Linux Kernel 3.11 veröffentlicht! Installiere es in Ubuntu

Linus Torvalds kündigte die Veröffentlichung der neuesten Version von Linux Kernel 3.11 in der offiziellen Mailingliste an. Die neue Version enthält alles in RC 7 und einige kleine Fehlerbehebungen in Bezug auf Sound, Dateisystem usw. Sie können das vollständige Changelog für die Liste von lesen Änderungen und neue Funktionen.

Es wird zwar einige Zeit dauern, bis Linux Kernel 3.11 in den offiziellen Ubuntu-Updates verfügbar ist, dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie es derzeit nicht in den Händen halten können. In diesem kurzen Tipp erfahren Sie, wie Sie Linux Kernel 3.11 unter Ubuntu und ähnlichen Linux-Distributionen wie Linux Mint, Elementary OS usw. installieren .

So installieren Sie Linux Kernel 3.11 unter Ubuntu:

Da es als Deb-Paket verfügbar ist, müssen Sie es nicht aus Quellen kompilieren (eine große Erleichterung für Anfänger). Folgen Sie einfach den Anweisungen für Ihre Betriebssystemarchitektur und es sollte in Ordnung sein.

Installieren Sie Linux Kernel 3.11 unter 32-Bit-Ubuntu:

Laden Sie die erforderlichen Pakete herunter:

wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100_3.11.0-031100.201309021735_all.deb wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_i386.deb wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-image-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_i386.deb

wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100_3.11.0-031100.201309021735_all.deb wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_i386.deb wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-image-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_i386.deb

wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100_3.11.0-031100.201309021735_all.deb wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_i386.deb wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-image-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_i386.deb

Verwenden Sie dann den folgenden Befehl, um es zu installieren:

sudo dpkg -i linux-headers* linux-image*

Installieren Sie Linux Kernel 3.11 auf 64-Bit-Ubuntu:

Installieren Sie ähnlich wie im vorherigen Abschnitt die erforderlichen Pakete für Ubuntu 64-Bit:

wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100_3.11.0-031100.201309021735_all.deb

wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-headers-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_amd64.deb

wget -c kernel.ubuntu.com/~kernel-ppa/mainline/v3.11-saucy/linux-image-3.11.0-031100-generic_3.11.0-031100.201309021735_amd64.deb

Verwenden Sie dann den folgenden Befehl, um es zu installieren:

sudo dpkg -i linux-headers* linux-image*

Das ist es. Einfache Möglichkeit, Linux Kernel 3.11 in Ubuntu wie Linux-Distributionen zu installieren. Während wir über die Installation eines neuen Linux-Kernels sprechen, möchte ich erwähnen, dass Sie auch ältere Linux-Kernel in Ubuntu deinstallieren können. Ich würde Ihnen raten, zu warten, bis der Kernel in den Ubuntu-Updates landet, wenn Sie Anfänger sind. Bleib bei dir. Falls Sie den Linux-Kernel 3.11 vermasseln, können Sie ihn mit dem folgenden Befehl entfernen:

 sudo apt-get purge linux-image-3.11.0 * 

Damit bist du abgesichert :)

Empfohlen

Lernstift: Ein Linux-basierter Smart Pen
2019
Verwenden Sie Linux-Befehle unter Windows mit Cash
2019
Manjaro Linux kommt mit Manjaro-ARM zu ARM
2019