. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie den Kommentarbereich unten nutzen.

Empfohlen

Uruk: Eine neue Distribution basierend auf Trisquel GNU / Linux
2019
So stellen Sie gelöschte Dateien unter Linux wieder her
2019
So erstellen Sie ein bootfähiges Ubuntu-USB-Laufwerk für Mac in OS X
2019