Einfrieren von Tastatur und Maus nach Suspend in Ubuntu 14.04

Problem:

Wenn Ubuntu 14.04 oder 14.10 aus dem Standby- oder Suspend-Modus zurückkehrt, frieren Tastatur und Maus ein. Es kann nichts angeklickt oder eingegeben werden. Der einzige Ausweg besteht darin, das Herunterfahren des Systems durch Drücken des Netzschalters zu erzwingen. Das ist sehr umständlich, eher sehr nervig. Da das Standardverhalten in Ubuntu darin besteht, dass der Laptop beim Schließen in den Ruhemodus versetzt wird.

In diesem kurzen Beitrag werden wir sehen, wie dieses Problem des Einfrierens der Maus nach dem Suspend in Ubuntu 14.04 und 14.10 behoben wird.

Lösung zum Einfrieren der Maus nach dem Einschlafen in Ubuntu 14.04

Das Problem kommt tatsächlich vom Kernel-Upgrade. Ich bin mir nicht sicher, warum, aber eine Neuinstallation des Treibers für das Eingabegerät scheint dieses Problem zu beheben.

sudo apt-get install --reinstall xserver-xorg-input-all 

Dieser schnelle Tipp basierte auf einer Frage, die von einem It's FOSS-Leser, Dev, gestellt wurde. Probieren Sie diesen kurzen Tipp aus und prüfen Sie, ob er auch bei Ihnen funktioniert. In einem ähnlichen Problem können Sie nach der Anmeldung bei Ubuntu keine Unity-, Launcher- und Dash-Probleme beheben.

Empfohlen

Qalculate! - Die beste Rechneranwendung im gesamten Universum
2019
So installieren Sie Putty unter Ubuntu und anderen Linux-Distributionen
2019
Linux Foundation bietet satte 40% Rabatt auf Linux-Schulungen
2019