So installieren Sie Ubuntu zusammen mit Windows

Kurz : Diese ausführliche Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Ubuntu mit Windows- Legacy-BIOS-Systemen dual booten . Wenn Sie sich nicht sicher sind, lesen Sie diese Informationen, um festzustellen, ob Sie ein BIOS- oder UEFI-System haben.

Ich setzte meine Experimente mit verschiedenen Linux-Distributionen fort und installierte letzte Woche Xubuntu. Xubuntu ist eine Variante von Ubuntu mit Xfce-Desktop-Umgebung anstelle der Standard-Unity. Aufgrund der geringen Ressourcen kann Xubuntu eine gute Linux-Alternative zu Windows XP sein.

Ich ziehe es vor, Linux im Dual-Boot mit Windows zu installieren. Ich benutze kaum Windows, aber es gibt mir eine Art Backup, wenn ich mit Dingen durcheinander komme. Das Dual-Booten von Linux mit Windows ist für Anfänger immer empfehlenswert. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie Ubuntu 14.04 im Dual-Boot-Modus unter Windows installieren .

Diese Anleitung behandelt das System mit BIOS. Sie können diesen Artikel zum Dual-Booten von Windows 10 und Ubuntu mit UEFI lesen.

Ubuntu, Xubuntu, welches ist es? Sei nicht verwirrt. Die hier angegebenen Schritte gelten gleichermaßen für Ubuntu, Xubuntu oder sogar Linux Mint .

Bevor wir sehen, wie Ubuntu mit Windows dual gebootet wird, möchte ich Ihnen einige wichtige Details geben.

Zuerst hatte ich Windows 7 mit 3 Partitionen installiert. Später habe ich Linux im Dual-Boot-Modus installiert. Ich habe die Partition geändert und ungefähr 100 GB von insgesamt 320 GB für die Linux-Installation behalten. Im Laufe der Zeit habe ich auf Windows 8 und anschließend auf Windows 8.1 aktualisiert. Ich musste mich nie mit dem Problem des sicheren Starts von Windows 8 auseinandersetzen. Es soll nur klargestellt werden, dass dieser Prozess Ihnen nicht den Umgang mit UEFI zeigt.

Installieren Sie Ubuntu in Dual Boot mit Windows 8:

Befolgen Sie die nachstehenden Schritte, um Ubuntu im Dual-Boot-Modus unter Windows zu installieren:

Schritt 1: Erstellen Sie einen Live-USB-Stick oder eine Live-Festplatte

Laden Sie eine Live-USB- oder DVD-Datei herunter und erstellen Sie sie. Unter Windows ist Universal USB Installer mein Lieblingswerkzeug zum Erstellen eines Live-USB.

Schritt 2: Booten Sie mit Live-USB

Schließen Sie den Live-USB-Stick oder die Live-Festplatte an den Computer an und starten Sie den Computer neu. Drücken Sie beim Hochfahren des Computers die Funktionstaste F10 oder F12 (wechselt von Computer zu Computer), um zum Startmenü zu gelangen. Wählen Sie nun die Option zum Booten von USB oder Wechselmedien .

Schritt 3: Starten Sie die Installation

Es wird einige Zeit dauern, bis der Live-USB-Stick oder die Live-Festplatte gestartet ist. Nach dem Booten haben Sie sofort die Möglichkeit, Ubuntu zu testen oder Ubuntu zu installieren. Selbst wenn Sie es versuchen, finden Sie die Option zum Installieren auf dem Desktop:

Die ersten paar Bildschirme sind ziemlich einfach. Wählen Sie einfach Weiter:

Schritt 4: Bereiten Sie die Partition vor

Dies ist der wichtigste Teil der gesamten Dual-Boot-Installation. Wo installiere ich Ubuntu? Windows ist hier bereits installiert, daher bereiten wir eine neue Partition für Ubuntu vor. Wählen Sie im Fenster Installationstyp etwas anderes aus :

Wie Sie sehen können, habe ich 3 NTFS und einige ext4-Partitionen. Wenn Sie keine ext4-Partition haben, brauchen wir das nicht. Wie Sie in der folgenden Abbildung sehen können, besteht eine der NTFS-Partitionen aus einer Windows-Installation. Dies sollte unberührt bleiben, wenn Sie Ihre Windows-Installation sicher aufbewahren möchten.

Ich gehe davon aus, dass Sie mehr als eine NTFS- (oder FAT 32-) Partition (dh Drives in Windows term) auf Ihrer Festplatte haben, von denen eine aus einer Windows-Installation besteht (normalerweise Laufwerk C). Was Sie hier tun müssen, ist, ein NTFS oder eine vorhandene ext4-Partition zu löschen und etwas freien Speicherplatz zu schaffen. Dadurch werden alle Daten in dieser Partition gelöscht. Deshalb habe ich Sie gebeten, zu überprüfen, ob Windows auf einer anderen Partition installiert ist.

Klicken Sie auf die gewünschte Partition und drücken Sie -, um die Partition zu löschen.

Schritt 5: Erstellen Sie Root, Swap und Home

Sobald Sie freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte haben, ist es Zeit, Ubuntu darauf zu installieren. Nun gibt es mehrere Möglichkeiten, dies zu tun. Aber ich bevorzuge es, eine Wurzel, einen Tausch und ein Zuhause zu haben.

Erstellen Sie zuerst eine Root-Partition. Wählen Sie den verfügbaren freien Speicherplatz und klicken Sie auf + .

Wählen Sie hier die Größe des Stammverzeichnisses, das ext4file-System und den Mount-Punkt als / (dh root):

Der nächste Schritt ist das Erstellen einer Swap-Partition. Es wird von vielen empfohlen, dass Swap doppelt so groß sein sollte wie der Arbeitsspeicher Ihres Systems. Sie können die Swap-Größe entsprechend auswählen.

Der nächste Schritt ist das Erstellen von Home. Versuchen Sie, Home die maximale Größe zuzuweisen, da Sie hier die Dateien herunterladen und aufbewahren werden.

Nachdem Sie Root-, Swap- und Home-Partitionen erstellt haben, klicken Sie auf die Schaltfläche Jetzt installieren.

Schritt 6: Befolgen Sie die einfachen Anweisungen

Wenn Sie die oben genannten Partitionen erfolgreich erstellt haben, haben Sie den Kampf fast gewonnen. Ruhe ist nur ein paar triviale Schritte zu folgen. Sie werden durch eine Reihe von Bildschirmen geführt, um Optionen wie Tastaturlayout, Anmeldeinformationen usw. auszuwählen. Sie müssen kein Genie sein, um herauszufinden, was Sie danach hier tun müssen. Zu Referenzzwecken habe ich hier Screenshots angehängt.

Nach Abschluss der Installation können Sie die Live-Version fortsetzen oder das System neu starten.

Und das ist es. Beim nächsten Start sehen Sie die Option von Ubuntu im Grub-Bildschirm. Und so können Sie die schöne, anfängerfreundliche und weltweit beliebteste Linux-Distribution genießen. Ich hoffe, Sie fanden diese Anleitung zum Dual-Boot von Ubuntu 14.04 mit Windows hilfreich. Bei Bedarf können Sie die Startreihenfolge einfach ändern, um Windows als Standardbetriebssystem festzulegen. Da Sie Ubuntu 14.04 soeben installiert haben, können Sie nach der Installation von Ubuntu 14.04 die zu erledigenden Aufgaben überprüfen.

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder ein Dankeswort haben, können Sie gerne einen Kommentar abgeben.

Empfohlen

Verwendung des iPhone in Antergos Linux
2019
Der Einführungskurs zu Linux im Wert von 2400 USD ist unter edX kostenlos verfügbar
2019
Hitler mit Docker ist die lustigste Sache, die Sie heute sehen werden
2019