So installieren Sie Copy in Ubuntu 14.04 & Linux Mint 17

Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie den Copy Cloud Service Client in Ubuntu 15.04, Ubuntu 14.10, Ubuntu 14.04 und anderen darauf basierenden Linux-Distributionen installieren . Das heißt, es sollte für Linux Mint 17, das grundlegende Betriebssystem Freya usw. funktionieren.

Nach dem Herunterfahren von Ubuntu One ist Dropbox (Verweislink) der einzige große private (und professionelle) Cloud-Speicheranbieter mit nativer Linux-Unterstützung. Dropbox ist zweifellos ein ausgezeichneter Cloud-Dienst, bietet jedoch in seiner kostenlosen Version nur sehr begrenzten Speicherplatz (2 GB).

Wichtiges Update: Der Kopiervorgang wird eingestellt und ab dem 1. Mai 2016 können Sie nicht mehr auf Dateien zugreifen. Ich empfehle, Copy nicht zu installieren, und wenn Sie es verwenden, wechseln Sie zu einigen anderen Cloud-Speicherdiensten für Linux, um Copy zu ersetzen.

Eine weitere gute Alternative zu Dropbox für Linux könnte Google Drive mit 15 GB freiem Speicherplatz gewesen sein, es gibt jedoch keinen offiziellen Desktop-Client für Linux. Natürlich können Sie Alternativen wie SyncDrive usw. verwenden, aber dies sind keine offiziellen Apps.

Sei nicht verzweifelt. Eine gute Alternative zu Ubuntu One und Dropbox unter Linux ist Copy (Verweislink), das persönlichen Benutzern 15 GB freien Speicherplatz bietet. Copy kam 2013 mit seiner Beta-Version auf den Markt. Es ist jetzt stabil und bietet Unterstützung für alle wichtigen Plattformen wie Windows, iOS, OS X, Linux usw. Schauen wir uns an, wie der Cloud-Dienst Copy in Ubuntu 14.04 und Linux Mint 17 installiert wird .

Installieren Sie Copy in Ubuntu 14.04 und Linux Mint 17 über PPA

Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie die folgenden Befehle:

sudo add-apt-repository ppa:paolorotolo/copy sudo apt-get update sudo apt-get install copy 

So entfernen Sie die über PPA installierte Kopie:

Verwenden Sie die folgenden Befehle:

 sudo apt-get remove copy 
 sudo add-apt-repository --remove ppa:paolorotolo/copy 

Installieren Sie Copy in anderen Linux-Distributionen

Während dies im Terminal leicht gemacht werden kann, werden wir die GUI-Methode verwenden, um den Prozess für Anfänger zu vereinfachen.

  • Gehen Sie zur Copy-Website und laden Sie die komprimierte Datei herunter, die das Installationsprogramm für die 32-Bit- und die 64-Bit-Architektur enthält.
  • Extrahieren Sie die heruntergeladene Datei. Wechseln Sie zu dem extrahierten Ordner mit dem Namen Kopieren. Sie sollten einige Ordner sehen. Bei einem 32-Bit-Betriebssystem geben Sie x86 und bei einem 64-Bit-Betriebssystem x86_64 ein. Lesen Sie dieses Tutorial, um herauszufinden, ob Sie 32-Bit- oder 64-Bit-Ubuntu verwenden.

  • Suchen Sie in den entsprechenden Ordnern nach einer Datei mit dem Namen CopyAgent. Dies ist die ausführbare Datei. Doppelklicken Sie darauf, um Copy zu installieren.

Das ist es. Im nächsten Bildschirm sehen Sie die Möglichkeit, Ihre Anmeldeinformationen einzugeben:

Genau wie Dropbox verfügt auch Copy über eine Applet-Anzeige, die Ihnen einen schnellen Status der Synchronisierung bietet.

Wie bereits erwähnt, erhalten Sie 15 GB freien Speicherplatz. Sie können mehr freien Speicherplatz erhalten, indem Sie auf Kopie an Ihre Freunde verweisen. Sie erhalten 5 GB zusätzlichen Speicherplatz für jede Person. Die andere Person, die Ihrem Link beitritt, erhält zusätzlich 5 GB, dh 20 GB anstelle der üblichen 15 GB. Ähnlich wie bei Copy können Sie auch den MEGA-Cloud-Service verwenden, der zum Starten 50 GB freien Speicherplatz bietet.

Also, worauf wartest Du? Registrieren Sie sich noch heute für die Kopie. Sie können meinen Empfehlungslink für einen gegenseitigen Vorteil von zusätzlichen 5 GB verwenden.

Empfohlen

Überwachen Sie die Internetgeschwindigkeit mit der Netspeed-Applet-Anzeige in Ubuntu 14.04
2019
So installieren Sie Sublime Text 3 unter Ubuntu Linux
2019
Antergos Linux arbeitet an einem eigenen App Store
2019