Installation der MATE Desktop-Umgebung unter Ubuntu

Kürzlich habe ich über die Installation von Cinnamon in Ubuntu geschrieben. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie Sie MATE Desktop in Ubuntu installieren.

Ich denke, Sie haben vielleicht schon von der MATE-Desktop-Umgebung gehört. Als Ableger des mittlerweile toten Klassikers GNOME 2 bietet MATE das klassische Desktop-Erlebnis mit den neuesten Anwendungen. Kurz nach seiner Veröffentlichung wurde MATE als eine der besten Desktop-Umgebungen für Linux eingestuft.

Die Popularität von MATE Desktop lässt sich daran ablesen, dass Ubuntu MATE eine der offiziellen Ubuntu-Varianten ist. Sogar Linux Mint hat eine MATE-Version.

Wir werden die vom Ubuntu Mate-Team bereitgestellten Pakete verwenden, um die MATE-Desktop-Umgebung in Ubuntu 18.04 und anderen Versionen einfach zu installieren . Bitte beachten Sie, dass die gleiche Methode möglicherweise NICHT für die Installation von MATE unter Linux Mint gilt .

Installieren Sie MATE Desktop auf Ubuntu

Bevor Sie mit der MATE-Installation fortfahren, muss ich Ihnen sagen, dass die Desktop-Umgebungen manchmal in Konflikt miteinander stehen. Wenn Sie zu GNOME zurückkehren, können einige Kompatibilitätsprobleme auftreten.

Okay, Sie wurden also gewarnt, und wir werden sehen, wie MATE in Ubuntu installiert wird.

Ubuntu hat den MATE Desktop jetzt in seinen Repositories, so dass keine PPAs hinzugefügt werden müssen.

Sie sollten sicherstellen, dass unser System vollständig aktualisiert ist, bevor Sie eine neue Desktop-Umgebung installieren.

sudo apt update && sudo apt upgrade -y sudo apt install ubuntu-mate-desktop 

Als letzten Schritt der Installation haben Sie die Wahl zwischen "lightdm" und "gdm3", den Anmeldebildschirmen für MATE und GNOME. Wählen Sie lightdm für ein umfassendes MATE-Erlebnis.

Verwendung des MATE-Desktops in Ubuntu

Nachdem Sie MATE Desktop installiert haben, melden Sie sich vom System ab. Klicken Sie im Anmeldebildschirm neben dem Benutzernamen auf Ubuntu sign, um eine Desktop-Umgebung auszuwählen.

Hier finden Sie viele Optionen. Wählen Sie MATE, um die MATE-Desktop-Umgebung zu verwenden:

Wählen Sie hier MATE

Wählen Sie das aus und geben Sie Ihr reguläres Passwort ein. Anschließend werden Sie bei der MATE-Desktop-Umgebung angemeldet. So sah es auf meinem Notizbuch aus. Der Ubuntu MATE-Hintergrund hat mir sehr gut gefallen.

Ubuntu MATE-Desktop

In meinen kurzen Tests habe ich kein sichtbares Problem mit MATE gefunden. Aber dann habe ich nicht viel ausprobiert. Die Erfahrung war glatt und es wurden keine Störungen gesehen.

Ich empfehle, die MATE-Anpassungsanleitung zu lesen, um zu erfahren, wie Sie das Erscheinungsbild des MATE-Desktops ändern können.

Zurück zu GNOME von Mate

Wenn Sie zwischen MATE und GNOME wechseln möchten, melden Sie sich vom System ab. Verwenden Sie dann die gleiche Eingabeaufforderung, die wir zur Auswahl von MATE verwendet haben, und wählen Sie Ubuntu (Standard).

Zurück zu GNOME nach der Installation von MATE Desktop unter Ubuntu

Entfernen Sie den MATE-Desktop von Ubuntu

Okay! Also hast du es mit MATE versucht und es hat dir nicht gefallen. Nun, wie deinstalliere ich MATE von Ubuntu? Dazu verwenden wir die Befehle apt remove wie folgt:

 sudo apt remove -y ubuntu-mate-desktop mate-* ubuntu-mate-* plymouth-theme-ubuntu-mate-* lightdm sudo apt autoremove -y sudo apt install --reinstall -y gdm3 

Dadurch werden (fast) alle MATE-Pakete deinstalliert. Jetzt sehen Sie beim Abmelden nicht einmal den Ubuntu MATE-Hintergrund.

Danach starten wir unser System neu, um es vollständig auf das Standard-Ubuntu DE, dh GNOME, zurückzusetzen

Hast du MATE in Ubuntu 18.04 installiert ? Wie ist deine Erfahrung damit? Wenn Sie auf Probleme stoßen oder Fragen haben, können Sie einen Kommentar abgeben.

Empfohlen

VoCore: Mini-Linux-Computer
2019
So erstellen Sie Fedora Live USB in Ubuntu
2019
So erstellen Sie ein bootfähiges Ubuntu-USB-Laufwerk für Mac in OS X
2019