LibreOffice 5.3 mit viel erwarteter "Ribbon" -Oberfläche veröffentlicht

Vor ein paar Tagen haben wir OnlyOffice überprüft und vorgeschlagen, dass LibreOffice einen ernsthaften Konkurrenten hat. Nun, LibreOffice hat das Spiel gerade verbessert.

LibreOffice 5.3 wurde heute veröffentlicht und von der Document Foundation (der Organisation, die hinter LibreOffice steht) als die „funktionsreichste Version in der Geschichte der Anwendung “ bezeichnet.

Es ist nicht prahlen. LibreOffice 5.3 verfügt über eine Reihe neuer Funktionen, vor allem über eine eigene Version der Ribbon-Oberfläche von MS Office.

Falls Sie es noch nicht wussten, LibreOffice ist eine kostenlose Open Source-Produktivitätssuite für Windows, Linux und MacOS. LibreOffice kann auf jeder Plattform kostenlos verwendet werden, obwohl für Microsoft Office eine enorme Lizenzgebühr anfällt.

Neue Funktionen in LibreOffice 5.3

Lassen Sie mich die am häufigsten diskutierte Funktion von LibreOffice 5.3 diskutieren. Es ist die neue Muffin-Oberfläche.

LibreOffice hat eine eigene Ribbon-Oberfläche namens Muffin

Wenn Sie jemals Microsoft Office 2007 oder höher verwendet haben, haben Sie möglicherweise bereits die Ribbon-Oberfläche verwendet. Grundsätzlich ersetzt die Ribbon-Oberfläche das herkömmliche Dropdown-Menü durch eine Oberfläche mit Registerkarten. Jede Registerkarte verfügt über eine Reihe von Tools / Befehlen / Optionen. Unten sehen Sie, wie eine typische Ribbon-Oberfläche in MS Word aussieht.

Eine typische Ribbon-Oberfläche in Microsoft Office

Bisher sah die LibreOffice-Oberfläche folgendermaßen aus:

LibreOffice Writer normale Oberfläche

So sieht die 'Muffin'-Oberfläche in LibreOffice 5.3 aus:

LibreOffice Muffin-Schnittstelle

Das obige GIF wurde ursprünglich von OMG erstellt! Ubuntu!

Einführung in LibreOffice Online

LibreOffice Online ist nicht wirklich Teil des regulären LibreOffice-Bundles. Es handelt sich um „eine Cloud-Office-Suite, die die grundlegende kollaborative Bearbeitung von Dokumenten in einem Browser ermöglicht, indem die„ Core Engine “von LibreOffice wiederverwendet wird.“

LibreOffice 5.3 führt diese Cloud-Office-Suite zum ersten Mal ein und bringt so die Zusammenarbeit für seine Benutzer.

Hierbei ist zu beachten, dass es sich nicht um MS Office 365 oder Google Docs handelt, bei denen Sie es über das Internet verwenden können. Dies ist ein Open Source-Tool, das auf Ihrem eigenen Server installiert werden muss.

Grundsätzlich bedeutet dies, dass Unternehmen mit eigenen internen Servern besser geeignet sind, solche Produktivitätswerkzeuge für ihre Mitarbeiter zu installieren.

Weitere Funktionen in LibreOffice 5.3

  • Neue plattformübergreifende Textlayout-Engine mit HarfBuzz für ein einheitliches Textlayout auf allen Plattformen
  • Das Menü "Hilfe" enthält jetzt schnelle Links zu Benutzerhandbüchern und Community-Support-Foren
  • Writer verfügt jetzt über Tabellenstile zum Anwenden der Formatierung auf eine Tabelle, die beim Bearbeiten beibehalten wird
  • Gehe zu Seite Mit dieser Option können Sie zu einer anderen Seite im Dokument springen
  • Impress wird jetzt mit einer Vorlagenauswahl geöffnet
  • Emoji-Unterstützung
  • Neue Farbpaletten
  • Calc verfügt über einen neuen Satz von Standardzellenstilen
  • Tastaturkürzel in Kontextmenüs
  • Überarbeiteter Extension Manager

In LibreOffice 5.3 wurden viele weitere Funktionen hinzugefügt. Hier können Sie ausführlich darüber lesen. Wenn Sie das Lesen vorziehen, sehen Sie in den folgenden Videos von LibreOffice, was in LibreOffice 5.3 neu ist:

Laden Sie LibreOffice 5.3 herunter und installieren Sie es

Obwohl es einige Zeit dauern wird, bis Ihre Linux-Distribution das Upgrade auf das gerade veröffentlichte LibreOffice 5.3 bereitstellt, können Sie die Installationsdateien (.deb oder .rpm) sicher herunterladen und installieren. Sie können es von der offiziellen Download-Seite herunterladen:

Laden Sie LibreOffice 5.3 herunter

Um Konflikte zu vermeiden, deinstallieren Sie eine frühere Version von LibreOffice, die Sie auf Ihrem System installiert haben.

Ihre Gedanken zu LibreOffice 5.3?

Was halten Sie von den Funktionen von LibreOffice 5.3? Füllt es die Lücke mit MS Office oder nicht? Oder vielleicht denken Sie, es ist schon vor MS Office. Gibt es etwas, das Sie in LibreOffice 5.4 sehen möchten? Teilen Sie Ihre Ansichten.

Empfohlen

Holen Sie sich Adobe Style Icons für 10 Open Source Creative Apps
2019
Endless zielt darauf ab, Linux dabei zu unterstützen, Endless People zu erreichen
2019
openSUSE ist jetzt auf dem Windows-Subsystem für Linux verfügbar
2019