So installieren Sie IntelliJ IDEA unter Ubuntu und anderen Linux-Distributionen

Kurz: In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie IntelliJ IDEA unter Ubuntu, Linux Mint, Betriebssystemen für Anfänger, Linux Lite und anderen Linux-Distributionen installieren .

IntelliJ IDEA ist eine integrierte Entwicklungsumgebung (IDE) für die Java-Entwicklung. Es wurde von JetBrains entwickelt, der gleichen Firma, die PyCharm, die beste IDE für Python, entwickelt hat. Wie PyCharm hat auch IntelliJ IDEA zwei Varianten:

  • IntelliJ IDEA Community Edition (kostenlos)
  • IntelliJ IDEA Ultimate Edition (kostenpflichtige Version mit zusätzlichen Funktionen)
  • IntelliJ IDEA Educational (Ultimate Edition, jedoch kostenlos für Studenten und Lehrkräfte)

Ich werde nicht auf die Funktionen von IntelliJ IDEA eingehen oder darauf, welche Edition besser ist. Über den Unterschied zwischen der Community und der Ultimate Edition können Sie hier lesen.

Ich gehe davon aus, dass Sie die Vorteile von IntelliJ IDEA bereits kennen, seit Sie diesen Beitrag gelesen haben. In einem früheren Beitrag habe ich Ihnen gezeigt, wie Sie PyCharm unter Ubuntu installieren. In diesem Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie IntelliJ IDEA unter Ubuntu und anderen Linux-Distributionen installieren .

Installieren Sie IntelliJ IDEA unter Ubuntu und anderen Linux-Distributionen

Bevor wir IntelliJ unter Ubuntu installieren, stellen Sie bitte sicher, dass Java auf Ihrem System installiert ist. In diesem Beitrag erfahren Sie, wie Sie Java unter Ubuntu installieren.

Sobald Sie sich davon überzeugt haben, können Sie mit der Installation von IntelliJ fortfahren. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, IntelliJ IDEA unter Ubuntu und anderen Linux-Distributionen zu installieren.

  • Installieren Sie es aus dem Software Center [Empfohlen]
  • Installieren Sie es mit Snap (gültig für die meisten Linux-Distributionen)
  • Installiere es mit Flatpak (gültig für die meisten Linux Distributionen)
  • Installiere es mit umake in Ubuntu
  • Installieren Sie es mit inoffiziellem PPA in Ubuntu-basierten Distributionen
  • Installieren Sie es aus dem Quellcode

Methode 1: Installieren von IntelliJ IDEA aus dem Software Center [Empfohlen für Ubuntu-Benutzer]

Die gute Nachricht ist, dass alle Varianten von IntelliJ IDEA im Software Center verfügbar sind. Sie müssen nur in IntelliJ IDEA suchen und es werden die möglichen Ergebnisse angezeigt.

Die Installation von IntelliJ IDEA ist im Ubuntu Software Center verfügbar

Sie müssen nur die bevorzugte Version auswählen und dann auf die Schaltfläche "Installieren" klicken.

Dies wäre die einfachste Methode für Ubuntu-Benutzer.

Methode 2: Installieren von IntelliJ IDEA unter Linux mit Snap-Paketen [für alle Linux-Distributionen]

Die Apps im Software Center sind im Grunde genommen die Snap-Pakete. Snap-Pakete werden von allen wichtigen Linux-Distributionen unterstützt und Sie können eine Reihe von Anwendungen einfach über Snap installieren.

Stellen Sie zunächst sicher, dass Ihre Linux-Distribution Snap unterstützt. Anschließend können Sie mit den folgenden Befehlen verschiedene IntelliJ-Versionen installieren.

Für die ultimative Version:

 sudo snap install intellij-idea-ultimate --classic 

Für die Community-Version:

 sudo snap installiere intellij-idea-community --classic 

Für die pädagogische Version:

 sudo snap install intellij-idea-educational --classic 

Methode 3: Installieren Sie IntelliJ IDEA mit Flatpak [für alle Linux-Distributionen]

Flatpak ist wie Snap auch ein universelles Verpackungssystem und wird von einer Reihe wichtiger Linux-Distributionen unterstützt.

Auch hier sollten Sie sicherstellen, dass Flatpak auf Ihrem System installiert ist. Und dann sollten Sie die flatpakref-Installationsdateien von der Flathub-Website herunterladen.

Klicken Sie auf Installieren, um die flatpakref-Dateien herunterzuladen. Sie können dann zu Ihrem Download-Ordner wechseln, in dem die flatpakref-Dateien gespeichert wurden, und diesen mit dem folgenden Befehl installieren:

 flatpak installiere com.jetbrains.IntelliJ-IDEA-Community.flatpakref 

Der oben beschriebene Befehl ist für die Community Edition. Sie können den ähnlichen Ansatz auch für die Ultimate Edition verwenden.

Methode 4: Installieren Sie IntelliJ unter Ubuntu mit Ubuntu Make [nur für Ubuntu]

Ich würde empfehlen, die Snap-Version zu verwenden.

Ubuntu Make ist ein Befehlszeilenprogramm von Ubuntu, mit dem Entwickler verschiedene Entwicklungstools und IDEs wie Eclipse, PyCharm, Ubuntu SDK, Android Studio usw. installieren können. IntelliJ IDEA ist eines der von Ubuntu Make unterstützten IDEs.

Sie müssen zuerst Ubuntu Make installieren. Wenn Sie Ubuntu 16.04, 18.04 oder eine höhere Version verwenden, können Sie Ubuntu Make mit dem folgenden Befehl installieren:

 sudo apt installiere ubuntu-make 

Sobald Sie Ubuntu Make installiert haben, können Sie den folgenden Befehl verwenden, um die IntelliJ IDEA Community Edition zu installieren:

 umake ide idea 

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um die IntelliJ IDEA Ultimate Edition zu installieren:

 umake ide idea-ultimate 

Das Herunterladen und Installieren von IntelliJ IDEA wird einige Zeit in Anspruch nehmen. Dies hängt auch von Ihrer Internetgeschwindigkeit ab. Nach der Installation können Sie einfach in Unity Dash nach IntelliJ suchen (wenn Sie Ubuntu Unity verwenden) und die IDE starten.

Installation von IntelliJ IDEA über umake in Ubuntu

Verwenden Sie den folgenden Befehl für Ihre jeweiligen Versionen, um IntelliJ IDEA zu entfernen, das über Ubuntu Make installiert wurde:

 umake -r ide idea

umake-r ide idea-ultimate

IntelliJ IDEA läuft unter Ubuntu 16.04

Methode 5: IntelliJ mit PPA installieren (gültig für Ubuntu-basierte Linux-Distributionen)

Es gibt eine inoffizielle PPA, mit der Sie IntelliJ auf einfache Weise in Linux Mint, Betriebssystemen und anderen Ubuntu-basierten Linux-Distributionen, einschließlich Ubuntu, installieren können.

Diese PPA wird von Marcel Kapfer entwickelt und gepflegt und ist für Ubuntu 18.04, 16.04, 18.10, 19.04 und 16.04 verfügbar. Im Grunde genommen deckt es alle aktiven Ubuntu-Versionen und darauf basierende Linux-Distributionen ab.

Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie die folgenden Befehle:

 sudo add-apt-repository ppa: mmk2410 / intellij-idea-community

sudo apt update

sudo apt installiere die intellij-idea-community

Über diese PPA ist leider nur die Community-Version verfügbar. Die PPA lädt die IDE herunter, sodass die Installationszeit von Ihrer Internetverbindung abhängt.

Verwenden Sie den folgenden Befehl, um IntelliJ zu entfernen, das von dem obigen PPA installiert wird:

 sudo apt entfernen intellij-idea-community

sudo add-apt-repository - entfernen ppa: mmk2410 / intellij-idea-community

Methode 6: Installieren Sie IntelliJ IDEA mithilfe des Quellcodes

Wenn Sie altmodisch sind, können Sie den harten Weg gehen und ItelliJ IDEA von seinem Quellcode aus installieren. Es ist jedoch auf die Community Edition beschränkt. Sie können den Quellcode in seinem GitHub-Repository durchsuchen.

Sie können den Quellcode in seinem GitHub-Repository durchsuchen und herunterladen.

Laden Sie den Quellcode der IntelliJ Community Edition herunter

Der Hauptteil des Installierens einer IDE kommt in die Konfiguration, aber ich bin eher ein C ++ - als ein Java-Typ, also überlasse ich diesen Teil dir :)

Ich hoffe, dieser Beitrag hat Ihnen geholfen, IntelliJ auf Ubuntu und anderen Linux-Distributionen zu installieren. Wenn Sie Fragen, Anregungen oder ein Dankeswort haben, können Sie unten einen Kommentar abgeben.

Empfohlen

NSA hat sein Reverse Engineering Tool Ghidra als Open Source-Lösung eingeführt
2019
GameShell ist eine Retro-Spielekonsole im Game Boy-Stil, die auf Linux basiert
2019
Einrichten von Python-Umgebungen in Linux- und Unix-Systemen
2019