Installieren Sie die Facebook Messenger Desktop App unter Linux

Facebook Messenger hat kürzlich die Webversion seines Messaging-Dienstes angekündigt. Auf diese Weise können Sie ablenkungsfrei chatten. Obwohl diese Webversion in vielerlei Hinsicht nützlich ist, möchten Sie möglicherweise eine dedizierte Desktop-App für Facebook Messenger .

Unter Desktop-Linux können Sie Facebook-Messaging über Pidgin verwenden, es ist jedoch nicht das gleiche Erlebnis wie mit dem eigentlichen Facebook Messenger. Mit Pidgin bekommen Sie kein Facebook-Feeling. Während es für viele unerheblich ist, möchten manche Leute vielleicht eine "Facebook-isch" -App. Wenn Sie einer von ihnen sind, habe ich eine solche App für Sie.

Lassen Sie mich zuerst erwähnen, dass dies keine offizielle Facebook Messenger App ist . Es handelt sich um eine Drittanbieter-App, mit der Sie sich mit Ihrem Facebook-Konto anmelden und dann in einer Facebook-ähnlichen Umgebung mit Ihren Freunden chatten können. Sie werden die Bedeutung der Facebook-ähnlichen Umgebung anhand des folgenden Screenshots verstehen:

Es sieht aus wie Facebook Messenger, nicht wahr? Wenn diese App Sie anspricht, können Sie sie ausprobieren, indem Sie sie installieren.

Installieren Sie die Facebook Messenger-Desktop-App unter Linux

Diese Facebook Messenger-App ist für alle gängigen Desktop-Plattformen verfügbar, z. B. Windows, Mac OS X und Linux. Um die Anwendung herunterzuladen, klicken Sie auf den folgenden Link:

Facebook Messenger für Desktop

Die heruntergeladene Datei wird komprimiert. Extrahiere es. Wechseln Sie in den extrahierten Ordner und wählen Sie basierend auf Ihrem System 32 oder 64 Bit. Sie sehen eine x-ausführbare Datei mit dem Namen Messenger.

Normalerweise müssten Sie die Berechtigung für diese Datei ändern, um sie ausführbar zu machen. Wenn Sie mit grundlegenden Linux-Befehlen vertraut sind, können Sie dies im Terminal tun. Andernfalls können Sie einfach mit der rechten Maustaste darauf klicken, um Eigenschaften auszuwählen. Klicken Sie hier auf die Registerkarte Berechtigungen und aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Option Ausführen .

Nachdem Sie die Berechtigung geändert haben, doppelklicken Sie, um die App zu installieren und auszuführen. In der Messenger-App sollten Sie nach Ihren Anmeldeinformationen gefragt werden:

Wie ist diese inoffizielle Facebook Messenger App?

Ehrlich gesagt, bietet es nicht viel außer dem Look and Feel von Facebook. Sie können die volle Facebook-Messaging-Erfahrung haben, bei der Sie mit Einzelpersonen in Gruppen chatten können. Aber das war es schon. Ich habe es mit Sprach- / Videoanrufen versucht und es hat in Ubuntu nicht funktioniert. Was die Benachrichtigung anbelangt, hören Sie ein "Tönen", aber die Desktop-Benachrichtigungen in Ubuntu werden nicht angezeigt, und ich gehe davon aus, dass dies auch für andere Linux-Distributionen der Fall ist. Gut ist, dass man auf der Github-Seite neue Features anfordern und Fehler melden kann.

Insgesamt bin ich nicht sehr beeindruckt von den Features, aber das ist vielleicht nur meine Meinung. Probieren Sie es aus und teilen Sie Ihre Erfahrungen damit.

Empfohlen

So aktualisieren Sie die Firmware unter Ubuntu 18.04
2019
Verwendung von Google Drive unter Linux
2019
Holen Sie sich High mit dem neu veröffentlichten Linux-Kernel 4.20
2019