So deaktivieren Sie Amazon Search Suggestions in Ubuntu

Dies ist ein alter Artikel, der für eine ältere Version von Ubuntu geschrieben wurde. Die Schritte funktionieren möglicherweise nicht für Ihre aktuelle Ubuntu-Version.

Unter den wenigen neuen Dingen in Ubuntu sind die umstrittenen Amazon-Suchvorschläge. Wenn Sie nach etwas suchen, bietet es neben den Ergebnissen auch einige Vorschläge von Amazon. Lassen Sie uns sehen, wie wir die Vorschläge von Amazon loswerden können.

In Ubuntu 12.10 gibt es eine neue Option in den Datenschutzeinstellungen, nämlich das Deaktivieren der Option "Online-Suchergebnisse einbeziehen". Aber Vorsicht! Es werden alle Vorschläge von internetbasierten Unity-Objektiven berücksichtigt. Das bedeutet, dass Sie kein Wiki-Objektiv, Wetter- und News-Objektiv, Akademie-Objektiv usw. verwenden können. Wenn Sie damit leben können, können Sie die Amazon-Vorschläge in Ubuntu 12.10 folgendermaßen deaktivieren:

Gehen Sie zu den Systemeinstellungen (von der oberen rechten Ecke des Bildschirms):

Hier nach Datenschutz suchen:

Gehen Sie nun in den Datenschutzeinstellungen zur Registerkarte Suchergebnisse und deaktivieren Sie die Option Online-Suchergebnisse einschließen :

Befehlszeilenalternative:

Um die Einkaufsvorschläge loszuwerden, können Sie den folgenden Befehl im Terminal verwenden:

 sudo apt-get entfernen Unity-Lens-Shopping 

Voila! Sie sind mit den Amazon-Suchergebnissen fertig. Jetzt werden keine Online-Suchergebnisse angezeigt.

Empfohlen

Einfache Verwaltung von PPAs in Ubuntu mit Y PPA Manager
2019
Nuclear Music Player für Multi Source Music Streaming unter Linux
2019
MPV Player: Ein minimalistischer Video Player für Linux
2019