So installieren Sie XML :: LibXML unter Ubuntu Linux

Ich habe heute an einem neuen Tool gearbeitet, bei dem ich während einiger Tests mit einem Perl-Skript in meiner Ubuntu-Box, die mit Oracle Virtual Box installiert wurde, auf ein kleines Problem gestoßen bin.

Grundsätzlich wurde der Fehler "XML / LibXML.pm in @INC kann nicht gefunden werden" angezeigt und sah folgendermaßen aus:

Kann XML / LibXML.pm in @INC nicht finden (möglicherweise müssen Sie das XML :: LibXML-Modul installieren) (@INC enthält: / etc / perl /usr/local/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.22) .1 /usr/local/share/perl/5.22.1 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl5/5.22 / usr / share / perl5 /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl/5.22 / usr /share/perl/5.22 / usr / local / lib / site_perl / usr / lib / x86_64-linux-gnu / perl-base.) in Zeile 15 ./run_test.pl.

BEGIN fehlgeschlagen - Kompilierung in Zeile 15 ./run_test.pl abgebrochen.

Da der Fehler auf die Lösung hindeutete, habe ich versucht, das LibXML-Perl-Modul mit dem folgenden Befehl zu installieren:

sudo cpan install XML::LibXML

Aber dieser Befehl stieß auf ein anderes Problem. Die vollständige Ausgabe lautet wie folgt:

Laden des internen Null-Loggers. Installieren Sie Log :: Log4perl zum Protokollieren von Nachrichten

Reading '/home/abhi/.cpan/Metadata'

Die Datenbank wurde am Do., 23. März 2017, 09:41:02 GMT erstellt

Ausführen der Installation für das Modul 'XML :: LibXML'

Prüfsumme für /home/abhi/.cpan/sources/authors/id/S/SH/SHLOMIF/XML-LibXML-2.0129.tar.gz ok

'YAML' nicht installiert, speichert keinen dauerhaften Status

Konfigurieren von S / SH / SHLOMIF / XML-LibXML-2.0129.tar.gz mit Makefile.PL

Aktivieren Sie natives Perl UTF8

Ausführen von xml2-config ... hat es nicht geschafft, libxml2 config zu bekommen

Optionen:

LIBS = '- L / usr / local / lib -L / usr / lib -lxml2 -lm'

INC = '- I / usr / local / include -I / usr / include'

Wenn dies falsch ist, wiederholen Sie den Vorgang wie folgt:

$ / usr / bin / perl Makefile.PL LIBS = '- L / Pfad / zu / lib' INC = '- I / Pfad / zu / include'

Überprüfung der Fähigkeit zur Verknüpfung mit xml2… nein

Es wurde nicht festgestellt, ob eine Verknüpfung mit libxml2, libxml2, zlib und / oder der Math-Bibliothek (-lm) ​​möglich ist.

Versuchen Sie, LIBS- und INC-Werte in der Befehlszeile festzulegen

Oder hol dir libxml2 von

//xmlsoft.org/

Wenn Sie über RPMs installieren, stellen Sie sicher, dass Sie auch -devel installieren

RPMs, da sich hier die Header (.h-Dateien) befinden.

Sie können auch versuchen, perl Makefile.PL mit dem Parameter DEBUG = 1 auszuführen

um den genauen Grund für die Erkennung der libxml2-Installation zu sehen

fehlgeschlagen oder warum Makefile.PL nicht in der Lage war, ein Testprogramm zu kompilieren.

Kein 'Makefile' erstellt SHLOMIF / XML-LibXML-2.0129.tar.gz

/ usr / bin / perl Makefile.PL INSTALLDIRS = site - NICHT OK

Das Update ist nicht sehr schwierig, aber es kann einige Zeit dauern, es herauszufinden. In diesem kurzen Tipp zeige ich Ihnen, wie Sie das LibXML-Modul unter Ubuntu oder einer anderen Linux-Distribution auf Ubuntu-Basis installieren.

So installieren Sie das LibXML Perl-Modul unter Ubuntu Linux

Ich habe den Grund für das Versagen der LibXML-Installation in der oben gezeigten Fehlerausgabe hervorgehoben. Es ist sehr klar an sich:

Es wurde nicht festgestellt, ob eine Verknüpfung mit libxml2, libxml2, zlib und / oder der Math-Bibliothek (-lm) ​​möglich ist.

Auf dem System fehlen eindeutig die Bibliotheken libxml2 und zlib. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie lediglich die erforderlichen Bibliotheken mit dem folgenden Befehl installieren:

sudo apt-get install zlib1g-dev libxml2-dev

Sobald Sie die Bibliotheken installiert haben, gehen Sie wie folgt vor und installieren Sie das LibXML Perl-Modul:

sudo cpan install XML::LibXML

Das ist es. Ich hoffe, dass Sie mit dieser schnellen Hilfe die winzigen Probleme bei der Installation des LibXML-Moduls unter Ubuntu 16.04 und anderen Versionen beheben konnten.

Empfohlen

VoCore: Mini-Linux-Computer
2019
So erstellen Sie Fedora Live USB in Ubuntu
2019
So erstellen Sie ein bootfähiges Ubuntu-USB-Laufwerk für Mac in OS X
2019