So installieren Sie Manjaro Linux

Aufgabenstellung: Manjaro ist eine beliebte anfängerfreundliche Linux-Distribution auf Arch-Basis. Diese schrittweise Anleitung zeigt, wie Sie Manjaro Linux installieren.

Ich bin ein großer Manjaro-Fan und stimme den Ansichten meines Kollegen John Paul zu, warum er Manjaro Linux liebt. Es ist eine der besten Linux-Distributionen für Anfänger, die nicht auf Ubuntu basiert.

Wenn Sie DistroWatch besuchen, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Manjaro sich stetig an die Spitze der Seitenaufrufe gearbeitet hat, dh, immer mehr Menschen haben sich auf den Weg nach Manjaro gemacht. Und das aus gutem Grund.

Manjaro Linux basiert auf Arch Linux, sodass Sie eine rollende Distribution mit fast aktuellen Paketen erhalten. Ich sage fast, weil Manjaro ein eigenes Repository hat, das 1-2 Wochen hinter Arch's liegt. Hiermit testen Sie ihre Pakete und markieren sie als stabil, bevor Sie sie als Updates freigeben.

Mit anderen Worten, Manjaro bietet Ihnen eine fortlaufende Release-Verteilung, die die Stabilität im Kopf behält.

Manjaro Linux installieren

Manjaro ist auch sehr einfach zu installieren, da es im Gegensatz zu Arch Linux ein GUI-Installationsprogramm hat. In diesem Artikel wird erläutert, wie eine beliebte Distribution, Manjaro Linux, installiert wird.

Voraussetzung: Speicherplatz schaffen (nur für Dual Boot)

Hinweis

Wenn Sie Ihre Festplatte löschen, indem Sie Windows oder ein anderes installiertes Betriebssystem entfernen und von vorne beginnen, können Sie diesen Schritt überspringen.

Wenn Sie einen Dual-Boot-Vorgang ausführen, müssen Sie zuerst eine Partition unter Windows erstellen, indem Sie eine Partition verkleinern. Ich empfehle, mindestens 50 GB Speicherplatz zur Verfügung zu stellen.

Wenn Sie bereits viele kleine Partitionen haben, müssen Sie möglicherweise Ihre Daten sichern und eine der Partitionen löschen, damit Windows den Speicherplatz zuweisen kann. Andernfalls können Sie eine der Partitionen verkleinern, um den Platz zu schaffen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Windows-Schaltfläche in der unteren linken Ecke und wählen Sie Datenträgerverwaltung. Verkleinern / Löschen Sie eines der Laufwerke, um Speicherplatz zu schaffen.

Datenträgerverwaltung

Schritt 1: ISO abrufen

Manjaro bietet Disk-Images für eine Reihe von Desktop-Umgebungen (DE). Die am besten entwickelten und früher als "Flaggschiff" bezeichneten Versionen sind Xfce und KDE. Andere Veröffentlichungen umfassen GNOME, Budgie, Deepin, Tiling-WMs wie i3 und vieles mehr.

Gehen Sie zu ihrer Downloadseite und wählen Sie die gewünschte Desktop-Umgebung aus. Für dieses Tutorial habe ich KDE verwendet. Der Installationsvorgang bleibt jedoch für alle DEs gleich.

Manjaro Linux Downloads Seite

Schritt 2: Brennen Sie die ISO

Nachdem wir die ISO haben, müssen wir sie auf ein USB-Flash-Laufwerk brennen. Verwenden Sie ein Flash-Laufwerk mit 4 GB oder mehr, um Probleme zu vermeiden. Befolgen Sie unsere Anleitung zum Erstellen eines bootfähigen USB von Manjaro Linux. Ich bevorzuge Win32DiskImager unter Windows und dd, wenn ich unter Linux bin.

Schritt 3: Booten in eine Live-Umgebung

Sobald die ISO auf das Laufwerk gebrannt ist, können wir die Live-Installationsumgebung von Manjaro starten.

Befolgen Sie die Anweisungen des PC-Herstellers, um von einem USB-Laufwerk zu starten. Nach Auswahl des Manjaro-Laufwerks werden Sie mit diesem Menü begrüßt.

Installations-GRUB-Menü

Wenn Sie eine diskrete Grafikkarte haben, sollten Sie die nicht-freien (proprietären) Treiber auswählen. Navigieren Sie mit den Pfeiltasten durch das Menü, rufen Sie das Treibermenü auf und wählen Sie nicht freie Treiber aus.

Treiberauswahlbildschirm

Wählen Sie anschließend Ihre Zeitzone und Ihr Tastaturlayout aus. Navigieren Sie zur Option "Boot" und drücken Sie die Eingabetaste, um Manjaro zu starten. Nach dem Booten wird der Begrüßungsbildschirm angezeigt.

Begrüßungsbildschirm

Wenn Sie möchten, dass Manjaro Ihren Standort automatisch erkennt und die Zeitzone anpasst, sollten Sie über das Netzwerkauswahlmenü in der unteren rechten Ecke eine Verbindung zum Internet herstellen.

Netzwerkmenü

Schritt 4: Die eigentliche Installation von Manjaro Linux

Sobald Sie mit dem Netzwerk verbunden sind, können wir die Installation starten. Klicken Sie im Begrüßungsbildschirm auf die Schaltfläche "Installationsprogramm starten", um das Installationsprogramm zu starten.

Manjaro Installer-Startbildschirm

Klicke weiter um fortzufahren. Wählen Sie Ihren Standort und Ihr Gebietsschema.

Menü zur Auswahl von Region und Sprache

Danach wählen wir das Tastaturlayout. Wählen Sie im nächsten Menü Ihre Sprache und Ihr Layout.

Auswahlmenü für Tastaturlayout

Dies ist der wichtige Schritt . Wir legen fest, wie unsere Partitionen verwendet werden sollen.

Partitionierungsmenü

Da ich dies in einer VM installiere, ist die Option "Nebeneinander installieren" nicht aufgeführt. Wenn Sie jedoch auf einem tatsächlichen physischen Gerät installieren, werden vier Optionen angezeigt.

  • Nebeneinander installieren: Verkleinert den Speicherplatz einer Partition und installiert Manjaro im Speicherplatz. Ideal für Anfänger.
  • Ersetzen Sie eine Partition: Ersetzt die ausgewählte Partition durch Manjaro.
  • Datenträger löschen: Löscht das gesamte Laufwerk (einschließlich Windows und seiner Daten) und weist es Manjaro zu.
  • Manuelle Partitionierung: Wählen Sie Ihr eigenes Partitionsschema. Sie müssen mindestens eine EFI-Partition (/ boot / efi) und eine Root-Partition (/) auswählen.

Wählen Sie die Option, die Ihren Anforderungen besser entspricht.

Als nächstes geben wir die Benutzerdaten ein. Benutzername und Passwort werden hier eingestellt. Sie können für den normalen Gebrauch und für administrative Aufgaben (Root-Zugriff) unterschiedliche Passwörter festlegen. Es gibt auch eine Option, um die automatische Anmeldung beim Booten zu aktivieren.

Benutzerkonto einrichten

Nach der Partitionierung sehen Sie eine Zusammenfassung aller Änderungen, die Sie vornehmen werden. Alles wird Schritt für Schritt gegeben. Beachten Sie, dass zu diesem Zeitpunkt keine physischen Änderungen am Gerät vorgenommen werden. Haben Sie also keine Angst, wenn Sie irgendwo einen Fehler gemacht haben, können Sie ihn korrigieren.

Installationszusammenfassung

Wenn Sie auf "Installieren" klicken, wird kein Zurück mehr angezeigt. Schauen Sie sich also die Zusammenfassung genau an und prüfen Sie, ob Sie etwas verpasst haben. Nachdem Sie auf "Installieren" geklickt haben, beginnt der Installationsvorgang. Es dauert ungefähr 10-15 Minuten.

Installations fortschritt

Nach Abschluss der Installation haben Sie die Möglichkeit, Ihren PC neu zu starten oder in der Live-Umgebung zu bleiben. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Jetzt neu starten und klicken Sie auf Fertig stellen, wenn Sie einen Neustart durchführen möchten.

Installation abgeschlossen

Nach dem Neustart wird der Sperrbildschirm angezeigt.

Manjaro KDE-Sperrbildschirm

Nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie Manjaro Linux verwenden!

Wenn Sie irgendwo im Prozess stecken bleiben, können Sie sich gerne an mich wenden, und ich werde Ihnen mit Sicherheit weiterhelfen. In der Live-Umgebung ist auch eine großartige Bedienungsanleitung enthalten, die Ihnen dabei hilft. Es wird auf dem Desktop vorhanden sein. Wenn Sie mit dieser Distribution noch nicht vertraut sind, sollten Sie auch Informationen zur Installation von Software in Manjaro Linux lesen.

Ich benutze Manjaro KDE täglich. Wenn Sie also andere Probleme als die Installation haben, wenden Sie sich über den Kommentarbereich an uns. Hoffe dir hat der Guide gefallen!

Empfohlen

Finden Sie alle Dateien mit angegebenem Text mit dem SearchMonkey-GUI-Tool in Ubuntu
2019
ProtonMail: Ein Open Source-E-Mail-Dienstanbieter mit Schwerpunkt auf Datenschutz
2019
Nach der Installation des Betriebssystems Freya
2019