So installieren Sie Komodo Edit 10 in Ubuntu über PPA

Kurz : Dieses kurze Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie Komodo Edit in Ubuntu 16.04 und Linux Mint 18 über PPA installieren .

Als ich das letzte Mal über die besten Code-Editoren für Linux gesprochen habe, habe ich Komodo Edit komplett ignoriert. Mehrere Leser schlugen vor, Komodo Edit in diese Liste aufzunehmen. Es hat mich fasziniert, Komodo Edit selbst auszuprobieren.

Komodo Edit ist ein Open Source Code Editor. Tatsächlich ist es ein weniger umfangreicher und kostenloser Open Source-Teil der Premium-Komodo-IDE. Im Gegensatz zur Komodo-IDE versucht Komodo Edit nicht, eine IDE zu sein, sondern konzentriert sich auf die Code- und Textbearbeitung.

Komodo Edit Funktionen

Einige der Hauptfunktionen von Komodo Edit sind:

  • Unterstützung für mehrere Sprachen
  • Änderungen verfolgen
  • Abschriftenunterstützung
  • Automatisch vervollständigen
  • Werkzeugkasten
  • Projektmanager
  • Skins und Icons

Installieren Sie Komodo Edit 10 unter Ubuntu 16.04 und Linux Mint 18

Um Komodo Edit zu installieren, verwenden wir einen PPA. Die Befehle sollten auch für frühere Versionen von Ubuntu und Linux Mint funktionieren.

Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie nacheinander die folgenden Befehle:

sudo add-apt-repository ppa:mystic-mirage/komodo-edit sudo apt update sudo apt install komodo-edit 

Alternativ können Sie die .deb-ausführbaren Dateien von der Komodo Edit-Website herunterladen:

Laden Sie Komodo Edit herunter

Wenn Sie Videos bevorzugen, können Sie sich das Installationsvideo auf unserem YouTube-Kanal ansehen (bitte abonnieren Sie weitere interessante Linux-Videos):

Nach der Installation versuchen Sie, in Unity Dash nach Komodo Edit zu suchen (wenn Sie Ubuntu Unity verwenden). Wenn Sie Ubuntu 16.04 verwenden, wird Komodo Edit möglicherweise nicht sofort in Unity Dash angezeigt. In diesem Fall müssen Sie sich abmelden und erneut anmelden.

So sieht Komodo Edit in Ubuntu 16.04 aus:

Ehrlich gesagt ist es schwierig zu sagen, welcher Code-Editor besser ist, Atom oder Light Table oder ein anderer Editor. Mehr oder weniger haben sie ähnliche Funktionen und Leistungen (?). Am Ende ist es Ihre Präferenz, die zählt.

Deinstallieren Sie Komodo Edit

Wenn Sie Komodo Edit über PPA installiert haben, können Sie es mit den folgenden Befehlen deinstallieren:

 sudo apt remove komodo-edit 
 sudo add-apt-repository --remove ppa:mystic-mirage/komodo-edit 

Ich hoffe, dieses kurze Tutorial hat Ihnen geholfen, Komodo Edit unter Ubuntu und Linux Mint zu installieren. Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, können Sie gerne einen Kommentar hinterlassen.

Empfohlen

So tippen Sie indische Sprachen unter Ubuntu Linux ein
2019
Google besiegt Oracle in der Urheberrechtssache für Android-Code
2019
Laden Sie 15 atemberaubende sexy Debian-Hintergründe herunter
2019