So installieren Sie Vim 8.0 unter Ubuntu 16.04

Es ist 10 Jahre her, dass Vim 7 veröffentlicht wurde. Zwischendurch gab es noch ein paar Veröffentlichungen, aber nach 10 langen Jahren haben wir die größte Beeinträchtigung bei der Veröffentlichung. Vim 8.0 ist da.

Bevor wir uns die Funktionen von Vim 8 und die Installationsanweisungen ansehen, lassen Sie uns ein paar Worte über Vim verlieren.

Vim gilt als einer der besten terminalbasierten Texteditoren für Linux. Es ist ein in hohem Maße konfigurierbarer Befehlszeilentexteditor, der Ihr bester Freund sein könnte, wenn Sie alle Befehlszeilen ausführen.

Es bietet Syntax-Hervorhebungen für eine Reihe von Programmiersprachen, verfügt über eine Vielzahl von Plugins und unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten.

Interessanterweise ist Vim älter als Linux. Die Arbeit an Vim wurde im Jahr 1988 begonnen. Vim basiert tatsächlich auf einem anderen Befehlszeilentexteditor, Vi (der selbst auf ed basiert, dem ersten Texteditor für Unix).

Vim wurde als "Vi IMproved" gestartet, aber später wurde das Akronym in "Vi IMproved" geändert.

Neue Funktionen in Vim 8.0

Einige der Hauptfunktionen in Vim 8.0 sind:

  • Unterstützung für asynchrone E / A, Kanäle, JSON
  • Arbeitsplätze
  • Lambdas und Verschlüsse
  • Teilstücke
  • Timer (asynchron)
  • Pakete
  • Testen neuer Stile
  • Viminfo nach Zeitstempel zusammengeführt
  • Unterstützung für GTK + 3
  • DirectX-Unterstützung für Microsoft-Benutzer

Sie können das gesamte Changelog hier lesen.

Installation von Vim 8.0 unter Ubuntu 16.04 und Linux Mint 18

Da Vim 8.0 erst gestern veröffentlicht wurde, wird es einige Zeit dauern, bis es Sie erreicht. Die gute Nachricht für Ubuntu-Benutzer ist, dass sie eine inoffizielle PPA haben, mit der sie Vim 8.0 einfach installieren können.

Sie müssen lediglich die folgenden Befehle in einem Terminal verwenden:

sudo add-apt-repository ppa:jonathonf/vim sudo apt update sudo apt install vim 

Das ist alles. Wenn Sie es deinstallieren möchten, verwenden Sie die folgenden Befehle:

 sudo apt remove vim sudo add-apt-repository --remove ppa:jonathonf/vim 

Laden Sie Vim 8.0 herunter

Warten Sie bei anderen Linux-Distributionen, bis Ihre Distribution sie im offiziellen Repository bereitstellt, oder laden Sie den Quellcode herunter und erstellen Sie ihn selbst.

Sie können Vim 8.0 aus dem GitHub-Repository herunterladen:

Laden Sie Vim 8.0 herunter

Vim 8.0 bereits installiert? Wie ist deine Erfahrung damit? Welche Vim 8.0-Funktion gefällt Ihnen am besten? Teilen Sie Ihre Ansichten.

Empfohlen

MariaDB: Die Software, die Open Source speichern oder brechen könnte
2019
Installieren und Verwenden von MEGA Cloud Storage unter Linux
2019
openSUSE ist jetzt auf dem Windows-Subsystem für Linux verfügbar
2019