So installieren Sie Redshift in Linux Mint

Eine der ersten Aufgaben nach der Installation von Linux Mint 18 ist die Installation von Redshift. Nicht nur Linux Mint, sondern auch Redshift ist ein integraler Bestandteil meines Computerlebens geworden.

Diese kleine App ändert die Bildschirmtemperatur je nach Tageszeit. Nachts wird die Temperatur gesenkt, sodass Sie einen hellgelben Bildschirm sehen, der nachts die Augen schont. Eine ähnliche Funktion wurde kürzlich in iOS als Nightshift eingeführt, aber Linux und Android hatten sie schon lange zur Verfügung.

Es gibt auch eine alternative Anwendung f.lux, die weitere Konfigurationsoptionen in der GUI bietet. Redshift hingegen installiert ein Programm und vergisst es. Installieren Sie es und führen Sie es aus. Keine Konfiguration erforderlich. Ich habe in einem separaten Artikel über die Verwendung von f.lux geschrieben, um die Nightshift-Funktion in Linux zu erhalten, falls Sie sich das ansehen möchten.

Installieren Sie Redshift in Linux Mint

Die Installation von Redshift unter Linux Mint ist sehr einfach. Sie können im Software-Manager nach Redshift suchen, um es zu installieren.

Alternativ können Sie ein Terminal öffnen und den folgenden Befehl verwenden:

sudo apt-get install redshift redshift-gtk 

Sie fragen sich vielleicht, warum ich einen ganzen Artikel über die Installation von Redshift in Linux Mint schreibe, wenn es so einfach zu installieren und zu verwenden ist? Grund ist, dass es ein Problem mit Reshift in Linux Mint 18 gibt und wir werden sehen, wie wir es angehen können.

Mögliche Fehlerbehebung:

Nun, ich habe Redshift installiert und versucht, es auszuführen. Es gab mir einen Fehler in meinem Gesicht:

Redshift konnte nicht ausgeführt werden

Versucht Standortanbieter "geoclue2" ...

Verbindung zu GeoClue nicht möglich.

Standort kann nicht vom Anbieter abgerufen werden.

Ich wollte diesen nervigen Fehler dem Entwickler melden, da dies der richtige Weg ist, um der Linux-Community zu helfen. Als ich zu seiner Github-Seite ging, stellte ich fest, dass dies bereits ein bekannter Fehler ist. Um dies zu beheben, müssen wir geoclue2 installieren.

Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie den folgenden Befehl:

 sudo apt-get install geoclue-2.0 

Kein Neustart erforderlich. Suchen Sie einfach im Menü nach Redshift und starten Sie es. Der Fehler "Redshift konnte nicht ausgeführt werden" wird nicht mehr angezeigt.

Ich hoffe, dieser kurze Beitrag hat Ihnen geholfen, Redshift in Linux Mint zu installieren und Ihre Augen gerettet.

Empfohlen

MariaDB: Die Software, die Open Source speichern oder brechen könnte
2019
Installieren und Verwenden von MEGA Cloud Storage unter Linux
2019
openSUSE ist jetzt auf dem Windows-Subsystem für Linux verfügbar
2019