So entfernen Sie das Tastatur-Applet in Ubuntu 13.10 & 14.04

Dieser Artikel wurde ursprünglich für Ubuntu 13.10 geschrieben, gilt jedoch auch für Ubuntu 14.04.

Eine der sichtbaren Änderungen in Ubuntu 13.10 ist die neue Tastatur-Applet-Anzeige, die standardmäßig aktiviert ist. Diese Tastatur-Applet-Anzeige dient zum schnellen Umschalten zwischen Tastaturlayouts für verschiedene Sprachen. Aber die meisten von uns verwenden vermutlich nur eine Sprache und meistens nur ein Tastaturlayout. Und genau aus diesem Grund ist es für die meisten Benutzer ziemlich nutzlos.

Es ist besser, die Tastatur-Applet-Anzeige in Ubuntu 13.10 zu deaktivieren, wenn Sie sie nicht verwenden. In diesem kurzen Beitrag zeige ich Ihnen, wie Sie die Tastatur-Applet-Anzeige von Ubuntu 13.10 entfernen.

Tastatur-Applet-Anzeige deaktivieren:

Wechseln Sie zunächst zu den Systemeinstellungen . Ich gehe davon aus, dass Sie die Systemeinstellungen öffnen können. Im nächsten Schritt klicken Sie auf Texteingabe .

Suchen Sie in der Texteingabe in der linken unteren Ecke. Es sollte ein Kontrollkästchen "Aktuelle Eingangsquelle in der Menüleiste anzeigen" vorhanden sein. Deaktivieren Sie einfach dieses Kontrollkästchen. Die Applet-Anzeige verschwindet sofort.

Es ist wirklich einfach, die Tastatur-Applet-Anzeige zu deaktivieren, wenn Sie wissen, wo Sie sie finden. Ein weiteres Problem mit dem Applet-Indikator ist, dass in Ubuntu 13.10 kein Dropbox-Indikator vorhanden ist. Vielleicht möchten Sie das auch beheben, wenn es Ihnen Probleme bereitet. Genießen :)

Empfohlen

So installieren Sie IntelliJ IDEA unter Ubuntu und anderen Linux-Distributionen
2019
6 Funktionen, die Windows 10 von Linux übernommen hat
2019
Lösen Sie das Problem mit dem Windows-Partitions-Mount in Ubuntu Dual Boot
2019