Installieren Sie den Brackets Editor in Ubuntu, Mint und anderen Linux-Distributionen

Kurz: Dieses kurze Tutorial zeigt Ihnen verschiedene Möglichkeiten, den Bracket-Editor in Ubuntu und anderen Ubuntu-basierten Linux-Distributionen zu installieren.

Klammern ist einer der besten Open-Source-Code-Editoren. Es wurde von Adobe entwickelt und richtet sich an Webdesigner und Front-End-Entwickler. Klammern sind in und für HTML, CSS und JavaScript integriert. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Brackets in Ubuntu, Linux Mint und einigen anderen Linux-Distributionen installieren .

Da ich kein Webentwickler bin, kann ich die Überprüfung des Brackets-Editors möglicherweise nicht rechtfertigen. Wenn Sie jedoch interessiert sind, können Sie hier eine gute Rezension lesen.

Methode 1: Installieren Sie die Halterungen mit Snap

Ab Ubuntu 16.04 ist Bracket als Snap-App verfügbar. Sie finden es im Software Center und können es mit wenigen Klicks von dort aus installieren.

Klammern sind im Software Center für Ubuntu 16.04 und höhere Versionen verfügbar

Wenn Sie die Befehlszeilenmethode verwenden möchten, können Sie die Befehle zum Ausrichten verwenden, um Brackets zu installieren. Dies funktioniert für alle Linux-Distributionen, die Snap-Packaging unterstützen .

Stellen Sie jedoch zunächst sicher, dass der snapd-Daemon auf Ihrem System installiert ist. Verwenden Sie den folgenden Befehl, um es zu installieren. Mach dir keine Sorgen, wenn es bereits installiert ist. Führen Sie einfach den folgenden Befehl aus:

sudo apt-get install snapd 

Nachdem Sie sichergestellt haben, dass snapd auf Ihrem Linux-System installiert ist, installieren Sie Brackets mit dem folgenden Befehl:

 sudo snap install brackets 

Das ist es.

Methode 2: Installieren Sie Brackets mit PPA in Ubuntu und Linux Mint (nicht empfohlen)

Hinweis: Diese Methode ist jetzt redundant. Wenn Brackets nicht offiziell verfügbar war, bot die inoffizielle PPA eine einfache Möglichkeit, Brackets auf Ubuntu zu installieren.

Öffnen Sie ein Terminal und verwenden Sie die folgenden Befehle, um Brackets über die inoffizielle PPA zu installieren:

 sudo add-apt-repository ppa:webupd8team/brackets sudo apt-get update sudo apt-get install brackets 

Methode 3: Installieren Sie Brackets mithilfe des DEB-Pakets oder des Quellcodes

Wenn Sie keine PPAs mögen, können Sie die .deb-Installationsdateien über den folgenden Link herunterladen. Dort erhalten Sie auch den Quellcode der neuesten Version.

Laden Sie den Brackets Editor herunter

Diese .deb-Binärdateien können durch Doppelklicken installiert werden. Es wird standardmäßig im Ubuntu Software Center geöffnet. Sie können auch eine leichtere Alternative Gdebi verwenden.

Die gleichen Methoden sollten auch in anderen auf Ubuntu basierenden Linux - Distributionen wie Pinguy OS, LXLE, Elementary OS, Peppermint, Deepin, Linux Lite usw. Funktionieren .

Klammern entfernen

Wenn Ihnen Klammern nicht gefallen haben, können Sie sie einfach entfernen.

Wenn Sie es aus dem DEB-Paket oder dem Software Center installiert haben, können Sie es dort selbst entfernen.

Wenn Sie den Fangbefehl verwendet haben, können Sie den folgenden Befehl verwenden, um Klammern zu entfernen:

 sudo snap remove brackets 

Wenn Sie den PPA verwendet haben, können Sie ihn mit den folgenden Befehlen entfernen:

 sudo apt-get remove brackets 
 sudo add-apt-repository --remove ppa:webupd8team/brackets 

Ich hoffe, das hat dir geholfen, Brackets in Ubuntu und anderen Linux-Distributionen zu installieren. Was haltet ihr von Brackets? Ist Klammern besser als Atom-Texteditor? Teilen Sie Ihre Ansichten.

Empfohlen

Anscheinend hat dieser Trojaner Linux-Systeme seit Jahren infiziert
2019
Einfachste Möglichkeit, Netflix und Hulu außerhalb der USA in Ubuntu zu sehen
2019
Oracle veröffentlicht VirtualBox 6.0 mit bedeutenden Verbesserungen
2019